summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Menge:1
Violinkonzert d-Dur/d-Mol... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Violinkonzert d-Dur/d-Moll
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Violinkonzert d-Dur/d-Moll

4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,51 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 18. November 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 20,51
EUR 6,16 EUR 2,13
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
28 neu ab EUR 6,16 3 gebraucht ab EUR 2,13

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Violinkonzert d-Dur/d-Moll + Sony Classical Originals: Rhapsody in Blue / Ein Amerikaner in Paris / West Side Story / On the Waterfront
Preis für beide: EUR 28,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Peter Iljitsch Tschaikowsky, Nikolai Miaskovsky
  • Audio CD (18. November 2002)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Philips (Universal Music)
  • ASIN: B00006L77E
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.578 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Tchaikovsky: Violin Concerto In D, Op.35 - 1. Allegro moderato18:18Nur Album
  2. Tchaikovsky: Violin Concerto In D, Op.35 - 2. Canzonetta (Andante) 6:05EUR 1,29  Kaufen 
  3. Tchaikovsky: Violin Concerto In D, Op.35 - 3. Finale (Allegro vivacissimo)10:10Nur Album
  4. Miaskovsky: Violin Concerto in D minor, Op.44 - 1. Allegro19:42Nur Album
  5. Miaskovsky: Violin Concerto in D minor, Op.44 - 2. Adagio e molto cantabile 9:44EUR 1,79  Kaufen 
  6. Miaskovsky: Violin Concerto in D minor, Op.44 - 3. Allegro molto - Allegro scherzoso 7:40EUR 1,79  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Damals hatten Kritiker noch wirklich etwas drauf! So schrieb der berühmt-berüchtigte Eduard Hanslick 1878 über Tschaikowskys Violinkonzert: "Friedrich Vischer behauptet einmal, (...) es gebe Bilder,'die man stinken sieht'. Tschaikowskys Violin-Concert bringt uns zum erstenmal auf die schauerliche Idee, ob es nicht auch Musikstücke geben könnte, die man stinken hört." Eine ungeheuerliche Behauptung, die kein heutiger Kritiker mehr in dieser Art stellen würde. Neben Tschaikowskys Violin-Concert gibt es auf dieser Aufnahme noch Nikolai Myaskovsky Violinkonzert von 1938 zu hören, eine interessante Zusammenstellung.

Zwei Violinkonzerte und ein Star, der all dies mit der Muttermilch aufgesaugt zu haben scheint: Denn der russische Geiger Vadim Repin legt brillante und ungeheuerliche Virtuosität an den Tag; bei Myaskovskys gramerfülltem Werk aus finsterster Stalinzeit ebenso wie bei Tschaikowskys mal brillant-virtuos mal zart-poetischem Opus. Repins Spiel ist von ungezügelter Energie und wirkt gelöst und scheinbar mühelos. Es ist erstaunlich, wie sehr er sich in den letzten Jahren entwickelt hat. Und dann erst Valery Gergiev. Fabelhaft, wie er bei enormer Transparenz und Akkuratesse des Klangbildes das Unergründliche, Unberechenbare der Werke aufscheinen lässt und alles Plakative dabei meidet. Nichts für Freunde, die Tschaikowsky nur im schwelgerisch-süffigem Outfit lieben. --Teresa Pieschacón Raphael


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weltraum kuhjunge am 26. Mai 2008
Format: Audio CD
ist ein Phänomen. Menuhin bezeichnete ihn einst als den besten und vollkommensten Geiger, den er je gehört habe. Tschaikowskys berühmt-berüchtigtes Violinkonzert, ein solistischer Hochseilakt ohne Netz und doppelten Boden, führt dem Hörer dieser Einspielung die Könnerschaft des russischen Stargeigers eindrucksvoll vor Augen. Sein makelloses Spiel ist mal feinfühlig, aber nicht sentimental, dann wieder kraftstrotzend, ohne angestrengt oder gar brutal zu wirken. Keinen Anlaß zur Beanstandung gibt auch die herausragende Leistung der St. Petersburger.
Insgesamt eine großartige, vorbehaltlos zu empfehlende Aufnahme!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 7. Mai 2005
Format: Audio CD
Sanfte Streicher, dann die grandiose Steigerung bis zum Einsatz der Solovioline. Tschaikowskys kongeniales Violinkonzert - in weniger als einem Monat entstanden - fesselt von der ersten bis zur letzten Note. Repin gibt sich glänzend virtuos, Gergiev versetzt das Orchester in einen Rausch russischen Temperaments. Lebensfreude und Leidenschaft pur.
Ganz anders erlebt der Hörer das d-Moll-Konzert des bei uns wenig bekannten Russen Mjaskowsky. Stürmisch das erste Orchestertutti, voller Melancholie dagegen das Hauptthema der Solovioline.
Diese Aufnahme darf in der CD-Sammlung keines Klassik-Freundes (und solchen die es noch werden wollen) fehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas Schnackenburg am 16. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Repin ist ein ausgezeichneter Geiger, von dem gern weitere Aufnahmen auf DVD angeboten werden sollten. Ich würde sie jedenfalls kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kunde am 26. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tolle Musik und genialer Geiger. Die beste Fassung, die ich bisher vom Klavierkonzert gehört habe. Kann ich mir jeden Tag wieder anhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen