Facebook Twitter Pinterest
2 Angebote ab EUR 28,82

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Very'eavy Very'umble [Reissue] Import

5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 14. Juni 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 28,82 EUR 51,28
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 28,82 1 gebraucht ab EUR 51,28

Hinweise und Aktionen


Uriah Heep-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (14. Juni 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mis
  • ASIN: B001PBQL5Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.065.222 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Sicher sind Heep hier noch ein wenig auf der Suche nach ihrem Stil (das sind sie aber in den darauffolgen Jahrzehnten noch häufiger gewesen). Das hat sie aber nicht davon abgehalten einen tollen Erstling zu veröffentlichen, der in einem Atemzug mit "In Rock" von Deep Purple, "II" von Led Zeppelin und "Paranoid" von Black Sabbath genannt werden muss.

Für damalige Zeiten muss die Platte richtig hart gewesen sein und sie enthält mit "Come away Melinda", "Dreammare" und "Walking in the shadow" Songs, die auf keiner Best Of von Heep fehlen dürfen.
Da gab es aber doch noch einen Song, wie hieß der denn noch? Kleiner Scherz, es kann natürlich nur von "Gypsy" die Rede sein. Was finde ich dieses Lied super! Alleine hierfür hat "Very `Eavy" schon 5 Sterne verdient. Mick Box kann an der Gitarre überzeugen, David Byron (RIP) singt sich die Seele aus dem Leib und Ken Hensley konnte, obwohl er erst kurzzuvor zu der Band gestoßen war, schon tolle Akzente setzen (geniales Solo).

Also, "Look At Yourself" ist noch einen Tick besser, aber "Very `Eavy, Very `Umble" ist eine saustarke Platte. Kaufen, wer sie noch nicht hat.
Ach ja, 5 Sterne natürlich. :-)

P.S. Auf dem Cover ist tatsächlich David Byron zu sehen.
11 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mir hat die CD "Very eavy, very umble" schon in meiner Jugend sehr gut gefallen und kann sie deshalb nur mit 5 Sternen bewerten.

Was ich nur nicht weiss: Was ist der Unterschied dieser Reissue-CD zur "normalen" für 11,99 EUR?

Danke für eine kurze Rezension.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden