• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vintage your life!: Besser leben, weniger ausgeben zwischen Küche und Kleiderschrank Taschenbuch – 14. März 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 14. März 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 3,11
45 neu ab EUR 8,99 11 gebraucht ab EUR 3,11

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Vintage your life!: Besser leben, weniger ausgeben zwischen Küche und Kleiderschrank + Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte + Ich kauf nix!: Wie ich durch Shopping-Diät glücklich wurde
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (14. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442171881
  • ISBN-13: 978-3442171880
  • Originaltitel: The Thrift Book
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,9 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 142.242 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„In diesem informativen, witzig geschriebenen Buch gibt Knight Tipps, wie man mit wenig Geld gut leben kann.“ (Münchner Merkur)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sie ist „von Haus aus extravagant“ und der Gedanke zurückzustecken, hat ihr noch nie gefallen. Ihre Unfähigkeit, mit Geld umzugehen, und ein Besuch des Gerichtsvollziehers haben India Knight zu „Vintage your life“ inspiriert. Die gebürtige Belgierin schreibt als Kolumnistin für die „Sunday Times“. Mit „Vintage your life" hat sie sich nun selbst saniert - und die neue Ära der Sparsamkeit in Großbritannien eingeläutet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Odile am 30. März 2011
Preisfüxe aufgepasst: Das ist doch mal eine gute Idee; prima leben und sparen mit "Vintage your life".

Die Autorin, India Knight gebürtige Belgierin und Kolumnistin der "Sunday Times", hat, so der Verlag mit diesem Buch "die neue Ära der Sparsamkeit in Großbritannien eingeläutet". Und genau das ist auch schon die große Schwachstelle des Buches.
Es ist für Großbritannien geschrieben, und viele der Charity-Läden und preiswerten Labels, die die Autorin anpreist, findet man in Deutschland gar nicht.

Und guter Rat ist in diesem Fall dann wirklich teuer; denn bekommt man die preiswerten Produkte nicht, so empfiehlt die Autorin - zumindest bei Kosmetik - auf Luxusmarken wie YSL oer MAC auszuweichen, weil da das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Dafür spart sie sich die Besuche bei der Kosmetikerin, indem sie ihre Pickel selbst ausdrückt (wie das geht, steht detailliert im Buch, brrr) und sich ebenso eigenhändig ihre Haare färbt (was dabei alles schiefgehen kann, weiß man spätestens, wenn der Friseur für sehr viel Geld den Grünstich aus dem selbstgefärbten Blondhaar rausholen muss).

Auch die Idee, ungeliebte Klamotten bei Ebay zu verkaufen ist nicht wirklich neu. Was die Vintage- und Second-Hand-Läden angeht, so meint Knight, dass sie den Besuch von gutsortierten Läden mit Designer-Labels bevorzugt.
Es kann ja sein, dass man im hintersten Irland noch ein Chanel-Kostüm für einen "Appel und ein Ei" finden kann, in deutschen Großstädten kennen die Betreiber solcher Läden allerdings auch die Preise. Schnäppchen sind da quasi nicht mehr zu machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tyris am 13. Juni 2011
Wie schon geschrieben ist das Buch nur auf UK abgestimmt und besteht hauptsächlich aus Angaben über Internet Seiten....die kann ich mir aber auch selber googlen.
Zudem gibt es meiner Meinung nach keine wirklich neuen Ideen, habe mir sehr viel mehr von dem Buch versprochen!
Schade! Ein Stern ist noch zuviel!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wuchtbrumme am 9. April 2011
Wer nicht gerade plant, nach England zu ziehen, kann auf dieses Buch getrost verzichten, denn man erfährt hauptsächlich, welche englischen Bücher und Websites man lesen sollte und in welchen englischen Läden man günstig einkaufen kann.
Und ich fürchte, selbst Engländer können sich das Geld für das Buch sparen, indem sie selbst ein wenig googeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franziskus am 29. September 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mich schon seit längerer Zeit bemühe mein Leben zu vintagen ohne dass ich bisher besondere Fortschritte darin gemacht hätte, ist diese Buch für mich sehr hilfreichi. Es ist leicht, flüssig und charmant geschrieben. Es scheut sich nicht, auch Themen anzusprechen die normalerweise mit "igitigitt" übergangen werden, manchen Lesern im täglichen Leben aber doch vor Herausforderungen stellen

Die Hinweise und Ratschläge sind wirklich hilfreich. Ich finde, anders als andere Rezensenten, es ganz gut, dass die Autorin auch bereits bekannte Lösungsvorschläge anbietet. Man kann so für sich das Beste raussuchen und es gibt vermutlich genügend Leser, die nicht so nah am Puls der Zeit sind oder für die die bereits bekannte Option ein Anstoß zur Tat ist.

Wirklich zu bemängeln ist m. E. die Bequemlichkeit des Goldmannverlags. Man hätte, soweit möglich, die englischsprachigen Links durch Links für deutschsprachige Leser ersetzen müssen oder zumindest im Anhang auflisten. Das ist richtig schwach, finde ich.

Trotzdem, das Buch hat mich in Schwung gebracht und mehr als genug praktikable, kostbare Anleitungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Domics am 2. April 2011
Ich schliesse mich dem Vor-Rezensenten an - dem Buch hätte eine gründliche redaktionelle Überarbeitung gut getan, in der dann auch mehr als die gelegentlichen zwei deutschsprachigen Links hinzugefügt wurden- z.B. Ruehrkueche.de für die selbstgerührte Kosmetik, bei den Handarbeitsseiten vermisse ich [...] (ok, das ist nicht Deutsch, aber es gibt viele deutschsprachige Gruppen). Ich find es aber trotzdem witzig geschrieben, flüssig zu lesen und immerhin inspirierend genug, um einige der vorgestellten Links "anzusurfen" und "auszuchecken". Und in dieses englische Kochbuch mit dem ellenlangen Titel muss ich auch mal reinlesen. How to Feed Your Whole Family a Healthy, Balanced Diet: Simple, Wholesome and Nutritious Recipes for Family Meals: With Very Little Money and Hardly ... - Unless You Count the Garlic Crusher...
Also, für drei Sterne reicht es.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von knuddelmonster1 am 18. November 2013
Verifizierter Kauf
Sehr nett und liebevoll geschrieben. Es sind zwar alles bekannte Tips und Ratschläge, aber es macht trotzdem Spaß es zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen