Vertraute der Sehnsucht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vertraute der Sehnsucht Taschenbuch – 14. Februar 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 6,98 EUR 3,29
66 neu ab EUR 6,98 21 gebraucht ab EUR 3,29

Wird oft zusammen gekauft

Vertraute der Sehnsucht + Erwählte der Ewigkeit + Das Sehnen der Nacht
Preis für alle drei: EUR 24,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (14. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802588843
  • ISBN-13: 978-3802588846
  • Originaltitel: Edge of Dawn
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,2 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.475 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Weitere Informationen unter: www.laraadrian.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sternchen VINE-PRODUKTTESTER am 12. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Das kleine Mädchen Mira ist inzwischen erwachsen geworden und zu einer knallharten Kriegerin geworden. Inzwischen Ende 20 hat sie auch schon ihren ersten schweren Verlust hinter sich: Mit 18 verlor sie ihre große Liebe Kellan Archer in einer, durch Rebellen ausgelösten, Explosion.
Doch sie ist dem Orden treu geblieben und führt ein Team von Ordenskriegern an, denn der Friede zwischen der Menschheit und den Vampiren ist wacklig seitdem Dragos eine Horde Rogues auf die Menschheit losließ und damit viele Todesopfer forderte.
Inzwischen ist Mira 28 und zeichnet sich immer noch durch ihre außergewöhnliche Gabe aus: Wer ihr direkt in die ungeschützten Augen schaut, sieht einen Teil seiner Zukunft vor sich.

Als Mira einen menschlichen Rebellen angreift, der wahrscheinlich etwas mit Kellans Tod zu tun hat, wird sie von Lucan auf eine Strafmission geschickt: Sie soll einen menschlichen Wissenschaftler zum Friedensgipfel eskortieren. Was als scheinbar harmlose Mission beginnt, entwickelt sich zu einem Albtraum: Der Wissenschaftler wird entführt und Mira ebenfalls überwältigt. Und im Rebellenstützpunkt wird sie mit einer Wahrheit konfrontiert, die ihr Herz fast zerspringen lässt.

Ich war schon immer ein großer Fan von Lara Adrian und ihrer Midnight Breed Reihe und dieses Buch fand ich einfach nur großartig! Die Autorin schafft es nicht nur eine großartige und sehr tragische Liebesgeschichte zu schreiben; sie führt auch den Orden und dessen Probleme auf einen ganz neuen Level.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vielleser am 4. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war sehr neugierig wie die Autorin die eigentlich abgeschlossenen Geschichte nun weitererzählen will. Als Kind fand ich Mira ein toller Charakter, deren Schicksal mich zum Kauf des 11. Bandes verführte.
Es werden also viele neue Figuren/Krieger eingeführt, die natürlich alle beweibt werden wollen und reichlich Geschichten für neue Bücher versprechen. Die bekannten Figuren bekommen dementsprechend wenig Aufmerksamkeit. Das ist verständlich.
Auch die Geschichte mit neuen Konflikten zwischen Mensch und Stamm zu würzen den neuen Handlungsstrang und der neue Gegner verspricht viele weitere Kämpfe. Der Aufbau des neuen Settings, die Zukunft und die neuen Figuren sind durchaus gelungen und ich bin deshalb sehr nachsichtig, dass dieser Aufbau etwas Geduld beim Leser erfordert. Ein paar Logiklöcher kann ich da schon verschmerzen. Auch dass der neue Gegener am Schluss recht abrupt eingeführt wird ist zwar nicht schön aber ok.
In diesem Genre geht die Liebesgeschichte gerne mal vor und die Helden haben wie immer ein paar Schwierigkeiten zu überwinden bis sie sich finden. All das gehört dazu und ist ja genau der Grund diese Art von Bücher zu kaufen.

Kritik - ACHTUNG SPOILER !!!! Nicht weiterlesen, wenn man das Buch genießen möchte :-)
Richtig genervt haben mich die Hauptfiguren. Mira wird als Kriegerin bezeichnet, die immerhin als Mensch! bei den Stammeskriegern mithält und nicht nur dass, sie soll so gut sein, dass sie sogar ein Team anführt. Das wäre nur mit unglaublicher Disziplin, sowohl körperlich als auch mental, möglich. Wie ein solch trainierter Körper dann weich, rund und üppig sein soll lassen wir mal dahingestellt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cat am 4. Mai 2013
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Zwanzig Jahre sind mittlerweile nach der „neuen Morgendämmerung“ und dem Fall von Dragos und seiner Armee vergangen. Doch noch immer ist kein Frieden zwischen dem Stamm und den Menschen in Sicht, da das gegenseitige Misstrauen und die Angst vor den Vampiren allgegenwärtig sind. Rebellentruppen der Menschen üben Anschläge auf den Stamm aus und die Welt steht kurz vor einer Katastrophe. Anarchie und Massenpanik scheinen nicht mehr allzu fern zu sein. Lucan Thorne, der Anführer des Stammes sieht sich der Aufgabe gegenüber, die Welt wieder in ihr Gleichgewicht zu bringen und versucht krampfhaft, gemeinsam mit Vertretern der Menschen mit Hilfe eines Friedensgipfels zu einer Einigung zu kommen.
Mira ist mittlerweile 28 Jahre alt und führt als tapfere Kriegerin ein starkes Team von Stammesvampiren an, mit denen sie für Recht und Ordnung sorgt. Doch sie ist von großem Kummer geplagt, da sie vor acht Jahren durch einen Anschlag der Rebellen ihren geliebten Kellan verloren und seinen Tod bis heute nicht überwunden hat. Auf einer Streife trifft sie auf einen der Verantwortlichen und tanzt vollkommen aus der Reihe, was ihre Suspendierung aus dem Dienst des Stammes zur Folge hat. Lucan Thorne beauftragt sie daraufhin mit einem scheinbar recht simplen Auftrag, bei dem es um Geleitschutz eines sehr wichtigen Wissenschaftlers geht. Doch dieser Auftrag entpuppt sich als schwieriger als erwartet und hat ungeahnte Dinge zur Folge.

Fazit:
„Vertraute der Sehnsucht“ ist der mittlerweile elfte Band der erfolgreichen „Midnight Breed“-Serie von Lara Adrian.
Anfangs verfolgte mich noch der Gedanke, dass Mrs.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen