Versprechen der Nacht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Versprechen der Nacht ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Exemplar mit Strich am Buchschnitt. Sonst sehr gut.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Versprechen der Nacht Taschenbuch – 14. November 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
EUR 4,99 EUR 0,75
65 neu ab EUR 4,99 10 gebraucht ab EUR 0,75
EUR 4,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Versprechen der Nacht + Kriegerin der Schatten + Das Sehnen der Nacht
Preis für alle drei: EUR 19,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (14. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802592840
  • ISBN-13: 978-3802592843
  • Originaltitel: A Touch of Midnight
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.140 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

-------------------------------------------------

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Neuengland. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie hat sie unter dem Namen Tina St. John auch mit historischen Liebesromanen eine große Fangemeinde gewonnen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ulla TOP 500 REZENSENT am 12. November 2013
Format: Taschenbuch
Das Buch enthält die beiden Kurzgeschichten "Versprechen der Nacht", die auch schon in dem Kompendium Midnight Breed - Alles über die Welt von Lara Adrians Stammesvampiren veröffentlicht wurde, "Nightdrake" (hat mit der Serie nix zu tun) und eine Vorschau auf das nächste Buch der Serie Kriegerin der Schatten, das im Mai 2014 erscheinen wird.

Zum Inhalt:

1. "Versprechen der Nacht": Die Geschichte von Gideon und Savannah
Fans der Serie kennen und lieben Gideon und Savannah. Hier wird endlich die Geschichte erzählt, wie sich die beiden kennen- und liebengelernt haben. Die Story spielt 1974, also lange bevor die anderen Ordenskrieger ihre Gefährtinnen finden. Nur Dannika und damals natürlich auch noch Eva leben schon beim Orden. Sie ist also ein Prequel.

Durch ein Verbrechen, bei dem unter anderem ein antikes Artefakt gestohlen wird, wird Gideon auf die blutjunge Savannah aufmerksam. Eine Gefährtin ist nicht gerade das, was er sucht. Aber Savannah geht ihm sofort unter die Haut. Da kann auch Lucans Weisung "Keine Zivilisten im Versteck des Ordens" nichts mehr ausrichten.
Hier erlebt man den immer coolen und smarten Gideon mal von einer ganz anderen Seite: Emotional und sogar richtig romantisch. Auch Savannah besitzt noch nicht die ruhige Gelassenheit, die sie später auszeichnet. Das die beiden ein Paar werden, ist hier kein Spoiler, sondern jedem klar, der auch nur eines der Bücher von Lara Adrian glesen hat.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vampirfan am 18. November 2013
Format: Taschenbuch
Ich vergebe nur die max. Sternenzahl, weil Frau Adrian nichts dafür kann, dass der Verlag seine Kunden abzockt. Das ist mittlerweile das 5. mal dieses Jahr und mir reicht es jetzt.

Diese Geschichte war schon bekannt und ich bin nicht bereit für eine Kurzgeschichte so viel Geld zu bezahlen. Leider ist dies nun nicht mehr zu ändern.
So hält man keine Kunden!!!!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herzblut am 10. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... ist ganz gut, nur für 166 Seiten knapp 10 Euro auszugeben... Nun ja. Um des Sammelns Willen. ;-)

Seite 1 - 166 "Versprechen der Nacht" - Gideons & Savannahs Geschichte
Seite 167 - 206 "Nightdrake" - Eine postapokalyptische Kurzgeschichte
Seite 207 - 216 "Kriegerin der Schatten" (Midnight Breed Band 13, ohne dieses Prequel gerechnet) - Leseprobe
Seite 217 - 224 Buchwerbung

Das Buch ist damit ungefähr halb so dick wie die anderen Bände.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerstin Schlieper am 13. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Stammesvampir trifft die ihm zugedachte Stammesgefährtin. Beide stoßen aufeinander, können sich erst nicht leiden, sind trotzdem unergründlich zueinander hingezogen und finden am Ende mit viel Sex und Action unter Überwindung alter Traumata und aktueller Gefahren doch zueinander.

Das beschreibt zwar den Inhalt JEDES Lara Adria Romans - aber ich lese es trotzdem immer wieder gerne! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von buchverliebt am 1. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Versprechen der Nacht beinhaltet die Vorgeschichte zu Gideon und Savannah, die bereits in Band eins vereint auftraten. Schon seit geraumer Zeit begleiten diese beiden den Leser während der verschiedenen Geschichten um diverse Krieger und sind immer mit dabei, wenn es besonders haarig wird. Nun wird endlich die Geschichte bekannt, wie die junge Stammesgefährtin Savannah auf den Stamm im allgemeinen und auf Gideon im speziellen trifft. Es ist eine Geschichte eines Kriegers, der aufgrund des bösen auf der Welt niemals mit der Liebe gerechnet hätte und einer jungen Studentin, deren Leben über Nacht auf den Kopf gestellt wird.

So interessant Gideon dem Leser immer vorkommt und so stark und schön Savannah den Leser verzaubert, desto fader ist leider die gemeinsame Geschichte dieser beiden Charaktere. Natürlich weiß der Leser von Anfang an, dass es ein Happy End geben wird und natürlich sind einige Eckpunkte bereits bekannt, doch die ganze Geschichte ist weniger spannend als erwartet. Es ist eher ein kurzes Intermezzo mit einem Feind, der weder genügend angsteinflößend ist, noch anderweitig mit intelligenten Manövern zu punkten weiß. Selbst das Knistern zwischen Gideon und Savannah ist weniger spektakulär als erwartet und die beiden verlieben sich quasi auf den ersten Blick - wobei immer noch die Frage bleibt: Wieso eigentlich? Zack. Bumm. Verliebt. Sie kennen einander nicht oder kaum und schon ist von tief empfundener Liebe die rede. Sehr schade. Auch der Überraschungseffekt kommt in der Geschichte an allen Enden zu kurz. Es ist vorhersehbar (abgesehen davon, dass wir ja wissen wie es ausgeht) und bringt ein Gefühl der Erleichterung mit sich, wenn es endlich zu Ende ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT am 19. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Boston 1974,
Die Kunststudentin Savannah Dupree hat eine besondere Gabe, wenn sie Gegenstände berührt, sieht sie Visionen über diesen Gegenstand und kann so Geschichte hautnah miterleben. Um nicht aufzufallen benutzt sie ihre Gabe sehr selten, bis sie eines Tages ein altes Schwert in einem Archivraum der Universität findet. Sie kann nicht widerstehen und berührt das Schwert. Da sieht sie zum ersten Mal einen starken Krieger mit hellen Haaren, der ihr sofort unter die Haut geht. Doch er lebte vor vielen Jahrhunderten und noch ahnt Savannah nicht, dass der Krieger, den sie gesehen hat kein gewöhnlicher Mann war, sondern der smarte Vampir Gideon ist.

Kurze Zeit später wird Savannahs Mitbewohnerin getötet und das Schwert wird von der Universität gestohlen. Durch ihre Gabe kann Savannah einiges über den grausamen Tod ihrer Freundin erfahren, doch sie traut ihren Visionen nicht, denn kann es wirklich sein, dass Vampire für den Tod von Rachel verantwortlich sind? Da taucht plötzlich ein attraktiver Mann auf, der dem Krieger aus ihrer Vision zum Verwechseln ähnelt und ihr Herz höher schlagen lässt. Doch kann sie ihm trauen?

Nachdem die erfolgreiche Autorin Lara Adrian nun bereits viele ihre Krieger und ihre Stammesgefährtinnen zusammen geführt hat, blieb immer die Frage offen, wie sich Gideon und Savannah kennen und lieben lernten. In dieser Novelle, die eigentlich vor all den anderen Teilen der Midnight Breed Serie spielt, erleben die Leser nun endlich die heiße Liebesgeschichte von diesen liebenswerten Paar. Spannend von der ersten Seite bis zum Schluss, erfüllt diese Novelle mit ihren 160 Seiten alle Wünsche.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden