oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 13,62
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Das Vermächtnis der Wanderhure [Blu-ray]

Götz Otto , Alexandra Neldel , Thomas Nennstiel    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (82 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,31 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Marie ist mit ihrem zweiten Kind hochschwanger, als ihr Mann Michel zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen wird. Doch Michels Treueschwur verpflichtet ihn, dem König in den drohenden Krieg gegen die Tataren zu folgen. Schweren Gewissens lässt er Marie alleine für die anstehende Geburt nach Hohenstein zurückreisen. Währenddessen schmiedet die machtgierige Mätresse Hulda von Hettenheim eine teuflische Intrige: Sie raubt Maries neugeborenen Sohn, um ihn dem König als rechtmäßigen Thronerben zu präsentieren. Marie wird unterdessen von Huldas Verbündetem Andrej, dem Ziehsohn des Tatarenfürsten Terbent Kahn, als Sklavin im Tatarenlager gefangen halten. Um die Verschwörung ihrer Rivalin zu vereiteln, ihren Sohn und ihre Familie jemals wiederzusehen, muss Marie Andrejs Gunst gewinnen.

Das Vermächtnis der Wanderhure
Das Vermächtnis der Wanderhure
Das Vermächtnis der Wanderhure

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Zum Abschluss der erfolgreichen "Wanderhuren"-Trilogie muss sich die Heldin gegen eine teuflische Widersacherin wehren.

Synopsis

Marie ist mit ihrem zweiten Kind hochschwanger, als ihr Mann Michel zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen wird. Doch Michels Treueschwur verpflichtet ihn, dem König in den drohenden Krieg gegen die Tataren zu folgen. Schweren Gewissens lässt er Marie alleine für die anstehende Geburt nach Hohenstein zurückreisen. Währenddessen schmiedet die machtgierige Mätresse Hulda von Hettenheim eine teuflische Intrige: Sie raubt Maries neugeborenen Sohn, um ihn dem König als rechtmäßigen Thronerben zu präsentieren. Marie wird unterdessen von Huldas Verbündetem Andrej, dem Ziehsohn des Tatarenfürsten Terbent Kahn, als Sklavin im Tatarenlager gefangen halten. Um die Verschwörung ihrer Rivalin zu vereiteln, ihren Sohn und ihre Familie jemals wiederzusehen, muss Marie Andrejs Gunst gewinnen...
‹  Zurück zur Artikelübersicht