oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,16 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Verschlüsselte Botschaften: Geheimschrift, Enigma und digitale Codes [Taschenbuch]

Rudolf Kippenhahn
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

1. Juni 2012
Auf den Spuren geheimer Codes Verschwörungen und Intrigen, Politik im Verborgenen, Geheimbünde, Geheimdienste und das große Geld: Die Geschichte der Kryptologie, der Kunst der Ver- und Entschlüsselung, ist ein spannender Tatsachenroman. Hier wird er erzählt. Der Wettlauf um Chiffriersysteme, Strichcodes und Chipkarten hat Kriege beeinflusst, Regierungen und Konzerne lahmgelegt. Und er hat im Computerzeitalter ganz neue Dimensionen angenommen. «Ein Lehr- und Lustbuch, das Protokoll einer Abenteuerreise durch Jahrhunderte voller Buchstaben- und Zahlenrätsel.» Süddeutsche Zeitung

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Verschlüsselte Botschaften: Geheimschrift, Enigma und digitale Codes + Nicht zu knacken: Von ungelösten Enigma-Codes zu den Briefen des Zodiac-Killers
Preis für beide: EUR 28,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: rororo (1. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499627612
  • ISBN-13: 978-3499627613
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.024 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein Lehr- und Lustbuch, das Protokoll einer Abenteuerreise durch Jahrhunderte voller Buchstaben- und Zahlenrätsel. (Süddeutsche Zeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rudolf Kippenhahn, Jahrgang 1926, studierte Mathematik und Physik, bevor er in die Astronomie wechselte. Er war Direktor des Max-Planck-Instituts für Astrophysik in Garching, bevor er sich als freier Schriftsteller in Göttingen niederließ. Die Sterne und das Universum sind seit jeher seine Leidenschaft. Dass er auch Geheimschriften-Experte ist, hat er mit "Streng geheim! Wie man Botschaften verschlüsselt und Zahlencodes knackt" unter Beweis gestellt.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Der Autor vermittelt eine gute Übersicht über die verschiedenen Formen der Verschlüsselung. Auch wird dem Leser deutlich wie wichtig sie (unbemerkt) im alltäglichen Leben doch ist.

Aber leider vermag dieses Buch nicht von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln, denn es werden zu viele praktische Beispiele im Text zu ausführlich besprochen. Auch hätten es für meinen Geschmack etwas weniger persönliche Anekdoten sein dürfen. Die logischen Schritte zur Entschlüsselung der Enigma werden nicht ganz vollständig beschrieben. Dafür gibt es aber eine sehr interessante, ausführliche Erklärung zur Verschlüsselung von Bank/Telefonkarten. Die Erklärung der Kontrollmöglichkeiten von ISBN und Kontonummern hätte aber deutlich kürzer sein dürfen.

Das Buch ist sicher lesenswert. Allerdings gibt es nach meinem Geschmack besseres. So zum Beispiel Simon Singhs "Geheime Botschaften".

Allerdings habe ich Singhs Buch auch zuerst gelesen, wodurch die praktischen Beispiele Kippenhahns für mich nicht mehr interessant waren. In Kippenhahns Verschlüsselte Botschaften werden die Transpositionen (eine Art der Verschlüsselung bei der die Buchstaben den Platz wechseln) ausführlicher und besser beschrieben. Auch gibt es mehr historische Geschichten zum Deutschsprachigen Raum. Dafür ist der rote Draht aber weniger deutlich. Beide Bücher haben viel gemeinsam und füllen einander im manchen Punkten an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verschlüsselungen genial aufgeschlüsselt 24. August 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Man geht als mathematischer Laie ja sehr respektvoll an dieses Buch heran und merkt aber schon nach den ersten Seiten, dass die Sorge, die angesprochenen Codierungsmethoden der Kryptographie würden genauso kryptisch erklärt, völlig unbegründet ist. Ganz behutsam und mit vielen literarischen und historischen Beispielen garniert, führt der Autor Rudolf Kippenhahn den Leser an die Materie heran und steigert dabei fast unmerklich den Schwierigkeitsgrad, bis man das sichere Gefühl hat, sogar die Wirkungsweise der Enigma, der Königin der mechanischen Codiermaschinen, verstanden zu haben. Man erfährt staunend, dass das Entschlüsseln von Nachrichtencodes kriegsentscheidende Bedeutung haben kann und dass die Mathematik, v.a. die Primzahlenarithmetik, keineswegs eine abgeschlossene Wissenschaft darstellt, sondern noch viel Raum für Entdeckungen bietet - ähnlich wie Physik, Chemie und andere Naturwissenschaften. Abgerundet wird das Buch durch die Erklärung zeitgenössischer Codierungsmethoden bei z.B. Bankomatkarten, TAN-Listen etc. und durch Beispiele, die man selbst nachrechnen kann. Zu guter Letzt bekommt man sogar eine ganz einfache Bauanleitung für eine Mini-Enigma und Weblinks, um den eigenen Rechner in eine solche zu verwandeln.
Ich habe noch kaum ein solch spannendes und zugleich lehrreiches Buch gelesen und kann es uneingeschränkt empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar