newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger w6 Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Vertraute Gefahr und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vertraute Gefahr ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vertraute Gefahr Taschenbuch – 14. Januar 2011

128 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 3,49
56 neu ab EUR 9,95 12 gebraucht ab EUR 3,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vertraute Gefahr
  • +
  • Riskante Nähe
  • +
  • Gefährliche Vergangenheit
Gesamtpreis: EUR 29,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe aus dem Buch Jetzt reinlesen! [1.33mb PDF]
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: LYX; Auflage: 1 (14. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 380258371X
  • ISBN-13: 978-3802583711
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3,4 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (128 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.233 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

In Hannover geboren und aufgewachsen, studierte Michelle Raven Bibliothekswesen. Nach einem siebenjährigen Zwischenspiel in Köln und einem Aufenthalt in Washington, DC ist sie seit 2009 als Bibliotheksleiterin zurück in Niedersachsen.

2002 veröffentlichte Michelle Raven ihren ersten Roman "Canyon der Gefühle". Im Mai 2015 erscheint ihr einundzwanzigster Roman 'TURT/LE - Brisanter Auftrag'.

Die Schauplätze ihrer Bücher recherchiert sie vor Ort auf ihren zahlreichen Reisen in den Westen der USA. Ihr unter dem Namen Michaela Rabe veröffentlichter Roman 'Perfektion' erhielt im Juni 2008 die 'DeLiA 2008' als Auszeichnung für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2007 von der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautor/Innen. Ihr Buch 'Fluch der Wahrheit' ist ein Spiegel-Bestseller. 'Riskante Nähe' gewann 2012 den LoveLetter Award im Bereich Crime. 'Gefährlicher Einsatz' wurde 2013 ebenfalls mit dem LoveLetter Award im Bereich Crime ausgezeichnet, genauso wie 'Späte Vergeltung' 2014.

Weitere Informationen:

www.michelleraven.de
www.turtle.michelleraven.de
www.ghostwalker.michelleraven.de
www.crossroads.michelleraven.de

www.facebook.com/pages/Michelle-Raven/113429112103627

Produktbeschreibungen

Klappentext

Autumn Howard hat Schreckliches erlebt und will noch einmal ganz neu anfangen. Sie gibt ihren Job als Bibliothekarin in New York auf und wird Ranger im Arches National Park in Utah. In der Ruhe hier und der atemberaubenden Landschaft hofft sie, alles vergessen zu können. Der Anfang ist allerdings nicht leicht. Gleich am ersten Tag verdreht sie sich das Bein und bleibt hilflos liegen. Nur dank eines Zufalles wird sie von Shane Hunter gefunden. Der Ranger, der in seiner Freizeit im Park fotografiert, ist hingerissen von der neuen Kollegin. Als er ihr Knie untersuchen möchte, entdeckt er entsetzt die vielen Narben auf ihrem Bein. Außerdem entgeht ihm nicht, dass Autumn panische Angst vor ihm zu haben scheint. Statt über die Hilfe glücklich zu sein, reagiert sie verstört und abweisend. Was ist nur mit ihr los? Mit viel Geduld und liebevoller Zuneigung schafft Shane es, Autumns Angst zu vertreiben. Wenn er nur wüsste, welches Geheimnis sie verbirgt, dann könnte er ihr! sicher helfen. Doch da wird Autumn plötzlich von ihrer Vergangenheit eingeholt ... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Seither schreibt sie mit wachsendem Erfolg Liebesromane und Thriller. Ravens Roman Perfektion, den sie unter ihrem bürgerlichen Namen Michaela Rabe veröffentlichte, wurde 2008 mit dem DeLia-Literaturpreis ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: www.michelleraven.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mephista TOP 500 REZENSENT am 23. Juli 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie heilt man eine verwundete Seele?

Shane ist Parkranger im Arches National Park in Utah. Zufällig findet er eine verletzte Frau in einer Felsspalte. Als er ihr helfen möchte, merkt er sofort an ihrer ängstlichen, verschreckten Reaktion, dass dieser Frau schon einmal schlimmes angetan wurde. Trotzdem fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen.

Autumn will ihre Vergangenheit hinter sich lassen, als sie den Job im Park annimmt. Doch so leicht lassen sich die Dämonen nicht abschütteln. Shane hilft ihr nach und nach, sich zu öffnen. Doch gerade als alles seinen guten Lauf nimmt, holt Autumns Vergangenheit sie ein, denn der Psychopath der sie einst fast tötete, hat sie wieder gefunden und will dort weitermachen, wo er zuletzt durch Autumns Flucht unterbrochen wurde... Kann Shane sie beschützen?

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Klar ist das hier kein Werk von Goethe oder Schiller, dieser Roman wird definitiv nicht in die Annalen der Literaturgeschichte eingehen, aber ich erwarte das auch nicht bei einem Liebesroman aus dem Belletristikregal. Angefangen bei der sehr sensiblen und gefühlvollen Liebesgeschichte der beiden Protagonisten, deren Charaktere die Autorin sehr liebevoll ausgearbeitet hat, bis hin zu der unglaublich schön beschriebenen Kulisse in Utah bietet das Buch alle gängigen Klischees eines klassischen Liebesromanes.

Gelungen fand ich Autumns Charakter, die trotz ihres Traumas ihre große Liebe hier findet.
Manchmal fand ich ihre sich wiederholenden Gedankengänge allerdings etwas anstrengend und wenig spannend.

Der Schluss des Buches, mit Shanes Bruder war für meinen Geschmack ein bisschen zu amerikanisch-kitschig. Ansonsten fand ich das Buch unterhaltsam und gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona Skarbon TOP 1000 REZENSENT am 28. März 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
......der eine Vielzahl an Genre miteinander kombiniert, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Inhalt:

Als die junge Bibliothekarin Autumn Howard von New York nach Utah zieht um im Arches National Park als Parkranger zu arbeiten, passiert ihr gleich am ersten Tag ein großes Missgeschick. Bei einer Wanderung durch den Park rutscht sie auf einem Stein aus und schlägt sich das Knie auf. Nur durch jede Menge Glück wird sie von dem hilfsbereiten Parkranger Shane Hunter gerettet und versorgt. Shane bemerkt dass mit Autumn etwas nicht stimmt, denn sie reagiert auf flüchtige Berührungen, als hätte sie sich an ihm verbrannt. Nachdem Autumn fast wieder hergestellt ist, tritt sie ihre Arbeit als Parkranger an, und bemerkt dabei wie ihr Herz schneller schlägt sobald Shane in ihrer Nähe auftaucht. Zwischen Angst und Verlangen kämpft sich Autumn durch die Tage, denn durch ihre schreckliche Vergangenheit kommt sie einfach nicht zur Ruhe. Auch Shane hat keine ruhige Minute mehr, denn in ihm erwacht das drängende Bedürfnis Autumn beschützen zu wollen, nur hat er leider keine Ahnung, vor was eigentlich......

Mein Eindruck:

Ein Wechselbad der Gefühle und dabei bleibt die Geschichte immer authentisch. Autumn und Shane sind zwei sehr angenehme Charaktere, besonders Autumn konnte ich sehr gut verstehen, insbesondere ihre Ängste konnte ich sehr gut nachvollziehen, ebenso ihr Verhalten wirkte auf mich völlig authentisch. Shane ist ein sehr aufmerksamer und einfühlsamer Mann ohne großes Machogehabe, das fand ich zur Abwechslung auch mal ganz erfrischend. Aber auch einige Nebenprotagonisten wie Janet z.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa Ullrich am 13. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Von der ersten Seite an war ich im Geschehen gefangen und das hat sich bis zum Ende nicht geändert. Dieses Buch war einfach perfekt und noch jetzt, nach einigen Tagen, starre ich sehnsüchtig auf das Cover in der Hoffnung, dass ich noch ein paar Seiten dazu zaubern kann.

Autumn ist eine junge Frau, die schon viele schlimme Dinge in ihrem Leben durchmachen musste. Sie hatte sich in ihrem früheren Freund Robert getäuscht und es viel zu spät bemerkt. Er hatte sie kontrolliert, und sie durfte sich nicht dagegen wehren.
Durch seine Behandlung war sie schreckhaft und ängstlich gegenüber Männern, vor allem den Männern, die an ihr interessiert waren – wie Shane.
Auch hielt sie zu allen stets Abstand, ließ niemanden emotional an sich heran, da es ja sein könnte, dass Robert auftaucht und ihr dieses Leben wieder nimmt.
Doch mit der Zeit besserte sie sich und Autumn machte eine riesige Entwicklung durch, vor allem Shane gegenüber, womit ich jetzt zu ihm komme.

Shane ist ein Mann, den man einfach nur lieben kann. Es bleibt einem nichts anderes übrig. Er ist so liebevoll und aufmerksam, ein Gentleman durch und durch.
Und doch springt Autumn nicht auf seine Flirtversuche an, die ansonsten immer erfolgreich gewesen zu sein scheinen. Er findet sie interessant und Shane weiß von Anfang an, dass etwas mit ihr nicht stimmt, dass sie schlimme Dinge durchgemacht haben muss.
Er will ihr helfen und mit der Zeit schafft er es auch. Er ist einfach ein herzensguter Mensch, den Autumn auch wirklich braucht. Deswegen passen beide perfekt zusammen.

Vom Beginn an ist bei beiden diese gewisse Anziehung vorhanden, die Shane auch bemerkt, Autumn aber gewissentlich ignoriert und ausblendet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen