Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: haefnerwelt
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
+ EUR 5,90 Versandkosten
Verkauft von: pizzasteinversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vesuvo V38301 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set für Backofen und Grill / eckig / 38x30 cm / mit Pizzaschaufel und Pizzamehl

von Vesuvo
| 11 beantwortete Fragen

Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 29,90
  • enthält Pizzastein aus Cordierit, Pizzaschaufel, Pizzamehl Probierpaket und Anleitung
  • geeignet für Backöfen, Holzkohle- und Gasgrills
  • abgerundete Kanten und Ecken
  • für Pizza, Flammkuchen, Brot und Brötchen
  • Abmessungen 38 x 30 x 1,5 cm (ausgepackt)

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 43 x 34,2 x 4,4 cm ; 3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,6 Kg
  • Modellnummer: V38301
  • ASIN: B004ZY6VPA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (468 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen


Mit dem Pizzastein / Brotbackstein Set verwandeln sie Ihren Backofen in eine Steinofenpizzeria. Auf Stein gebacken gewinnen Pizza und Brot an Geschmack und können es mit ihrem Pizzalieferdienst problemlos aufnehmen.

Das Set beinhaltet alles was sie fürs Brot- und Pizzabacken auf Stein benötigen

- Pizzastein aus lebensmittelechtem Cordierit (38x30cm)
- Pizzaschaufel aus Birkensperrholz
- original Pizzamehl der Pizzaschule
- Anleitung mit Rezepten

Pizzasteine aus Cordierit sind hervorragende Wärmespeicher und den unflexiblen dicken alten Schamottesteinen hinsichtlich Temperaturspeicherung und Haltbarkeit weit überlegen. Einmal aufgeheizt geben sie die Temperatur für lange Zeit gleichmässig an Pizza und Brot ab und absorbieren überschüssige Feuchtigkeit. Das Resultat sind knusprige Pizzaböden und eine leckere krustige Brote. Das Pizzastein-Set enthält zudem eine Probierpackung Pizzamehl der Pizzaschule, um besonders dehnbare, dünne Pizza- oder Baguetteteige zaubern zu können.

Geeignet zum Brot- und Pizzabacken in fast allen Haushaltsbacköfen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

327 von 339 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jotteffkah am 23. April 2012
Verifizierter Kauf
Aufgrund unserer allgemeinen Lebenssituation mit Dreigenerationenhaushalt und regelmäßig zwischen sieben und zehn Essern, musste ich zum Jahreswechsel auf einen 90er Gasherd umstellen. Da meine Kinder Pizza lieben musste ich allerdings auch feststellen, dass durch die große Herdklappe viel Wärme verloren geht.

Habe zunächst einen und nun noch einen zweiten Pizzastein angeschafft, die nebeneinander sehr gut in den Herd passen. Neben den optimalen Ergebnissen beim Pizzabacken, sorgen sie nun auch für eine deutlich bessere Wärmespeicherung. Dies wirkt sich entscheidend beim Backen von schweren Sauerteigbroten aus. Dies gilt sicherlich analog auch für einen normalen Herd.
Der HolZschieber ist etwas schwächlich. Aufgrund meiner Leichtsinnigkeit nutzte ich ihn für ein 1.5-Kilobrot. Er quittierte es mit einem sauberen Bruch des Griffstücks. War aber meine Schuld. Bei einer Pizza wird er sicherlich ohne Probleme halten:-)

Also in einer Nussschale:
Unbedingt empfehlenswert!

Hatte bei den Bestellungen auch kurzen Kontakt mit dem Inhaber und war von der Freundlichkeit, Professionalität und Geschwindigkeit der Lieferung sehr angetan.

Nachtrag:
Aufgrund meiner oben getätigten ehrlichen Rezension wurde mir durch den Geschäftsführer unaufgefordert Ersatz für die abgebrochene Schaufel übersendet.
Das nenne ich "total quality management", das begeistert mich und das habe ich so noch nicht erlebt. Könnten sich viele Internethändler ein Beispiel dran nehmen. Wäre für uns alle angenehmer.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MS am 18. September 2014
Wir haben den Stein seit 2 Jahren und sind sehr begeistert. Meistens verwenden wir ihn für den Grill, aber auch im Backofen gelingt die Pizza hervorragend. Bei uns war auch ein Rezeptbuch dabei, in dem die Anleitung einer super Tomatensoße steht.
Tipp:
Legt zwischen Teig und Schaufel Backpapier, belegt die Pizza und schiebt sie mit Backpapier auf den Grill/in den Ofen. Nach ca. 1 Minute könnt ihr das Backpapier problemlos wieder herausziehen. So gibts kein Kleben am Pizzastein und auch keine Sauerei mit der Soße.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von amazonaspeter am 10. Oktober 2011
Der Pizzastein passt ganz genau in unseren Backofen und nützt dessen Fläche optimal aus.
Trotzdem kann man keine allzugroßen Pizzen backen, da man auf die Größe der Pizzaschaufel beschränkt ist.
Die erste Benutzung des Pizzasteins kann man getrost als Lernprozess abhaken, selbst wenn man die kleine aber ordentliche Anleitung befolgt.
Das Einbringen der rohen Pizza klappt nach ein paar Versuchen auch recht gut. Belegen sollte man die Pizza erst direkt vor dem Backen, sonst weicht der Teig auf und bleibt an der Schaufel kleben.
Die Pizza sollte wirklich sehr sparsam belegt werden, sonst läuft der Belag auf den Stein, was zu recht heftiger Rauchentwicklung führt.
Schon unsere zweite Pizza war super knusprig und brauchte sich vor Pizzen aus italienischen Pizzerien nicht verstecken. Geschmacklich der Pizza vom Blech haushoch überlegen.
Wer Wert auf ein gemeinsames Essen legt, für den ist der Stein nur für Mahlzeiten von 2-3 Personen geeignet, da hier trotz kurzer Backzeit von ca. 8 Minuten kaum ein gemeinsames Essen von Koch und Gästen möglich ist.
Am Besten die Pizza halbieren und gemeinsam essen solange die Nächste im Backofen bäckt.

Ich würde den Stein wieder kaufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf G. am 23. September 2012
Wir haben den Pizzastein samt Pizzaschaufel und dem empfohlenem Mehl nunmehr 2x angewendet. Steile Lernkurve, aber schon jetzt gute Resultate. Aber der Reihe nach...

Der Pizzastein an sich funktioniert super und wirklich einfach. Hinreichend lange im Backofen auf 250° vorgeheizt, Teig darauf und alles wird super.

Wichtig sind aber ein paar Hinweise:
1) Wir haben den Teig gemäß dem Rezept vom Verkäufer von Grund auf gemacht. Durchaus Arbeit, weil man am Tag vorher anfangen muss, aber das Ergebnis überzeugt und der "Weg ist das Ziel" (zumindest auch). Wir haben das emnpfohlende Mehl Typo 00 genommen und der Teig wird wirklich schön elastisch. Was wir noch üben müssen ist das Ausrollen des Teiges. Auf der Webseite des Verkäufers ist ein Video, wie man den Teig von Hand ausbreiten kann. Sieht einfach aus, aber.... Beim ersten Versuch habe ich dann irgendwann aufgegeben es mit der Hand zu machen und doch das Nudelholz genommen. Das Ergebnis war aber trotzdem gut. Beim zweiten Mal hat es schon besser geklappt, aber perfekt ist es noch nicht. Übung macht den Meister
2) Beim ersten Versuch rutschte der Teig nur schlecht von der beigelegten Pizza-Schaufel aus Birkensperrholz. Dadurch kleckerte auch mal die Sosse, was es immer schlimmer machte. Zwischendurch krallte sich der Teig förmlich fest. Darum - Alte Handwerkerregel beherzigen: Schaufel vor erstem Gebrauch vorbereiten! Mit feuchtem Tuch abwischen und kurz warten. Dadurch richten sich die losen Holzfasern auf. Dann mit feinem Schleifpapier glatt schmirgeln. Evtl. wiederholen. Danach funktionert der Teigtransfer problemlos, sofern etwas Mehl unter den Teig gegeben wird.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden