Verrückt bleiben!: Mein Leitfaden für freie Radikale und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Verrückt bleiben!: Mein Leitfaden für freie Radikale auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Verrückt bleiben!: Mein Leitfaden für freie Radikale [Taschenbuch]

Else Buschheuer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

20. Februar 2012
»Verrückt bleiben!« ist ein autobiographischer Ratgeber, ein sehr persönliches Buch, das den Leser an Else Buschheuers Schicksal teilhaben lässt. Naseweis und weise erklärt sie uns, wie der Drahtseilakt Leben zu bewältigen sei: Indem man selber denkt, sich von seinen Besitztümern befreit, hinfällt, wieder aufsteht, niemandem als sich selbst glaubt, im rechten Moment nein sagt, die Hosen runterlässt und wieder hochzieht. Ihr Buch ist ein Pamphlet wider die Lebensplanung, eine Ode an die Unzulänglichkeit, ein Mutmacher, ein Wachküsser, eine Anleitung zum Verrücktbleiben – ohne verrückt zu werden.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 188 Seiten
  • Verlag: Aufbau Verlag; Auflage: 3 (20. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3351027435
  • ISBN-13: 978-3351027438
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 12,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 307.452 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Else Buschheuer wurde in Eilenburg/Sa. geboren. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin und Buchautorin. Von 2001-2005 lebte sie in New York City; vielbeachtet waren ihre Berichte über die Anschläge vom 11. September. Heute wohnt Else Buschheuer in Leipzig. Sie arbeitet u. a. für den mdr, für "Spiegel", "Süddeutsche" und "Tagesspiegel". Ihre Romane "Ruf! Mich! An!" (2000), "Masserberg" (2001), "Venus" (2005) und "Der Koffer" (2006) waren Bestseller.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Fans - seiende und werdende 9. März 2012
Von H. Arp
Format:Taschenbuch
Was soll ich sagen? Else Buschheuer kann einfach mit Worten umgehen. Sie packt auch in diesem Buch den Leser, kann ihn bei der Stange halten und unterhalten. Zugegeben, sie kommt mit "Verrückt bleiben" nicht an die Lehren Buddhas oder den Dalai Lama heran, aber sie ist ja auch keine religiöse Führerin. Oder doch? Was Else Buschheuer in ihrem Buch beschreibt kommt den meisten, die es lesen, wohl bekannt vor. Situationen, Erkenntnisse, Anleitungen - nicht aus dem Leben von Opportunisten, sondern dem Leben von Querdenkern und Sofarebellen. Das Buch ist eingängig, amüsant, traurig, schockierend und manchmal auch etwas langweilig (aber seltener als alles andere). Ich empfehle auf jeden Fall, dieses Buch zu kaufen und zu lesen. Es lohnt sich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happyx TOP 50 REZENSENT
Format:Taschenbuch
...wirst langsam geistig zerstört und weich. (Bukowski)

Else Buschheuer erlaubt sich zu denken, sie trägt keine Konfektionsmeinungen von der Stange - und dieses Buch liest sich so amüsant, so wahr, dass ich denke, warum nur habe ich diese Stimme noch nie gehört, kommen die Sätze doch tief aus meinem Inneren, sie werden gleichsam von ihr endlich ausgesprochen. Z.B. dies:

„Wir haben kapituliert. Wir denken nicht selber, wir lassen denken. Wir surfen im Windschatten der Leitwölfe, wir fischen anonym im Trüben, wir lassen andere Farbe bekennen und heften uns ans ihre Fersen.“

Was ist so schlimm daran, wenn man etwas schräg in die Welt gebaut ist? Nichts, fühlt man nach diesem biografischen, kühnen, mutigen Buch, das einen stärker, ver-rückter, zu mehr-bereit-Sein weiter gehen lässt.

„Bildungskomplex über Bord werfen! Flucht nach vorne! Jonglieren Sie mit ihren Defiziten, kultivieren Sie diese. Einfach machen. Sich überwinden. Sich erproben. Die Grenzen austesten.“

Else Buschheuer schreibt Tagebuch wie ich: einseitig, so dass sie links noch etwas nach-tragen, neue Ideen, die sich aus Gesprächen mit einem selbst ergeben, nach-notieren kann.

"Der Mensch kommt als Ausbund des Vertrauens auf die Welt, aber dann beginnt diese Welt, Mauern aus Tabus um ihn zu errichten." Alleine die weitere Formulierung der Reaktion der Meisten auf diese Mauern (Seite 58) ist es wert, dieses Buch zu lesen.

Eine wirklich großartige, philosophische, humorvolle, andere, erleichternde, heitere, bestens geschriebene Anleitung zum Selbst-Erkennen und Auf-Leben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Dies ist der Leitfaden in Else Buschheuers aktuellem Buch.Sie begegnet mir in diesem Buch zum ersten Mal sehr persönlich,wie früher in ihrem Internet-Tagebuch,da es viele biografische Züge trägt.
Else Buschheuers Ratgeber umfasst 25 Kapitel. In jedem Kapitel regt die Autorin an,uns unzählige Fragen über unser Leben zu stellen und gibt ebenso viele Tipps ohne besserwisserisch zu werden. Es geht auch darum sich Glücksmomente im Leben zu schaffen.
"Ich wollte,man könnte eine besonders schöne Erinnerung wie ein Parfüm in einer Flasche aufbewahren,dass sie ihren Duft nicht verliert. Und wenn man die Flasche öffnet,dann ist einem so,als ob alles wieder lebendig wäre."
Dieses Zitat stammt aus Hitchcocks "Rebecca",findet aber im Kapitel "Glücksmomente" seinen Platz,da die Autorin ja für ihre Kino-u.Filmleidenschaft bekannt ist.
"Es gibt auch Sehnsuchtsorte,die das Kino schafft."
Was macht uns glücklich? Für viele gehört das Reisen in ferne Länder dazu. Auch so ein Thema über das Else Buschheuer in ihrem Buch philosophiert.
"Reisen kann lebensverändernd sein:Lektionen in Demut,Begegnung mit der Endlichkeit des Lebens,Neuanfang."
Abschließend spricht sie auch noch über das Altern,den Tod,ihre persönlichen Begegnungen mit Toten und die Vorbereitung auf den Tod,der uns alle irgendwann ereilen wird und welche Spuren wir hinterlassen werden.
"Jeder hat ein Lebenswerk,einen Nachlass:Ein Haus,ein Baum,ein Buch,ein Kind.Es ist überaus hilfreich,sich zu Lebzeiten bewusst zu machen,welche Spuren man hinterlassen wird."
"Verrückt bleiben!" ist anders als alle anderen Ratgeber auf dem Büchermarkt,eben einzigartig,wie auch die Autorin einzigartig,provozierend,frech und doch sehr liebenswürdig ist.
Dieses Buch ist eine Anleitung zum Glücklichsein.
Ich habe meine Meise mit diesem Buch gefüttert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Regina Berger TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Else Buschheuer ermutigt in ihrem >Leitfaden für freie Radikale< zum selbstbestimmten Leben. Else, die eigentlich Sabine hieß (der Name, den ihr ihre Eltern gaben), kam in ihrer Jugend mit Else Lasker-Schüler in Berührung und beschloss daraufhin ihren Rufnamen zu ändern. "Nomen est omen" heißt eines der Kapitel in ihrem Ratgeber, den ich aufmerksam und dabei stets mit einem Schmunzeln gelesen habe. Unangepasst und unbeirrbar war die Autorin zeitlebens. Biographisch hinterlegt treibt sie den Leser an zu Individualität und Unzulänglichkeit.

"Unser Leben geht nie richtig los, weil immer wieder irgendwas dazwischen kommt. So kommt`s uns jedenfalls vor. In Wirklichkeit geht das Leben nur scheinbar nicht richtig los, weil es schon mittendrin ist. Es kommt also nichts dazwischen, sondern das Dazwischen ist der eigentliche Zustand, der Zustand den Ratgeber mit im Moment leben meinen."

Die großen Wahrheiten sind banal, die Weisheiten aus dem Buch auch. Aber sie sind verständlich und frech auf den Punkt gebracht. Lediglich die unzähligen Bezüge auf Filme und Filmpassagen haben für meinen Geschmack etwas zu viel Raum eingenommen. Else Buschheuer sagt von sich selbst, sie wollte niemandem gefallen, sie war wesentlich. Es ist okay, nicht makellos zu sein und sich zu blamieren. Schließlich ist dem, der Mensch ist, nichts Menschliches fremd. Es geht darum, Spuren zu hinterlassen; auch über den Tod hinaus. Die Autorin begreift ihr Leben als Selbstversuch und nimmt in ihrem sehr persönlichen Buch kein Blatt vor den Mund. Provozierend, frech und radikal ist sie in ihren Aussagen; heißt es ja auf dem Cover auch: >Mein Leitfaden für freie Radikale<.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Fesselnd
Irgendwie will man es fertiglesen, man will dranbleiben. Ein freier Geist will da an einem rütteln, und wer dafür eine Antenne hat, der wird gerüttelt!
Vor 4 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Plädoyer für echtes Bei-sich-Sein
Else Buschheuer hat nicht nur ein sehr wichtiges Thema angepackt, sie hat das auch noch auf sehr originelle und humorvolle Weise getan. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Helmut Tornsdorf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verrückt bleiben!: Mein Leitfaden für freie Radikale
sehr interesantes buch kann man nur weiter empfehlen auch der Preis ist ok .
mein sohn fand es auch gut
Vor 17 Monaten von ulrike meyer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Anekdoten und Zitate
Die ersten Seiten machen Appetit auf mehr. Leider ist der Mittelteil doch recht lahm und bei so manchen Weisheiten rollt man eher mit den Augen als zustimmend zu nicken. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Leeloo5E veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Finde ich auch ...
Ich war damals noch ein Teenie, als ich Bekanntschaft mit Else Buschheuer schloss. Na gut, Bekanntschaft trifft es nicht so ganz, denn ich saß ja nur vor dem Fernseher,... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Mady Host veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nur wo Else Buschheuer drauf steht, ist auch Else Buschheuer drin
Soeben habe ich Else Buschheuers neues Buch 'Verrückt bleiben! Mein Leitfaden für freie Radikale' ausgelesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2012 von Bücher-Bronn
1.0 von 5 Sternen Gähn!
Zu Allererst etwas Positives: fast allen Aussagen im Buch würde ich zustimmen.

Leider wars das auch schon. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Juni 2012 von Gordon Goldwurst
5.0 von 5 Sternen Amüsant und zum Schmunzeln, manchmal auch zum lauthals Lachen
Ich habe dieses Buch auf keiner Seite als Anleitung zum Egoismus empfunden - für mich ist es ein wunderbarer Leitfaden zum selbstbestimmten Leben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juni 2012 von Liese
1.0 von 5 Sternen Ich werde verrückt !
Else Buschheuer schwelgt in Ihren eigenen, "kreativen" Lebens-Entwürfen, wenn sie Ihre Nahrungsaufnahme beschreibt, die sie mit "nackten Händen", rülpsend und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2012 von J. Henne
5.0 von 5 Sternen Anything goes!
>Anything goes< war auch das Motto des Philosophen Paul Feyerabend. Die Autorin schöpft aus ihrer eigenen Lebenserfahrung und plädiert für ein selbstbestimmtes... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Mai 2012 von Karl-Heinz List
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar