wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Weitere Optionen
Violent Demise: The Last Days [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Violent Demise: The Last Days [Explicit]

3. März 2003 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:09
30
2
3:11
30
3
0:18
30
4
4:33
30
5
3:14
30
6
3:44
30
7
4:27
30
8
0:13
30
9
3:15
30
10
4:23
30
11
4:50
30
12
0:21
30
13
3:29
30
14
0:15
30
15
2:48
30
16
6:03
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. März 2003
  • Erscheinungstermin: 3. März 2003
  • Label: Virgin Records
  • Copyright: (C) 1997 Virgin Records LtdThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 1997 Virgin Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 46:13
  • Genres:
  • ASIN: B001QH4LQ0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.095 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Es ist schon unglaublich, dass B.C. wegen ihres grandiosen Debuts immer noch vielen Leuten ein Begriff sind, dass andererseits die nachfolgenden Platten -besonders gilt das für Violent Demise- kaum bekannt sind. Noch erstaunlicher ist, dass viele Fans anscheinend nicht bereit waren den Jungs nach der (aus meiner Sicht) ehr verkorksten zweiten Platte eine Chance zu geben. Und schade ist das dann auch noch, denn Violent Demise ist völlig zu Unrecht so unbekannt. Die Platte ist nämlich einerseits genauso prolig, rockig und deutlich was die Wortwahl angeht wie man es von Ice-T schon gar nicht mehr anders erwartet; andererseits wirkt sie auf mich auch erwachsener als die Vorgänger, fast so als hätte man nach dem "Born Dead"-Debakel allen zeigen wollen, dass man es besser kann. Und genau das ist gelungen. Vor allem der Sound weiß hier wieder zu gefallen, d.h. er ist nicht mehr so schrecklich dünn wie noch auf "Born Dead".
Abschließend sei es noch mal deutlich gesagt: wer die erste B.C.-Platte mochte kommt an Violent Demise nicht vorbei. Außerdem sollte jeder Rockfan seinen Freunden von dieser Platte erzählen. Denn es gibt nichts schöneres als nach Jahren der Abstinenz mal wieder eine Rock-Platte zu hören bei der so ungeniert geflucht wird.
Kommentar 23 von 23 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden