EUR 11,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von all-my-music-rheingau

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 1,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vile Whispers (Limited Edition) Single


Preis: EUR 11,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all-my-music-rheingau. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 11,00 1 gebraucht ab EUR 24,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Vile Whispers (Limited Edition) + El Ultimo Minuto (Limited Edition)
Preis für beide: EUR 31,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: 99999 (rough trade)
  • ASIN: B009SF2IYY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.082 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Vile Whispers (Original Mix) 5:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. It Doesn't Exist (Original Mix) 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Vile Whispers (A Sweet Touch by Dulce Liquido) 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Vile Whispers (Loud Thoughts by Rabia Sorda) 4:51EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Die mexikanischen Vorreiter der härteren, elektronischen Musikkultur melden sich mit einer eindrucksvollen, neuen Single zurück. On man nun den pessimistischen Auslegungen des Maya-Kalenders in Bezug auf ein drohendes Ende der Welt glaubt, oder nicht, kaum eine Band könnte einen besseren Soundtrack für unsere apokalyptischen, krisengebeutelten Zeiten liefern, als Hocico. Mit ihrer neuen Single "Vile Whispers" kehren Erk Aicrag und Racso Agroyam zu ihren Wurzeln zurück: dreckige Beats, geradlinig wummernde Sequenzen, ultra-aggressive Shouts und schräge Klangspielereien fusionieren zu einem elektronischen Aufschrei der Wut, der alles umfegt, was sich ihm in den Weg stellt! Die Mexikaner setzen voll auf die Reduktion auf das Wesentliche, um die Wucht ihres tanzflächenkompatiblen Gefühlsausbruchs zu optimieren. Erk lässt den Track wie eine zornige Gottheit explodieren, während Racso dazu mit Klängen spielt, die aus psychotischen Horrorvisionen, fesselnden Melodien und jeder Menge Dancefloor-Dampf einen so bitterbösen wie treffsicheren ClubAnschlag zaubert. Auf der nicht minder Club-tauglichen, exklusiven B-Seite, "It Doesn't Exist", lassen Hocico ihrer verspielten Seite freien Lauf und verheiraten brutale Gewalt mit minimalistischer Melodik. Erk und Racso haben es sich darüber hinaus nicht nehmen lassen, dem Titeltrack in zwei Remixen den Stempel ihrer jeweiligen Solo-Projekte aufzudrücken, in einer electroclashigen Version von Rabia Sorda und einer unnachgiebigen Industrial-Attacke von Dulce Liquido. Die wichtigste Stimme des Harsh Electro setzt einen weiteren Meilenstein, an dem sich andere messen lassen müssen. Ihre "Vile Whispers" (=bösartiges Geflüster) sind so gar nicht leise. Das Inferno beginnt ... und Hocico treten es los! Der perfekte Appetizer für das in Kürze erscheinende, neue Album!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 2. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Rasco Agroyam und Erk Aicrag geben einen Vorgeschmack auf ihr kommendes Album - Sehr empfehlenswert. Den Titel "It doesn't exists" (unbedingt reinhören) finde ich sogar noch eine Tick besser als der Titelsong und den Remixen von RABIA SORDA (Erk Aicrag) und DULCE LIQUIDO (Raco Agroyam).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strangelove1971 am 25. November 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Bislang haben mich nur einzelne Stücke von Hocico überzeugen können. Allerding war ich schon ziemlich neugierig, wie das neue Album wohl werden wird. Die 5 Sterne gibt es von mir, weil ich nach dem ersten Hören einfach nicht mehr genug von dem Song "It doesn't exist" Auch die Remix-Versionen von Vile Whispers sind absolut lohnenswert und machen definitiv Lust auf mehr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf der Maxi-CD sind 4 Titel: das vom Album bereits bekannte Vile Whispers in drei Versionen (originale Version und zwei Remixe) sowie ein bislang unveröffentlichter Track: It doesn't exist.

Wegen letzterem Track habe die Maxi vor allem gekauft, denn der Track lief in den letzten Wochen immer wieder in einem Club bei mir vor Ort, und ich war sicher: das ist Hocico, aber von den Alben her kannte ich es nicht. Also recherchiert: aha, auf der Maxi zu Vile Whispers, die im Rahmen des Albums "El Ulitimo Minuto" herauskam.

It doesn't exist ist ein echter Club-Knaller im typischen Hocico-Stil mit der Einzigartigen Mischung aus harten und warmen Sounds und dem Schuss Melodie, der es nicht zu monoton werden lässt. Ich hätte mir auch nur diesen Track als MP3 kaufen können, aber ich wollte nicht zuletzt eine Band wie Hocico mehr supporten als nur durch den Kauf einer einzigen MP3.

Die beiden Remixe von Vile Whispers sind nämlich nichts besonders, knüppeln etwas mehr als das Original und haben weniger Melodie - ich finde die Albumversion besser. Aber für Sammler und Fans kann ich die Maxi empfehlen, für Leute, denen es wirklich nur um die Musik geht und die das Album "El Ultimo Minuto" schon haben: holt euch unbedingt It doesn't exist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mephitis am 3. Dezember 2012
Format: Audio CD
Ich habe die EP direkt von Out of Line in der limitierten Edition mit T-Shirt bekommen, daher war der Preis dementsprechend hoch, und auch die Erwartungen nach dem etwas belanglosen letzten Album waren etwas gedämpft. Nachdem ich dann den Titeltrack gehört habe, musste ich mir ein HUCH? verkneifen, da er irgendwie etwas naja, langweilig? klingt.
Das sollte jetzt nicht negativ wirken, da es ein solider Track mit der deutlichen Handschrift der beiden Mexikaner ist. Aber dennoch wird es wohl eher einer der ruhigeren Tracks des kommenden Albums sein. Stilgebend hoffe ich nicht, da dann wohl das nächste Desaster nach Tiempos de Furia in der Mache ist (welches nach mehrmaligem hören nur noch 3 oder 4 wirkliche Highlights enthielt).

Warum dennnoch 4 Sterne? Ganz klar: "IT DOESN'T EXIST", ein Hammertrack, welchen ich nach dem ersten Hören gleich 4x auf Repeat gestellt habe, ehe ich mich an die Remixe des Titeltracks herangewagt habe. Hier sieht man wie viel Energie und Wut in einen Song passt, und dennoch so tanzbar ist, dass man selbst beim Sitzen dem Drang aufzuspringen nur sehr schwer widerstehen kann.

Bei den Remixen merkt man wirklich seeeehr deutlich die Handschrift der beiden Nebenprojekte. Nach dem wahren Industrial/Noise-Massaker von Dulce Liquido kommt einem der Rabia Sorda Psycho/Rock-Remix fast etwas leise vor. Das kann aber auch täuschen. Ich persönliche ziehe den Rabia Sorda Remix vor und finde ihn sogar noch besser als das "Original".

Warum doch 4 Sterne? Erstmal natürlich wegen dem Unglaublich guten "It doesn't exist" (für den Track es alleine schon 5-Sterne geben würde), und dann noch die Neuinterpretationen beider Mitglieder welche wirklich gelungen sind.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen