Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 17,95 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Veronica Mars - Die komplette Serie (exklusiv bei Amazon.de) [18 DVDs]


Preis: EUR 29,97 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 gebraucht ab EUR 26,00

Winterschnäppchen
Winterschnäppchen auf DVD und Blu-ray
Entdecken Sie bis zum 30. November über 9.000 reduzierte DVDs und Blu-rays. Zur Aktion

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Veronica Mars - Die komplette Serie (exklusiv bei Amazon.de) [18 DVDs] + Veronica Mars + Veronica Mars - Zwei Vermisste sind zwei zu viel
Preis für alle drei: EUR 49,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kristen Bell
  • Anzahl Disks: 18
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 4. April 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IYP844M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.896 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

In der beschaulichen Kleinstadt Neptune leben entweder die ganz Reichen oder die, die für die Reichen arbeiten. So erzählt es Veronica Mars, die Tochter des örtlichen Sheriffs. Als ihre beste Freundin Lilly ermordet wird, und die Polizei Lillys Vater als Verdächtigen festnimmt, wird Veronicas Vater seines Amtes enthoben. Von nun an schlägt er sich als Privatdetektiv durchs Leben. Veronica, einst eines der beliebtesten Mädchen der Schule, unterstützt ihn dabei. Mit ihrem untrüglichen Spürsinn kommt sie so manchem Geheimnis der Stadt auf die Spur, immer getrieben von der Frage, wer ihre beste Freundin ermordet hat.

Video.de

Ambitionierte Jugendserie des amerikanischen TV-Senders UPN, der der verdiente Publikumserfolg allerdings versagt blieb. Serienschöpfer war Rob Thomas, der zuvor bereits an den Anfängen von "Dawson's Creek" mitarbeitete und danach "Cupids" aus der Taufe hob. Um den sinkenden Einschaltquoten entgegen zu wirken, gaben einige renommierte Autoren und Filmemacher überschwängliche Statements ab. So zum Beispiel Stephen King, Joss Whedon ("Buffy") und Kevin Smith ("Clerks"). Geholfen hat es nichts, die Serie wurde nach drei Staffeln eingestellt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phantomliebhaber am 14. Mai 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Veronica Mars, eine junge Frau, die am Tag ein normales Schulmädchen ist und in der Nacht untreuen Ehemännern und -frauen nachspioniert.

Die Serie beginnt mit dem Mord an Veronicas bester Freundin Lilly. Keith Mars, Veronicas Vater und seiner Zeit Sheriff von Neptune wird seines Amtes enthoben, da er angeblich den Fall vermasselt hat. Getrieben von ihrem Ehrgeiz und der Unterbeweisstellung ihres Könnens, werden Keith Mars und seine Tochter Veronica Privatdetektive, wobei Veronica noch zu jung und eigentlich nur die Assistentin von ihrem Vater ist.
Ein Antrieb für Veronica ist wohl auch, dass sie nach dem Mord an Lilly nicht mehr zu den 09-ern gehört, da sie eher in der Mittelschicht und nicht in der High-Society lebt und nun von ihren Mitschülern gemieden und verachtet wird.

Diese Geschichte mit dem Mord zieht sich durch die komplette Serie. Nebenbei wird Veronica älter und muss mit ihrem Liebesleben kämpfen, was sie oftmals auch einem wunderbar ironisch und sarkastischen Logan Echolls zu verdanken hat.
Durch den Mord hat die Geschichte einen roten Faden wird aber keineswegs langweilig: mal stürzt ein Bus von den Klippen und 7 Mitschüler sterben, mal wird der Dekan des Neptune College erschossen. Und immer ist Veronica Mars mittendrin.

Für viel Abwechslung sorgt die Beziehung zwischen Veronica und Logan. Am Anfang verhasst (Lilly war Logans Freundin, er gibt Veronicas Vater und somit auch ihr die Schuld, dass der Fall nie aufgeklärt wurde) nähern sich die beiden langsam an und haben später eine on-off-Beziehung. Da gibt es Eifersucht, Misstrauen und immer wieder falsche Verdächtigungen, seitens Veronica an Logan, da dieser nicht immer ein Musterknabe war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Onkel Benz am 2. August 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bei Veronica Mars handelt es sich ganz definitiv um eine der besten Serien, die jemals über die TV-Schirme flimmerte.
Leider ist das damals viel zu wenigen Leuten aufgefallen und nach drei Staffeln war unerwartet Schluss. Daher gibt es am Ende der letzten Staffel auch kein "echtes" Finale.

Veronica Mars verbindet Elemente mehrerer Genres mit spielerischer Leichtigkeit: Drama, Krimi/Thriller und Highscool-Serie werden perfekt miteinander verschmolzen. Nichts wirkt aufgesetzt oder künstlich an den Haaren hereigezogen.

Die ersten beiden Staffeln verdienen ganz sicher 5 Sterne - ohne Diskussion. Die dritte Staffel eher drei bis vier, denn sie ist eindeutig schwächer als die ersten beiden und würde ohne den "Veronica Mars Bonus" schon eher im Mittelmaß versinken.
Das Preview auf die nie realisierte vierte Staffel, das man auf der letzten DVD der dritten Staffel findet lässt aber echte Zweifel aufkommen, ob man DAS wirklich hätte sehen wollen... seien wir also lieber mit den göttlichen ersten beiden Staffeln und der ganz guten dritten Staffel zufrieden.

Aber wer weiß? Vielleicht wird es ja doch noch in irgend einer Form eine Fortsetzung geben...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Macheto am 3. Oktober 2009
Format: DVD
Vor einiger zeit hat mich ein Freund auf diese bemerkenswerte Serie gebracht. Schon als ich die erste Episode im fernsehen sah wusste ich das eine dieser Serien ist die ich mir unbedingt auf DVD kaufen muss. Ich habe mir danach jede DVD box gekauft sobald sie erhältlich war, und schon unzählige male angesehen.

Veronica Mars ist einfach meine absolute Lieblingsserie!
Diese Serie hat alles was man sich wünschen kann, liebevolle Charaktere, eine spannende Handlung und sehr gute Schauspieler. Mit einen Preis von ca.14 Euro pro Staffel ist es wirklich ein Angebot das man auf keinen fall ablehnen sollte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 12. Juni 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Puh, ich war ja viel zu spät dran und habe den gesamten Veronica Mars Hype im Fernsehen verpasst! Aber dafür gibt's ja diese praktische Sammelbox. Und in der Tat, obwohl es leider nirgends vorher ausgeschrieben war, beinhaltet diese Sammelbox tatsächlich alle Episoden aller drei Seasons (sollte ja selbstverständlich sein) UND... alle Extras der Einzelboxen.

Fazit: unbedingt etwas für alle wie mich, die bisher Mars-los waren.

Ich habe gesehen, daß in den Anmerkungen ein paar Fragen aufgetaucht sind:
- Die Sammelbox besteht aus den jeweiligen Einzelboxen, also drei Einzelboxen wie sie auch bereits zu kaufen waren plus die jetzt umschliessende Sammelbox.
- alle DVDs haben deutsche, englische, spanische, ungarische, italienische und französische Ton- und Untertitelspuren sowie zusätzlich portugiesische, holländische, dänische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.

Die Extras sind vor allem deleted scenes, ein erweiterter Pilotfilm, verpatzte Szenen, ein Tag am Set, einige Interviews mit Rob Thomas, dem Erfinder sowie ein Ausblick auf die vierte Staffel mit einem "Kurzfilm" Veronica beim FBI. SPOILER folgt: dabei geht es nicht um Veronicas Praktikum sondern um ihre spätere Tätigkeit dort und ich fand's leider nicht sehr Veronica-mässig.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias am 9. Oktober 2009
Format: DVD
Wie mein Titel in dieser Rezension schon aussagt empfinde ich Veronica Mars als episch. Es handelt sich hierbei nämlich um eine Serie die einzigartig ist. Man kennt zwar viele Serien die sich mit "Detektivischen" Spielchen auseinandersetzt doch in Veronica Mars geschieht dies Alles mit einem Humor und Charme der beeindruckend ist.

Veronica Mars ist eine Highschool-Detektivin die vieler ihrer Mitschüler hilft verschwundene Dinge zu finden, Entführungen aufzuklären, Personen beschatten, etc. Es hört sich zwar etwas kindisch an... "Highschool-Detektivin"... doch ich bin fester Überzeugung das Veronica Mars nicht nur eine Serie für Teenes ist.

Man hat in jeder Folge mindestens einen "Case of the Week" doch nebenbei auch höchst spannende Fälle die sich über mehrere Folgen erstrecken. Das erstreckt sich vom Mord an Veronicas bester Freundin bishin zu Vergewaltigungen. Und erst bei diesen Fällen merkt man wie komplex und genial der Autor jeden einzelnen Fall bis ins kleinste Detail geplant hat. Gegen solch fantastische Storys können Serien ala CSI einpacken.

Leider wurde Veronica Mars nach der dritten Staffel abgesetzt. Wie dem auch sei, niemandem sollte diese Serie unbekannt sein. Jeder Fall ist spannend und einzigartig, die Dialoge sind genial und Kristen Bell in ihrer Rolle als Veronica Mars einfach nur perfekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Details!? 5 17.04.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden