Versöhnung mit dem inneren Kind und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Versöhnung mit dem i... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Versöhnung mit dem inneren Kind: Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit Audio-CD – Audiobook, 17. August 2012

43 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 12,25 EUR 15,00
77 neu ab EUR 12,25 2 gebraucht ab EUR 15,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Versöhnung mit dem inneren Kind: Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit + Im Hier und Jetzt zuhause sein. CD + Das Wunder des bewussten Atmens
Preis für alle drei: EUR 26,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Balance (17. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839880092
  • ISBN-13: 978-3839880098
  • Originaltitel: Reconciliation
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 1 x 12,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.763 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Zuallererst ist Thich Nhat Hanh praktizierender Buddhist. Darüber hinaus ist er Mönch, Zenmeister und Lehrer. Außerdem ist Thich Nhat Hanh noch Lyriker und Bestsellerautor. Seine zahlreichen Bücher zeugen von Lebenserfahrung und Weisheit. Thich Nhat Hanh wurde 1926 in Vietnam geboren, auf Kriegserfahrung und Verfolgung folgte das Exil in Frankreich. Nicht zuletzt deshalb ist Thich Nhat Hanh bis heute ein stetiger Streiter für Gewaltlosigkeit und Frieden. 1971 gründete er zusammen mit anderen in der Nähe von Paris eine Landkommune: "Les Patates douces". 1982 kam das Buddhistische Zentrum "Plum Village" bei Bordeaux hinzu, wo regelmäßig Retreats stattfinden. Menschen aus der ganzen Welt finden Jahr für Jahr ihren Weg dorthin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein wirklich tolles Buch, in welchem man nicht nur einen alternativen Weg zur Selbsttherapie, sondern auch zum Friedensschluss mit sich selbst finden kann." Seelenpfa.de, 02.02.2012 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herbert Schäfers Passion ist das Sprechen. Der Bühnen- und Fernsehdarsteller hat in zahlreichen Hörbuch- und Hörspielproduktionen mitgewirkt, arbeitet als Sprecher für Fernsehdokumentationen, vorwiegend für den SWR und arte, sowie als Synchronsprecher. Sein Lebensmotto lautet: »Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte.« (Tao Te King)

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, genießt als Meditationslehrer, Zen-Meister, Dichter und Vertreter eines engagierten Buddhismus weltweit hohes Ansehen. Seit 1973 lebt er in Frankreich in dem von ihm gegründeten spirituellen Zentrum » Plum Village«. Sein unermüdliches Eintreten für Frieden und soziale Gerechtigkeit hat ihn weit über buddhistische Kreise hinaus bekannt gemacht. Seine Gemeinschaft »Intersein« ist gerade auch im deutschsprachigen Raum sehr aktiv. Im Internet: www.intersein.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrissie am 24. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch (erschienen 2011) des vietnamesischen Zenmeisters Thich Nhat Hanh lässt sich leicht und fließend lesen. Eigentlich macht es wenig Sinn darüber zu schreiben. Handeln ist gesagt: durch tägliche Achtsamkeitsübungen, Gehmeditationen, Sitzemeditationen, reflektierende Übungen zum inneren Kind, bspw. dem Schreiben von Versöhnungsbriefen oder das Sinnieren über die Frage "welche Art der Zuwendung hätte sich das innere Kind in der Kindheit gewünscht?"
Garniert wird das Buch durch alltägliche Erlebnisse und Fallgeschichten des Autoren.
Keinesfalls ist das Buch nur für (Zen-)Buddhisten gedacht. Wer ein wenig mit seiner Kindheit aufräumen will ist hier sehr gut aufgehoben! Sehr empfehlenswert!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WirbelWind - Die andere Elternzeitschrift am 11. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Eltern sein ist nicht immer leicht: Allzu oft ertappt man sich bei Reaktionen, die man seinen Kindern immer ankreidet: Trotz, Wut, Beleidigtsein. Eine verfahrene Situation, die oft in Unzulänglichkeitsund Schuldgefühlen mündet, und aus der es kaum ein Ausbrechen gibt, weil sich diese Reaktionen auf einer nicht-rationalen Ebene abspielen. Thich Nhat Hanh, neben Dalai Lama einer der bekanntesten zeitgenössischen buddhistischen Meister, bietet in seinem Buch die Praxis der Achtsamkeit an, um eingefahrene Muster abzulegen: Nur, wenn wir uns gut um unser eigenes inneres Kind kümmern, können wir sie durchbrechen. Das Buch bietet einen Einblick in die buddhistische Philosophie, die für westliche Ohren gewöhnungsbedürftig ist, denn sie teilt die Welt nicht in «gut» und «schlecht» ein und sieht den Menschen als Fortführung seiner Vorfahren, der ererbte Muster weitertragen kann. Daneben liefert es Anregungen für einfache, alltagstaugliche Achtsamkeitsübungen, die helfen, unbewusste Reaktionsmuster abzulegen. Das ist gewöhnungsbedürftig - und sehr hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
105 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland R. Ropers am 15. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Der inzwischen 85-jährige buddhistische ZEN-Meister Thich Nhat Hanh hat weit über 100 Bücher geschrieben.Sein poetisches Weisheits-Füllhorn scheint unerschöpflich zu sein. "Überall im Kosmos gibt es kostbare Edelsteine. Und sie sind auch in jedem von uns. Ich möchte dir eine Handvoll davon schenken, lieber Freund. Jede Minute unseres Lebens ist ein Diamant, der den Himmel und die Erde enthält, den Sonnenschein und den Fluss. Wir müssen einfach nur sanft atmen, dann wird sich uns das Wunder zeigen: Vögel singen, Blumen blühen, dein allerliebster Blick, dein schönes Lächeln. All dies ist in einem Juwel enthalten.." Dieses Buch handelt vom Weg zur Selbst-Heilung und zeigt die diversen Hürden auf, die zu überwinden sind. Die wichtigste Funktion der Achtsamkeit ist Erkennen anstelle von Kämpfen. "Das Speicherbewusstsein ist wie ein Raum, in den die Filme der Vergangenheit immer wieder projiziert werden. Dort sind unsere Erinnerungen an Traumata und Leiden aufbewahrt. Wir neigen dazu, uns in Vergangenem einzuschließen. Viele von uns können der Welt der Bilder nicht entkommen. Mit der Energie der Achtsamkeit erkennen wir, dass unser altes Leiden nur ein Bild ist. Es hat keine Wirklichkeit. Wir können unmittelbar realisieren, dass das Leben mit all seinen Wundern jetzt da ist; dass es möglich ist, glücklich im gegenwärtigen Moment zu leben..." Ein sehr einfühlsames Buch mit einer Anleitung für 16 wirkungsvolle Atemübungen. "Vor unserer Geburt haben wir im Leib unserer Mutter existiert (im Vietnamesischen lautet das Wort für Gebärmutter: tu cung = Palast des Kindes), und davor gab es uns halb in unserer Mutter und halb in unserem Vater.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
97 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von connyCornelia Stemberger TOP 500 REZENSENT am 6. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch hat fast vier Monate darauf gewartet von mir gelesen zu werden und ich weiß, ich hätte es keine Sekunde eher lesen dürfen, denn erst jetzt war ich soweit, den ganzen Zauber dieses Buches in mich aufzunehmen. Der Samen der Versöhnung mit meinem inneren Kind ist auf gut vorbereiteten Boden gefallen und sofort aufgegangen.

'Versöhnung mit dem inneren Kind' von Thich Nhat Hanh hat mich bis in meine tiefste Verletzung geführt und mir tatsächlich einen Weg ermöglicht, in meinen Frieden zu gehen. In einen wirklichen, auf allen Ebenen gefühlten Frieden. Von tiefster Seele einen Frieden mit meiner Mutter zu fühlen, den ich schon seit Jahren suche und jetzt erkannt habe, das dieser bisherige Frieden nicht bis in die tiefste Kammer meines verletzten Kinderherzens gedrungen war. Jetzt erst, jetzt habe ich erkannt, wie sich wahrer Frieden anfühlt.

Woher? Ich strahle seit meiner Erkenntnis eine Energie voller Freude und Glück aus, das diese sogar von meinem Mann übers Telefon erfühlt wurde. Ich erlebe die Welt in einer neuen, multidimensionalen Farbe der Glückseligkeit. Und das alles 'nur' durch einen Brief, den ich für meine Mutter diktiert habe. Diktiert in mein Handy beim Mittagsspaziergang mit meinem Hund. Diesen Spaziergang nutzte ich, um die wundervollen Achtsamkeitsübungen aus dem Buch zu machen und siehe da, ich erkannte etwas. Etwas sehr Wichtiges für mich. Ich erkannte, das meine Mutter die beste Mutter ist, die ich mir jemals für dieses Leben wünsche konnte.

Die Weisheit von Thich Nhat Hanh über die heilende Kraft der Achtsamkeit für unser inneres Kind hat mir ein riesengroßes Geschenk gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden