Vier Brüder - Special Collector's Edition 2005 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Vier Brüder sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(65)
LOVEFiLM DVD Verleih

Nachdem ihre Adoptivmutter bei einem Raubüberfall erschossen wurde, schließen sich die ungleichen Brüder zusammen. Sie wollen Rache und nehmen die Sache selbst in die Hand. Obwohl sie damit die Auflagen der Polizei verletzen, stellen die vier bei der Suche nach dem Drahtzieher des brutalen Mordes in Detroit ihr gesamtes ehemaliges Viertel auf den Kopf. Dabei erkennen sie: Es gibt stärkere Banden als Blutsbande. Ein actiongeladenes, emotionales Drama.

Darsteller:
André Benjamin, Sofía Vergara
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Vier Brüder

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 44 Minuten
Darsteller André Benjamin, Sofía Vergara, Taraji P. Henson, Barry Shabaka Henley, Jernard Burks, Kenneth Welsh, Tony Nappo, Mark Wahlberg, Tyrese Gibson, Andr Benjamin, Garrett Hedlund, Terrence Howard, Josh Charles, Sofa Vergara, Fionnula Flanagan, Taraji Henson, Shawn Singlet, Fionn
Regisseur John Singleton
Genres Drama
Studio Paramount
Veröffentlichungsdatum 13. April 2006
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Originaltitel Four Brothers
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 44 Minuten
Darsteller André Benjamin, Sofía Vergara, Taraji P. Henson, Barry Shabaka Henley, Jernard Burks, Kenneth Welsh, Tony Nappo, Mark Wahlberg, Tyrese Gibson, Andr Benjamin, Garrett Hedlund, Terrence Howard, Josh Charles, Sofa Vergara, Fionnula Flanagan, Taraji Henson, Shawn Singlet, Fionn
Regisseur John Singleton
Genres Drama
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 14. Juni 2012
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Dänisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Norwegisch, Finnisch, Schwedisch
Originaltitel Four Brothers

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tristram Shandy TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 27. Juni 2012
Format: DVD
Dies ist wohl die vordringlichste Frage, die sich dem Betrachter von John Singletons Action-Film "Four Brothers" aus dem Jahre 2005 stellt, und dies gilt nicht nur für die Brüder selbst, die einen Haufen von Leichen hinterlassen, die ihr Freund, der Polizeibeamte, in der deutschen Fassung mit den denkwürdigen Worten "Ein krasser Fall von Notwehr" kommentiert, sondern auch für Singleton selbst, dessen Film insgesamt ziemlich unkritisch mit dem Thema Selbstjustiz umgeht.

Aber der Reihe nach! Die Handlung des Filmes läßt sich in relativ wenigen Worten zusammenfassen: Nach dem gewaltsamen Tod ihrer sozial engagierten Mutter Evelyn (Fionnula Flanagan) treffen sich die vier Mercer-Brüder (Mark Wahlberg, Tyrese Gibson, André Benjamin und Garrett Hedlund) in dem nun leerstehenden Haus, um der Beerdigung beizuwohnen und das Erbe anzutreten. Diese vier Brüder sind allerdings nicht leiblich miteinander verwandt, sondern wurden als Kinder von Evelyn aufgenommen und großgezogen, so daß sie trotz ungünstiger Prognosen nicht vollkommen den Weg ins kriminelle Milieu fanden. Im Anschluß an die Beerdigung reift in den Mercers mehr und mehr der Entschluß herauszufinden, wer ihre Mutter erschossen hat, wodurch sie, ohne es zu wissen, sehr schnell in das Visier des tyrannischen Gangsterbosses Victor Sweet (Chiwetel Ejiofor) geraten.

"Four Brothers" ist ein wirklich spannender, an manchen Stellen sogar humorvoller und für heutige Maßstäbe nicht allzu brutaler Action-Film, der durchaus Laune macht und vor allem in seinem Showdown mit einer klugen Überraschung aufwartet, die im Grunde absolut folgerichtig ist, aber dennoch manchem als deus ex machina aufstoßen dürfte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ray TOP 1000 REZENSENT auf 26. April 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Detroit, Michigan: Die Gebrüder Mercer, Bobby (Mark Wahlberg), Angel (Tyrese Gibson), Jeremiah (Andre Benjamin) und Jack (Garret Hedlund) sind zwar keine leiblichen Brüder, doch sie wurden alle vier von der gleichen Adoptivmutter großgezogen. Evelyn Mercer (Finnula Flanagan) war bekannt dafür, dass sie schon immer ein Herz für die Kinder aus schwierigen Verhältnissen und vier Jungs hat sie vor dem Kinderheim bewahrt und sie großgezogen.
Nun treffen sich die Vier nach langer Zeit wieder, denn jeder ging irgendwann eigene Wege - doch der gewaltsame Tod ihrer Mom bringt sie auf der Beerdigung wieder zusammen.
Zuerst sieht alles so aus, als wäre Evelyn Mercer das zufällige Opfer eines Überfalls auf einen Store geworden, doch die Hinweise verdichten sich sehr schnell, dass es einen Grund dafür gibt, warum die Cops (Terrence Howard/Josh Charles) die Jungs ausdrücklich davor warnen auf eigene Faust die noch unbekannten Täter zu ermitteln.
Möglicherweise wurde die Mutter gezieltes Opfer einer geplanten Hinrichtung. Möglicherweise hat der Gangster Victor Sweet (Chiwetel Ejiofor) seine dreckigen Finger im Spiel. Für die Brüder ist es Zeit zu handeln und ihre Mom zu rächen...
John Singleton (Boyz in the Hood, Higher Learning, 2 Fast 2 Furious) wagte sich 2005 an ein freies Remake des John Wayne Westernklassikers "Die vier Söhne der Katie Elder", der 1965 unter der Regie von Henry Hathaway enstand.
Tatsächlich wirkt "Vier Brüder" wie ein moderner Großstadtwestern und Singleton inszenierte mit grimmigen Humor und einer guten Atmosphäre, die gelegentlich sogar ein 70er Jahre Thriller Flair aufkommen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verena95 auf 3. August 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Absolut großartig! Und das sage ich, obwohl das überhaupt nicht mein Filmgeschmack ist.
Viel zu brutal. Aber dieser Film ist so wahnsinnig gut gespielt.
Ich kenne von den Schauspielern nur Mark Wahlberg, aber auch die anderen Brüder, vor allem die beiden Farbigen, haben die wütenden Brüder grandios dargestellt. Leider weiß ich die Namen der Schauspieler nicht.

Ein Film der ganz viele Facetten hat. Er ist traurig, spielt in einer deprimierenden Gegend, es gibt Bestechung, organisiertes Verbrechen, korrupte Polizisten um nur einige zu nennen.
Aber er hat auch schöne Seiten: er ist witzig, zeigt eine liebenswerte Mutter, die nicht nur von ihren 4 Adoptiv-Söhnen geradezu verehrt wird und Familienzusammenhalt.
Ein toller Film mit großartigen Schauspielern, echt sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Joachim Heyn auf 12. Februar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vier Brüder, die unterschiedlicher nicht sein können, finden anlässlicher der Beerdigung ihrer Mutter wieder zusammen. Ein weniger freudiger Anlass, der auch Grund zum Zweifel mit sich bringt.

In ihrer Stadt und bei der Polizei sind die Mercers kein ungeschriebenes Blatt, dennoch wollen sie den Tod ihrer geliebten Mutter nicht so hinnehmen. Eine spannende Suche nach Hintergründen beginnt. Heiße Auseinandersetzungen in der kältesten Zeit des Jahres werden begleitet von starken Wortgefechten.

Super Film, der das besondere Band einer Familie zum Ausdruck bringt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Raumschüssel auf 4. Juli 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kaufe oft Filme, die gerade relativ günstig sind... einer dieser Film war "Vier Brüder". Z.t. kaufe ich die Filme ohne überhaupt gelesen zu haben, um was es geht.

Vier Brüder ist ein sehr cooler Film, der sowohl voller Action, Spannung, Korruption aber auch Gefühl und Emotionalität ist.

Also Kauf lohnt sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen