Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Violinkonzerte

Gil Shaham, Giuseppe Sinopoli Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 15,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 10,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Jean Sibelius, Peter Iljitsch Tschaikowsky
  • Audio CD (2. Juni 1993)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001GIH
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 221.655 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Sibelius: Violin Concerto in D minor, Op.47 - 1. Allegro moderatoGil Shaham15:38EUR 2,40  Kaufen 
Anhören  2. Sibelius: Violin Concerto in D minor, Op.47 - 2. Adagio di moltoGil Shaham 8:09EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  3. Sibelius: Violin Concerto in D minor, Op.47 - 3. Allegro, ma non tantoGil Shaham 7:19EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  4. Tchaikovsky: Violin Concerto in D, Op.35 - 1. Allegro moderatoGil Shaham18:13EUR 3,59  Kaufen 
Anhören  5. Tchaikovsky: Violin Concerto in D, Op.35 - 2. Canzonetta (Andante)Gil Shaham 6:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Tchaikovsky: Violin Concerto in D, Op.35 - 3. Finale (Allegro vivacissimo)Gil Shaham10:11EUR 2,39  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen schmerzlich-leidenschaftliche Violine 11. Dezember 2013
Von S. Will
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Gil Shaham spielt beide Konzerte hochdramatisch und leidenschaftlich, oft an die Grenze der Verausgabung gehend. Das Orchester begleitet zwar intensiv, erreicht aber nicht das Energieniveau des Violinisten (was auch am Klang der Aufnahme liegt, die das Orchester in die Begleiterrolle drängt). Ingesamt hat das Sibelius-Konzert mit diesem Ansatz für mich den stimmigeren und intensiveren Eindruck hinterlassen. Shaham spielt den Sibelius mit beeindruckend schmerzlicher Intensität; das Orchester lodert hierzu dunkel herb.

Der Klang dieser CD ist für mich etwas eigenwillig: das Orchester spielt leicht im Hintergrund mit eher dunkel-weichen Klangfarben wodurch sich eine nur durchschnittliche Transparenz ergibt. Die Violine steht dominant vor dem Orchester wie durch eine akustische Lupe betrachtet quasi im Wohnzimmer und besitzt einen farbigen, seidig-warmen Klang. An Gil Shahams Spiel geht durch diese Aufnahmesituation zwar kein Detail verloren; man hört aber auch einige kratzende Artikulation und immer wieder mal sein Keuchen. Durch die stark hervorgehobene Violine (in Kombination mit dem dunklen Orchesterklang) geht der Aufnahme etwas an Homogenität und natürlicher Balance verloren - im Konzert hört sich das typischerweise eher anders an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar