In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vidocq - Ein eleganter Gauner


Preis: EUR 8,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hifi-max und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 1,99

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Vidocq - Ein eleganter Gauner + Der Engel mit den blutigen Flügeln
Preis für beide: EUR 23,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: George Sanders, Signe Hasso, Carole Landis, Akim Tamiroff, Gene Lockhart
  • Regisseur(e): Douglas Sirk
  • Komponist: Hanns Eisler, Heinz Roemheld
  • Künstler: Al Joseph, Arnold Pressburger, Guy Roe, Ellis St. Joseph, Eugen Schüfftan
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1946
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0035W8QGA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.475 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von movie victim on 18. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein für Douglas Sirk gänzlich untypischer Film, von dem im Bewusstsein des geneigten Filmfreundes eigentlich eher die Melodramen mit Jane Wyman, Rock Hudson oder Barbara Stanwyck in Erinnerung sind.
Kleine Vorstadtmelodramen kleiner gewöhnlicher Leute mit ihren Problemen.

Hier jedoch, im Jahre 1946, entstand ein spritziges Gaunerstück, das eher an Ernst Lubitsch erinnert, den Meister der leichten Unterhaltung.
Vidocq schafft es vom Zuchthäusler zum Polizeichef, aber wie.

Schon die Einleitung, in welcher die Umstände seiner Geburt geschildert werden, ist urkomisch. Und so geht es weiter und weiter. Ich habe mehrmals geschmunzelt und laut gelacht, bei einem Film mit dem sonst eher ungemütlichen George Sanders ein Novum.
Akim Tamiroff als sein Gehilfe Emile steht ihm in nichts nach. Den kleinen Mann sollte man nicht unterschätzen. In den Jahren zuvor hatte er zwei Oscar- Nominierungen für den "Besten Nebendarsteller" eingeheimst.

Leichte Unterhaltung mit einer Hauptfigur, die es wirklich gab: Eugene Francois Vidocq, geboren 1775, gestorben 1857.
Für einen, dessen Leben nicht sehr verheißungsvoll anfing, wurde er denn doch sehr alt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tonio Gas VINE-PRODUKTTESTER on 20. Juli 2010
Format: DVD
Filme von Douglas Sirk handeln oft von der Macht des Schicksals, von einem Leben im Kreis, in dem man immer wieder an seinen Ausgangspunkt zurückkommt, sich der Vergangenheit stellen muss und ihr nicht immer entkommen kann. Sie handeln von allerlei allegorischen seltsamen Zufällen, von denen man nicht weiß, ob sie den Sinn oder die absurd-unsinnige Tragik des Lebens symbolisieren. Sirk weiß das oft sehr kunstfertig in Szene zu setzen. Und hier: Eine Gaunerkomödie. Keine, bei der man zappeligen Menschen zusieht und sich die Schenkel klopft, aber vor allem in der ersten Hälfte ein doch recht vergnügliches Unterfangen, das von dem distinguiert bis verschrobenen Personal lebt, das das Genre auszeichnet (oft nicht in den USA, sondern in Großbritannien, z.B. in "Ladykillers"). Hat Sirk einfach mal die Beine hochgelegt? Keineswegs, sein Film enthält alle oben genannten Themen aufs Interessanteste (mit nur gelegentlichem Hang zum Überbetonten) und entwickelt sich in der zweiten Hälfte eher zu einem allegorischen Drama. Aber das wirkt nicht als Stilbruch, gekünstelt oder der Komödie im Weg stehend. Von Anfang an breitet Sirk seine Themen köstlich und konsequent aus, dass wir ihm einfach gerne dabei zusehen, wie er sie zu einem sehr originellen und stimmigen Ende führt.

Im Frankreich Napoleons ist ein von George Sanders gespielter Namenloser (aha, auf Identitätssuche) mal wieder aus dem Knast ausgebrochen und plant mit Freund Emile (Akim Tamiroff) gleich die nächsten Dinger, um das eine oder andere gleichsam im Vorbeigehen schon mal durchzuziehen. Hierbei treibt Sirk ein hübsches Spiel mit Identitätssuchen, gespaltenen Persönlichkeiten und schicksalhaft wiederkehrenden Vergangenheiten.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen