oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Versus
 
Größeres Bild
 

Versus

3. März 2004 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:12
30
2
4:56
30
3
3:03
30
4
4:53
30
5
4:23
30
6
3:43
30
7
3:06
30
8
3:35
30
9
4:47
30
10
3:34
30
11
3:29
30
12
5:29

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. März 2004
  • Erscheinungstermin: 3. März 2004
  • Label: Source UK
  • Copyright: (C) 2001 Mawlaw 388 Ltd T/A Source UKThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 2001 EMI Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:10
  • Genres:
  • ASIN: B001QIF17M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.635 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kristin auf 6. April 2006
Format: Audio CD
Die Kings of Convenience sind fantastisch und das "Originalalbum" zu diesem Remix-Album ist super. Aber diese Remixe sind eine Klasse für sich. Herausragend ist der Röyksopp-Remix von "Don't know what I can save you from" - eines der besten Lieder die ich je gehört habe. Und auch der Rest des Albums ist einfach nur Genuß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Woscht Anna auf 6. November 2008
Format: Audio CD
Das Remixalbum "Versus" verdient eigentlich seinen Namen nicht: Denn zumindest musikalisch wird hier weder "gegen" die Kings Of Convenience musiziert, noch handelt es sich um dekonstruierende Interpretationen der bekannten Elektronik-Helden, wie Ladytron, Alfie oder Röyskopp.

Die Platte präsentiert sich demnach als eine elektronisierte Variante des jazzigen Akkustikalbums "Quiet Is The New Loud" und ermöglicht nun auch dem Lounge-Gänger seinen Cocktail mit den Kings zu genießen.

Die zwölf Remix-Versionen sind gut abgestimmt und unterstützen durch ihre Synthies, Beats und flächigen Sounds die genialen Harmonien aus dem Hause "Convenience": So reicht die Palette vom hallenden "I Don't Know What I Can Save You From" bis hin zum blechernden "Failure" und dem orgelbeschwerten "Little Kids".

Die Versionen verhehlen zu keiner Zeit ihre kompositorische Herkunft und Akkustikelemente, Bläser und der zweistimmige Gesang werden stets erhalten.
Da sich aber die Mixe so unwahrscheinlich nah an ihren Vorlagen orientieren, sollte sich der geneigte Elektro- und Easy Listening-Hörer eher an "Versus" halten. Sonst wird es schlichtweg redundant und überflüssig. Sicherlich hätte man mit radikaleren Interpretationen den Sound erweitern und ein neues, wenn auch inoffizielles Album schaffen können.

Eingedenk des schmalen Einwands vergebe ich tolle vier Sterne und rufe: "Loungiger Remix des Hitalbums. Der Cocktail schmeckt!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cineastic auf 17. Juni 2005
Format: Audio CD
da ich in den letzten jahren fast nur elektronische musik höre (aber meistens im ruhigen bereich, downbeat, lounge undso), bin ich auf die kings of convenience erst durch das remix-album aufmerksam geworden.
dies ist so übberagend gut, dass ich mir nun endlich das original gekauft habe und ich wurde angenehm überrascht.
obwohl mit minimalen aufwand entstanden, sind die songs so abartig schön, das man es gar nicht aushält.
ich empfehle deswegen allen, die das album noch nicht kennen, sich erst das original einige hundert mal anzuhören und sich dann das remix-album reinzutun.
ihr werdet es nicht bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden