Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Very Best Of

Very Best Of

28. August 2007

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 16,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail
oder
CD kaufen EUR 16,98 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
2:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
30
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
16
30
3:54
Nur Album
17
30
5:23
Nur Album
18
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
19
30
2:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
20
30
3:58
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. August 2007
  • Erscheinungstermin: 28. August 2007
  • Label: Capitol Catalog
  • Copyright: (C) 2007 Capitol Records, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:09:27
  • Genres:
  • ASIN: B001QJV76K
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.615 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Juni 2008
Format: Audio CD
Ringos drittes Best of-Album nach "Blast from your Past" ('76) und "Starrstruck" ('89 auf Rhino) umfaßt die Jahre 1970-2005 und ist sinnigerweise nach Ringos größtem Hit Photograph (1973) benannt.

Der Schwerpunkt der CD liegt erwartungsgemäß auf Ringos beiden besten Alben, "RINGO" ('73) und "Goodnight Vienna" ('74). Die ersten 12 Titel umfassen denn auch die gesamte "Blast from your Past" zzgl. zweier Titel, die dem Album auch gut angestanden hätten, das flotte Snookeroo und der '74er Titelsong Goodnight Vienna. Abgesehen von seinen zahlreichen Live-Veröffentlichungen werden allerdings einige Alben überhaupt nicht berücksichtigt: "Sentimental Journey" (1969), "Ringo the 4th" ('77) und "Bad Boy" ('78) sowie "Old Wave" ('83) und "I wanna be Santa Claus" ('99), was bei einer Laufzeit von 68 Minuten doch etwas verwundert. Von "Time takes Time" ('92) vermisse ich den Klopfer Don't go where the Road don't go, und seine drei Studioalben "Vertical Man" ('98), "Ringo Rama" ('03) und "Choose Love" ('05) hätten vielleicht auch noch den einen oder anderen Titel abgeworfen.

Die letzten 8 Titel repräsentieren (abgesehen von den oben genannten) nur je einen Song aus Ringos Alben der übrigen 30 Jahre (1976-2005), und durch die chronologisch recht willkürliche Programmierung wird der Hörgenuss etwas getrübt. Immerhin ist mit Act naturally ein sehr seltenes Duett von 1989 mit Buck Owens zu hören (von dem die Beatles den Song '65 coverten).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AMM am 18. Januar 2008
Format: Audio CD
Wenn Ringo Lieder singt, die zu seinen stimmlichen Fähigkeiten passen, dann hört sich das wirklich nicht schlecht an, wie bei den meisten der hier versammelten 20 Songs zu hören! Mehr als die Hälfte der Songs stammt von den beiden CDs "Ringo" und "Goodnight Vienna", Ringos bis heute besten Soloalben. Von den anderen Songs möchte ich besonders "Never Without You" hervorheben, einen Titel, den Ringo 2002 in Gedenken an seinen Freund George Harrison geschrieben hat, der ein Jahr zuvor gestorben war. Mit der Single-Version von "Goodnight Vienna" und dem Duett "Act Naturally" mit Buck Owens gibt es auf "Photograph" sogar zwei CD-Premieren! Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Album, das seinen Titel zurecht trägt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toby Tambourine TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Juni 2008
Format: Audio CD
Ringos drittes Best of-Album nach "Blast from your Past" ('76) und "Starrstruck" ('89 auf Rhino) umfaßt die Jahre 1970-2005 und ist sinnigerweise nach Ringos größtem Hit Photograph (1973) benannt.

Der Schwerpunkt der CD liegt erwartungsgemäß auf Ringos beiden besten Alben, "RINGO" ('73) und "Goodnight Vienna" ('74). Die ersten 12 Titel umfassen denn auch die gesamte "Blast from your Past" zzgl. zweier Titel, die dem Album auch gut angestanden hätten, das flotte Snookeroo und der '74er Titelsong Goodnight Vienna. Abgesehen von seinen zahlreichen Live-Veröffentlichungen werden allerdings einige Alben überhaupt nicht berücksichtigt: "Sentimental Journey" ('69), "Ringo the 4th" ('77) und "Bad Boy" ('78) sowie "Old Wave" ('83) und "I wanna be Santa Claus" ('99), was bei einer Laufzeit von 68 Minuten doch etwas verwundert. Von "Time takes Time" ('92) vermisse ich den Klopfer Don't go where the Road don't go, und seine drei Studioalben "Vertical Man" ('98), "Ringo Rama" ('03) und "Choose Love" ('05) hätten vielleicht auch noch den einen oder anderen Titel abgeworfen.

Die letzten 8 Titel repräsentieren (abgesehen von den oben genannten) nur je einen Song aus Ringos Alben der übrigen 30 Jahre (1976-2005), und durch die chronologisch recht willkürliche Programmierung wird der Hörgenuss etwas getrübt. Immerhin ist mit Act naturally ein sehr seltenes Duett von 1989 mit Buck Owens zu hören (von dem die Beatles den Song '65 coverten).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry am 18. September 2007
Format: Audio CD
Also zunächst bin ich überglücklich eine Compilation von Ringo in den Händen zu halten, sogar mit einer Video-DVD. Super! Im großen und ganzen ist das Produkt sehr gelungen. Aber irgendwie ist es doch eine halbherzige Aktion. WARUM NUR? Ringo dürfte wirklich einige Rechte seiner Songs nicht mehr besitzen, was ja im Prinzip ein Trauerspiel ist.
O.K. fast alle Hits sind drauf. Was mir abgeht - und das schmerzt sehr - ist "La De Da" - da gibt es ein Video und sogar Airplay durfte dieser Song damals geniessen. Naja. Man kann nicht alles haben.

Weiters fehlen mir Beiträge von "Ringo the 4th" und "Bad Boy". Das wurde schon ein paar Mal diskutiert und bemängelt. Jetzt wäre die Zeit für "Just A Dream" gewesen. Es ist nicht nur sträflich dass das Lied nicht auf "Ringo the 4th" ist, es wurde auch noch gar nicht "richtig" veröffentlicht. Und es gibt sogar 2 Versionen davon :O - und es ist eines der besten Ringo-Lieder überhaupt. Noch dazu ist es eine echte Eigenkomposition von Ringo mit Vini Poncia (Warum komponieren die 2 nicht mehr zusammen??).

Die Auswahl der DVD-Videos ist wiedermal ein großes Rätsel da es viel mehr Videos gibt als die paar hier. "You Don't Know Me At All", die Videos von "Stop and smell the roses" und und und. Naja. Ich hoffe immer noch auf eine separate Videocollection in diesem Jahrhundert.

Finally. Ein nettes Werk. Ein Kauf lohnt sich - "Act Naturally" ist drauf.
Aber "Liverpool 8" die neue Ringo CD wäre mir jetzt lieber gewesen (wurde ja auf Jänner 2008 verschoben - wegen Paul?).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden