oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vile (Censored) [Clean]

Cannibal Corpse Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,37 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Cannibal Corpse-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Cannibal Corpse

Fotos

Abbildung von Cannibal Corpse

Videos

Encased In Concrete
Besuchen Sie den Cannibal Corpse-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, 10 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Vile (Censored) + Gallery of Suicide (Censored) + The Bleeding-Reissue
Preis für alle drei: EUR 28,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. Mai 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Clean
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B000001C8Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.853 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Devoured By Vermin
2. Mummified In Barbed Wire
3. Perverse Suffering
4. Disfigured
5. Bloodlands
6. Puncture Wound Massacre
7. Relentless Beating
8. Absolute Hatred
9. Eaten From Inside
10. Orgasm Through Torture
11. Monolith

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalisches Gemetzel der besonderen Art 1. April 2001
Von Korpo
Format:Audio CD
Das ist also das Nachfolgealbum zu "The Bleeding". "The Bleeding" war (für Cannibal Corpse) das reinste Pop-Album. Für Vile kann das nie und nimmer gelten. Gnadenlos hart, in seiner Härte schon wieder witzig. Haufenweise Rhythmuswechsel, sogar ein Instrumental ("Relentless Beating"), das nur aus solchen Wechseln besteht. In jedem Song wird man gewissermassen mit einem "Schmankerl" von einer langsamen Passage belohnt, mit fetten Akkorden, ansonsten ist hier alles schnell oder sehr schnell, manchmal an der Schwelle zum Gedresche. Der Gesang ein Wechsel zwischen Grunzen und Kreischen, die Gitarren mal Death Metal auf Speed, dann wieder wabbernde Riffs im Horrorfilmstil, dann wieder langsamer, satter Metal. Inmitten dieses musikalischen Gemetzels entdeckt man immer wieder Neues, technisch perfekte Wechsel. Einem Fan schlägt hier das Herz höher, jedem anderen wird hier schlecht. Aber seit wann hätten die Anderen interessiert? Als hartes Album ein echter Hit aus dem Extrembereich, und zusammen mit "The Bleeding" deckt man die gesamte Palette der Band ab.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Cannibal Corpse war meine erste Deathmetalband die ich gehört habe. Vile musste ich bestellen weil es sie im Laden nicht zu kaufen gab.Also war ich gespannt ob es mir so gut gefallen würde wie Bloodthirst. Und nach dreimal anhören kan ich sagen das es echt geil ist. Zwar nicht so gut wie Bloodthirst oder The Bleeding, aber ich bereue den Kauf auf keinen Fall. Jedoch kann ich dieses Album nur Deathmetalern entfehlen, andere werden es grottenschlecht finden, wie all meine Freunde. Eines muss man aber auch sagen, Cannibal Corpse haben echt nen Schatten, wer nennt sich schon. George"Corpsegrinder"(was so viel heist wie Leichenzermalmer)" Fisher???? Auch die Lieder haben Menschenverachtende Inhalte. Mann denken nur an die Zeit mit Chris Barnes. "Butchered at birth. Oder Shrededd Humans. Die Texte sind wirklich heavy und blutig. Aber rocken tuts zum verrecken.I LOVE IT
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ist das ein Geprügel, .... 14. November 2002
Von silbertanne4 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
... Gedresche und Gegröhl !!!
Ich bestellte eines Tages u.a. einige DVDs, u.a Die Feuerzangenbowle. Als die Lieferung kam war versehentlich eine CD der von mir bis dato unbekannten Gruppe namens Cannibal Corpse beigepackt. Die Familie glaubte ihren Ohren nicht zu trauen. Eigentlich 1 Stern. Weil es für uns ein Kuiosum darstellt (das ich behielt) zwei Sterne.
Ich muß zugeben, daß ich von dieser neuen Art von Metal (?) keinerlei Ahnung habe, es ist für mich ein krankes Geprügel, daß man kaum aushalten kann.
Ich überlasse es den Insidern, Details und Graustufen in den Songs zu erkennen und mir Minuspunkte zukommen zu lassen. Was könnte in diesen Klängen verborgen liegen, was nur der aufmerksame Hörer und wahre Kenner vernimmt:?
Evtl. hört man aus einigen Tracks eine Vorliebe eines Musikers für das Frühwerk Johann Sebastian Bachs heraus, der Drummer hat in seiner Jugend mal das polyrhytmische Schlagzeugspiel von Buddy Miles studiert, das ebenfalls nicht der oberflächliche Hörer mitbekommt. Oder Texte bezeugen chiffriert über rätselhafte Entdeckungen bei archäologischen Ausgrabungen, für deren Kenntnis die Nachwelt noch einmal dankbar sein wird???
Wer weiß? Ich bin jedenfalls nicht sensibel genug um irgendwelche Nuancen zu erkennen oder Vergleiche aufstellen zu können, sorry.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar