Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen157
4,8 von 5 Sternen
Farbe: Rot|Ändern
Preis:60,51 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. April 2013
Wenn es dieses Messer nicht schon gäbe, man müsste es erfinden. Ich habe mittlerweile 3 SwissChamps und diverse andere Messer von Victorinox. Wobei ich als EDC fast ausschließlich dieses benutze. Die Größe ist für eine Männerhand einfach perfekt und alle Werkzeuge sind sehr gut durchdacht.

Bis auf den Fischentschupper nutze ich alle Werkzeuge regelmäßig, sei es unterwegs die Nagelfeile oder die Schere, auf Ausflügen die Lupe, Pinzette und die Nadel, um Splitter zu entfernen, den Notkugelschreiber hat man immer zur Hand, wenn etwas aufgeschrieben werden muss. Mit der Zange kann man sehr gut kleine Muttern anziehen oder lösen oder festhalten.

Die Holzsäge ist sehr scharf und man kann damit Äste oder Bretter bis ca. 5 cm Dicke komfortabel durchsägen. Mit der Ahle habe ich sogar schon mal fern ab der Zivilisation bei der Alufelge meines Bruders aus einem Loch für französische Ventile eins für Autoventile geschabt, da wir nur noch so einen Autoventilreserveschlauch dabei hatten. Nach 15 Minuten war das Loch soweit vergrößert, dass das Ventil durch passte. Wobei die Schärfe der Ahle kaum gelitten hat bei der Aktion.

Durch die häufige Benutzung ist mir schon 2 mal die Feder der Schere abgebrochen, da ich handwerklich begabt bin, habe ich eine Mail an Victorinox gesendet, worauf hin ich 5 Federn gratis geschickt bekam und mit Hilfe des kleinen Brillenschraubendrehers drückte ich die alte Feder hinaus und konnte der Zange eines anderen SwissChamps die Ersatzfeder montieren.

Ohne dieses Messer würde ich mich mittlerweile "nackt" fühlen, so ist es mir ans Herz gewachsen.

Vielen Dank Victorinox für dieses tolle Produkt und den heute sehr seltenen ausgezeichneten Service.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Top Qualität und Verarbeitung!
das beste in meiner kleinen sammlung und nicht zu vergleichen
mit den billigen fälschungen.
eindeutig besser!
...und schärfer!

echt gut gelungen:

schneidet gut(selbst die schere),die zange kann mal praktisch sein,
schraubenzieher funktionieren sehr gut,
außerdem finde ich die Idee mit dem mini-schraubenzieher "im" korkenzieher sehr gut
und der kugelschreiber wurde von mir schon oft benutzt.
z.B. für kurze Unterschriften oder anmelde-formulare, wenn man gerade keinen stift zur hand hat!!!

ich finde dieses taschenmesser kann man immer gebrauchen.
Ob im garten, beim schnitzen, im Wald oder beim kabel installieren.
das taschenmesser ist einfach unschlagbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2007
Ein Klassiker - das Victorynox "SwissChamp" ist wohl immer noch das flexibelste Klappmesser das man sich in die Hosentasche stecken kann. Die Verarbeitungsqualität des Taschenmessers ist extrem hoch, man kennt das gute Stück sofort von den vielen billigen Imitationen weg, die sich so auf dem Markt tummeln. Die einzelnen Werzeuge vermitteln einen sehr hochwertigen, stabilen Eindruck. Ganz klar eines der besten Taschenmesser, die man kaufen kann. Sehr empfehlenswert, man hat sicher sehr lange seine Freude daran.

Update im August 2012:
Nachdem ich das gute Stück jetzt seit knapp 5 Jahren in Gebrauch habe möchte ich folgendes hinzufügen:
Beinahe täglich benutze ich irgendein Werkzeug des Swiss-Champ. Sei es der Kugelschreiber, die beiden Klingen oder die Schere. Das Swisschamp schlägt mit Abstand die bisher von mir verwendeten Leatherman und Gerber Tools. Das einzige, was inzwischen etwas "ramponiert" aussieht, sind die Plastik-Griffschalen. Aber die könnte ich wohl durch die freundlichen schweizer Kundendienstmitarbeiter austauschen lassen. Die Werkzeuge sehen allesamt noch aus wie neu!
MfG
Nomel
0Kommentar|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2010
Bislang habe ich ein ähnliches Modell von Wenger im Gebrauch. Dieses Messer ist ein Zentimeter breiter, dafür aber etwas kürzer. Die Ausstattung ist fast gleich. Victorinox baut aber das hochwertigere Messer. Alle Teile rasten sauber ein. Die einzelnen Teile funktionieren einwandfrei und sind gut durchdacht.
Das Wenger hatte ich die letzten 10 Jahre jeden Tag dabei und immer wieder eingesetzt, wenn irgendwas klemmte, nicht aufging oder festzuschrauben war. Daher wollte ich ein baugleiches Messer, da die Plastikhalterung für den Kompass defekt war und auch die Schere nicht mehr ordentlich funktionierte.
Das SwissChamp bietet fast den selben Funktionsumfang wie mein altes Wenger. Zusätzlich habe ich noch eine Kugelschreibermine. Sehr praktisch wenn ich mir was notieren muss und wieder einen Kugelschreiber suche.
Zusätzlich habe ich jetzt den kleinen Schraubenzieher zur Verfügung für Mini-Schrauben. Die zweite Messerklinge kann ich mir aufsparen für Schneidarbeiten mit Papier oder filigrane Schneidarbeiten, die andere Klinge ist dann für die "groben Arbeiten" gedacht.
Die Metallfeile ist eine wichtige Funktion, die ich unbedingt wieder haben wollte. Beim Victorinox ist sie vorhanden und funktioniert einwandfrei bei abschleifen von Metallkanten oder abtrennen von kaputten Schrauben.
Das alte Wenger ist etwas schwerer als mein neues Messer.
Ein Taschenmesser mit diesen vielen Funktionen hilft jeden Tag bei der Lösung von Problemen. Der Preis ist bei der Qualität und der Lebensdauer angemessen.
Die Messer von Viktorinox sind hochwertig und halten ewig bei etwas Pflege.
Das Messer erhält von mir die höchste Punktzahl. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen.
Wer kein Leatherman braucht findet hier das klassische Taschenmesser mit einem großen Funktionsumfang und bester Qualität.
Es gibt kleinere Messer von Victorinox die ähnlich gut durchdacht sind und weniger wiegen.
Natürlich besser geeignet für eine Hosentasche. Man sollte vor den Kauf deshalb überlegen was für Funktionen vorhanden sein sollten und sich dann auf der Webseite von Victorinox die Messer anschauen. Dort bekommt man einen guten Überblick über die Funktionen und Gewicht des Messers. Das Swisschamp ist nun mal kein Leichtgewicht.
Die Firma bietet eine Riesenauswahl an guten Messern in verschiedenen Größen an. Da ist garaniert ein Messer für den persönlichen Gebrauch dabei.
Das nächste Messer wird wieder ein Viktorinox sein. Selbst wenn ich es verschenken werde.
Die Kaufabwicklung war auch top, der Händler lieferte sehr schnell. Hier kaufe ich gerne wieder ein.
0Kommentar|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Also ich bin begeistert!

Hatte das Messer beim Segeln/Angeln mit und nach dem ausnehmen einiger Fische und dem damit verbundenen Salzwasserbad konnte ich es am Ende des Urlaubs nur noch mit geraumen Kraftaufwand öffnen. Das Salzwasser hatte alles verdreckt. Alle Versuche es selbst zu reparieren schlugen Fehl.

Also ab ins Paket ins Service-Center geschickt und 3 Wochen später hatte ich es wieder wie neu und bis aufs Porto hat es mich nichts gekostet. Das Lobe ich mir. 10 Sterne!!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Man kann bennutzen uberall. Am Wandern, zu Hause,in eine Reise etc. Ehrlich gesagt diese Taschenmesser
jetzt ist gleich wie haufig wie mein Handy mit.
review image review image review image
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
Zu Victorinox SwissChamp kann ich persönlich nur sagen, was für ein Glück das noch hier zu finden, für mich das Beste Messer vom Typ Mac Gyver schlechthin, habe ich selbst schon seit zehn Jahren und ist noch immer genial, habe dazu gleich zwei Ledergürteletuis dazu gekauft und das Messer noch einmal für meinen Dad zum Geburtstag, ist echt ein Jungensdings, Funktionen ohne Ende, die man(n) alle gar nicht immer nutzen kann, wer kein Problem damit hat das Messer am Gürtel zu tragen verliebt sich darin garantiert, denn für die Hosentasche ist es leider zu schwer, doch damit kann ick leben wa, denn das Leben besteht doch aus sinnvollen Komprmissen hi, hi ;o)
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Dieses Taschenmesser möchte ich nicht mehr missen und benutze es auch monatlich so dass ich genau weiß dass ich mir
auch irgend wann das SwissChamp XLT oder XVAT kaufen werde, denn man weiß ja nie so recht was noch alles kommt und
was man unterwegs noch so alles braucht, die Vielfalt dieser Taschenmesser sind wirklich einmalig und es gibt auch noch Etuis
und original Ersatzteile zu kaufen, sowie eine Reparaturwerkstatt in Deutschland womit die Kosten (nur für den Transport da ja lebenslange Garantie gegeben wird) gering gehalten werden, und nicht wie bei Letherman der Versand in die USA erfolgen muss
und auch noch zu den moderaten Preisen kann ich nur eine klare Empfehlung abgeben und weiß heute schon das es nicht mein
letztes Victorinox Taschenmesser sein wird.

Ebenso die Messerketten von Victorinox runden das ganze recht gut ab und sind auch qualitativ recht gut verarbeitet.
Am meisten nutze ich das Messer, die Lupe, die Schere, das Lineal, die Schraubenzieher, den Kapselheber und die Feile.

Ich kann dieses Taschenmesser nur jedem empfehlen denn auch auf der Arbeit bzw. bei jedem Job werden die
Victorinox Taschenmesser akzeptiert und es gibt in der Regel keinen Ärger.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Seitdem mich mein erstes Victorinox Camping (das immer noch wie neu funktioniert) vor 28 Jahren auf einer längeren Asien-Reise begleitete, bin ich begeistert von diesem Wunderwerk. Und als dann das Champ zu einem wirklich tollen Preis angeboten wurde, musste ich zugreifen. Erster Eindruck - noch richtig hosentaschentauglich. Die einzelnen Funktionen aufzuzählen, das haben meine Vor-Rezensenten schon übernommen.
Die klassische Farbe, die ideale Länge von 9 cm sowie die kompakte Bauweise überzeugten mich. Nein, anders braucht ein Taschenmesser nicht auszusehen. Alles funktioniert spielend leicht ohne größeren Krafteinsatz. Zwar werde ich nicht alle Funktionen oft nutzen, aber ich könnte es ja tun. Die Verarbeitung noch immer ohne jeden Tadel. Kein Vergleich zu No-Name-Messern!
Geeignet für Jeans, nicht für Anzüge (einfach doch etwas zu klobig).
Fazit: Ob man so ein umfangreiches Funktionsgerät wirklich braucht, weiß ich nicht. Mich fasziniert sein Bauweise, sein Verarbeitung, seine Funktionen! Muss man haben!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2016
Es gibt wohl nur wenige Taschenmesser die so viel Funktionsvielfalt bieten wie dieses. Alle Werkzeuge sind gut durchdacht und nützlich.Ein Helfer in jeder Lebenslage. Sei es mal einen Bären zu erlegen oder mal schnell einen Hai zu schuppen. Wegen der Schärfe der Klingen auch bestens zum Pilze schneiden geeignet. Die Säge sicherlich für Bäume gedacht. Rundum gelungen, so ein Messer sollt jede(r) haben.Übrigens wer die Nadel sucht, die ist nicht im Heuhaufen, sie befindet sich gegenüber des kleinen Schraubendrehers der im Korkenzieher steckt.
review image
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)