The Veronica Mars Movie 2014

Amazon Instant Video

(39)
In HD erhältlich

Jahre nachdem sie ihre Detektivtage hinter sich gelassen hat, kehrt Veronica nach Neptune zurück, um ihrem Exfreund Logan zu helfen, der unter Mordverdacht seht.

Darsteller:
Kristen Bell, Jason Dohring
Laufzeit:
1 Stunde 43 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

The Veronica Mars Movie

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Thriller
Regisseur Rob Thomas
Darsteller Kristen Bell, Jason Dohring
Nebendarsteller Enrico Colantoni, Chris Lowell, Percy Daggs, Tina Majorino
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mars89 auf 15. März 2014
Format: DVD
Zur Entstehungsgeschichte des VERONICA MARS Films muss man nicht mehr viel sagen. Von der beispiellosen Kickstarter Kampagne dürfte wohl mittlerweile auch jeder Nicht-Marshmallow gehört haben.

7 Jahre nach der abrupten Absetzung der Serie, kommt endlich die lang ersehnte Filmfortsetzung. Finanziert von Fans, produziert für Fans: Dies hielt sich Serienerfinder Rob Thomas immer vor Augen, als er das Drehbuch schrieb. Er will den Fans all das geben, was sie seit so vielen Jahren sehen wollen. Man merkt es am Casting, in den Dialogen, im Voice-Over, im Soundtrack, im Score, im Produktionsdesign, in jeder einzelnen Szene: Es steckt so viel Herzblut im VERONICA MARS Film.

Als Zuschauer kann man gar nicht mehr aufhören zu grinsen. Man bekommt einen zufriedenstellenden Abschluss offener Handlungsstränge, ein Wiedersehen mit alten Freunden und ein Ende, das die Tür für weitere Fortsetzungen offen hält.

Wer weiß? In Zeiten von Kickstarter, Netflix und Amazon ist alles möglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Sterzenbach VINE-PRODUKTTESTER auf 16. März 2014
Format: DVD
Auch wenn die DVD/Blue Ray noch nicht im Handel erhältlich ist und ich selber sonst nichts von vorzeitigen Rezensionen halte, möchte ich es mir diesmal aber bei diesem besonders Film nicht nehmen lassen, den Inhalt vorab zu bewerten. Technische Details werden sofort nachgetragen, sobald ich den Film in Händen halten :)
UPDATE Septemper 2014: Mittlerweile besitze ich die Blue Ray des Films und wollte wie versprochen, die Details davon noch nachtragen.
Wie es sich für eine Blue Ray gehört, ist das Bild gestochen Scharf und der Ton wirklich gut. Sprachausgaben gibt es in Deutsch und Englisch. Außerdem deutsche und englische Untertitel für Hörgeschädigte.
Besonders für Fans interessant sind allerdings die Extras. Diese bestehen neben zusätzlichen und verpatzten Szene noch aus einem ca, 50 Minuten langen Dokufilm über die Kickstarter Campagne und die Entstehung des Films, mit vielen Interviews der Darstellet, Produzenten und vor allem den Fans. Hier sind die Extras mal wirklich gelungen und es wurde sich wirklich Mühe gegeben.
Außerdem ist noch ein Code für den Streaming Dienst UltraViolet dabei, sodass man sich den Film auch auf Tablet und co angucken kann.

Ich glaube ich bin nicht der Einzige, der so sehr gehofft hat, dass es nach der Serie Veronica Mars und deren unbefriedigendem Ende irgendwie weiter geht. Nun, Jahre später ist dies endlich in Form eines Filmes geschehen, finanziert durch eine Kickstarter-Kampagne und der starken Fanbase von Veronica Mars.
Der Film spielt gute 9 Jahre nach dem Serienende, Veronica lebt in New York und steht kurz davor als eine gefragte Anwältin in einem top Unternehmen einen Job zu bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ben M auf 17. März 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Endlich! Endlich! ENDLICH!!!

Okay, eigentlich ist meine Reaktion übertrieben, denn ich habe das Serienjuwel "Veronica Mars" erst vor wenigen Monaten entdeckt, auf DVD verschlungen und war völlig aus dem Häuschen, als ich erfuhr, dass eine Filmfortsetzung über Kickstarter finanziert und gerade gedreht wurde. Nicht auszumalen, was Fans seit Serienende durchmachen mussten – denn das Ende der 3. Staffel war gelinde gesagt unbefriedigend, und das nach einer Staffel, die ohnehin in Teilen schwächelte (im Gegensatz zu den ersten beiden meiner Meinung nach herausragenden).

Ich hatte gar keine Bedenken, dass der Film meine Erwartungen erfüllen würde, und genauso ist es auch gekommen. Zum einen war es grandios, fast die komplette Originalcast wiederzusehen, teils in nur kleinen Cameos, aber wen stört das schon. Der Film wirkte da auch überhaupt nicht überladen, noch abgehetzt, sondern hat einzig und allein davon profitiert. Faszinierend vor allem, wie nach all den Jahren die Chemie zwischen Kristen Bell und Jason Dohring und ihren jeweiligen Figuren immer noch elektrisierend ist und keinerlei Abstriche genommen hat. Überhaupt wirkt die große Reunion so, als hätte es nie eine jahrelange Pause gegeben. Piz ist blass wie eh und je (was an der Figur liegt, nicht an Chris Lowell), Dick und Mac gewohnt spaßig, die Beziehung zwischen Veronica und ihrem Vater immer noch herzerwärmend.

Der Mordfall kann sich natürlich nicht mit den Story Arcs der Serie messen, in denen ein komplizierter Fall über viele Episoden aufgebaut wurde, aber gerade angesichts dessen fand ich ihn geschickt geschrieben und gut und spannend gelöst.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Karpf auf 2. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Kinofilm führt die Qualität der TV-Serie fort und bietet ein herrliches Wiedersehen mit den Charakteren eingebunden in eine sinnvolle und spannende Handlung.
Als Extra gibt es interessantes Hintergrundmaterial über die "Crowdfunding"-Aktion, durch welche die Verwirklichung des Kinofilms erst möglich wurde (leidenschaftliche Fans der TV-Serie spendeten Gelder, um dem Filmstudio das Interesse zu bekunden).

Wer die TV-Serie mochte, findet mit diesem Kinofilm eine würdige Fortsetzung der Abenteuer Veronica's... mögen weitere Abenteuer folgen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen