Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Viewsonic Viewpad 7 + 3G (UMTS)

von ViewSonic

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 224,00 1 gebraucht ab EUR 49,00


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeViewSonic
Artikelgewicht376 g
Produktabmessungen11 x 1,1 x 17,9 cm
ModellnummerVPAD7_E1
Bildschirmgröße17.78 cm
RAM Größe512 MB
Computer Speicher ArtSDRAM
Connectivity Typewi-fi,3G
WLAN Typ 802.11abg
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
BetriebssystemAndroid
Kapazität Lithium-Akku 3240 milliamp_hours
Gewicht Lithium-Akku 360 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0047T13QU
Amazon Bestseller-Rang Nr. 20.676 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

ViewSonic Viewpad 7 WiFi, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Nischalke auf 23. Juli 2011
Ich habe das Viewpad7 im Ausverkauf für 199EUR erworben, und ich muss sagen für den Preis war es konkurenzlos. Kapazitives Display, UMTS onboard, GPS, ein vollwertiges PAD. Über den langsamen Prozessor (600MHz) lässt sich villeicht noch streiten, mir ist das TAB nicht zu langsam. Ich surfe damit im Internet, oder benutze es als ebook reader. Das Display ist sehr hell, ich konnte es auch draußen einwandfrei ablesen. Ich habe bisher nur ein UKW Radio vermisst, ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. G. Hoffmann auf 6. Dezember 2011
Das ViewPad stammt von Viewsonic, und nicht von Toshiba, wie fälschlich auf der Produktseite von Amazon steht!
Das ist mein Erstkontakt mit Android (hier 2.2, over the air nicht updatebar auf höhere Versionen). Ich bin sehr zufrieden mit dem Tablet, das Display ist recht scharf und hell, 3 G ist an Bord, es arbeitet m. E. ausreichend schnell und macht insgesamt einen wertigen und stabilen Eindruck. Wie (fast) alle Tablets ist das Teil im Hochglanzlook, damit man ja schön alle Fingerabdrücke sieht und die Oberfläche immer verschmiert ist. Nachteilig ist der sehr begrenzte Gerätespeicher, was ich dadurch ausgleiche, dass ich eine 32GB SD-Karte einsetze, allerdings lassen sich nicht alle Apps auf der Karte installieren, so dass man ein bisschen auf den Gerätespeicher achten muss. Mit der App Gingerbreak lässt sich das Gerät supereinfach rooten und man kann dann u. a. Apps mit Superuserrechten installieren, z. B. Adfree Android, so dass nervige Werbeeinblendungen blockiert werden oder DroidWall zum Einschränken von Datenübertragungsrechten von Apps. Man kann auch - hier ist große Vorsicht geboten - ein neues ROM aus dem Web installieren, aber mir reichen Funktionen und auch die Stabilität von Android 2.2 vollends aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Artinger auf 17. März 2011
Hallo!

Ich hab das Viewpad trotz negativen Bewertungen gekauft und bin aber positiv überrascht!
Viele haben den zu Leistungsschwachen Prozesser angeschnitten - aber für Internet, Mail, Fotos, Musik
usw. reicht das allemal. Es gab auch keine Probleme bei der ersten Inbetriebnahme. Man brauch od.
es wird ein Gmail Konto eröstellt um alle Apps nutzen zu können. Die Apps hab ich noch nicht probiert
aber für das was ichŽs brauch ist es TOP! Einziges Manko das ich bis jetzt feststellen konnte sind die Lautsprecher!
Diese überschlagen sich bei zu großer Laustärke - ist jedoch auch kein Problem - Headset ist ja mit dabei!
Telefonieren funktioniert auch ohne Probleme. Übertragen der Handykontakte auch kein Problem. Ich hab mir gleich eine 16 GB SDHC Karte bestellt kostet ca. 20,- dann ist der Speicher auch groß genug.

Fazit: Für den Preis ist alles mit an Bord. Internet, Email, Apps, Microsoft Dokumente können ausgeführt
werden, Youtube funktioniert ohne Probleme. Flash funktioniert nicht ist aber für mich kein Nachteil.
Ich habe auch das Viewpad 10s bestellt - mal sehen dies ist dann nochmals eine Steigerung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Stürmer auf 3. Oktober 2011
Ich habe das Viewpad 7 Anfang September (bei ComTech.de) gekauft.
Die Lieferung erfolgte sehr flott, das Servicepersonal ist auch freundlich und scheint kompetent.
Leider trat nach dem Kauf ein Fehler am Display (bzw. mit den Softkeys) auf - ich musste das Gerät zurücksenden.
Nach zirka 2,5 Wochen kam ein Austauschgerät retour, welches seit einer Woche seinen Dienst klaglos verrichtet!

Anmerkung:
Offenbar tritt das Problem mit defekten Softkeys des öfteren bei der Hardware Version 1.03 auf. Mein Austauschgerät hat Hardware Version 1.06.
Ein weiterer Unterschied der beiden Hardware Version ist, dass unter 1.03 der Screen nur ein begrenztes Dualtouch besitzt, die Achsen der Fingereingaben dürfen sich nicht in einer Ebene befinden, sonst ist das Display verwirrt (Ähnlich Acer Liquid S100 oder Sony Ericsson X10). Mit Hardware Version 1.06 dürfte dies nicht mehr auftreten, da hier ein sog. ITE Screen verbaut ist, hier wird richtiges Multitouch (bis zu 2 Finger) wahrgenommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden