oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Verliebte Feinde: Iris und Peter von Roten [Gebundene Ausgabe]

Wilfried Meichtry
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 29,90  

Kurzbeschreibung

6. Februar 2012
Eine private, politische und kulturelle Zeitgeschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert: die Biographie einer radikalen Frauenrechtlerin und eines einflussreichen katholischen Intellektuellen. Die Juristin Iris von Roten - mit ihrem feministischen Manifest "Frauen im Laufgitter" wurde sie 1958 über Nacht berühmt - und der Politiker und Jurist Peter von Roten führten eine für die damalige Zeit radikale Beziehung. In ihrer Ehe galt die völlige Eigenständigkeit jedes Partners in ökonomischen, beruflichen und sexuellen Belangen. Zum Start des Kinofilms 2013 (Drehbuch: Wilfried Meichtry) ist diese außergewöhnliche Geschichte eines Paares zwischen Liebe und Politik endlich wieder zugänglich.

Wird oft zusammen gekauft

Verliebte Feinde: Iris und Peter von Roten + Mani Matter: Eine Biographie
Preis für beide: EUR 54,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Mani Matter: Eine Biographie EUR 24,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 656 Seiten
  • Verlag: Verlag Nagel & Kimche AG; Auflage: 3 (6. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3312005248
  • ISBN-13: 978-3312005246
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 15,2 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.079 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wilfried Meichtry, 1965 in Leuk im Wallis geboren, ist Germanist und Historiker. Er lebt und arbeitet in Burgdorf. Im Ammann Verlag ist Du und ich - ewig eins. Die Geschichte der Geschwister von Werra erschienen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein fantastischer Briefwechsel 14. September 2007
Von Andreas77
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch mit Hochgenuss gelesen - einerseits als historische und soziologische Studie der Schweiz der 40er und 50er Jahre, deren Gegensätze in den beiden Protagonisten aufeinanderprallen, aber andererseits und vor allem ist der Briefwechsel zwischen den beidem von unschätzbarem Wert. Vor allem Iris' Briefe sind von einer gedanklichen Tiefe und schonungslosen Offenheit, die mich bei der Lektüre wiederholt erschaudern liessen. Ich habe noch kaum je so eine schonungslose und echt tiefgründige Diskussion fast aller eine Beziehung betreffender Fragen gesehen. Ein grosses Kompliment an Meichtry für die Aufarbeitung dieses Materials!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verliebte Feinde 17. Dezember 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch "Verliebte Feinde" ist ein spannender,echter Klassiker und zeigt realistische Hochs und Tiefs mit vielen Widrigkeiten von zwei sehr gut ausgebildeten Menschen.Die verständlichen Textabschnitte vermitteln immer wieder wertvolle Denkanstösse.Das Buch kann ich sehr empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zuviel des Guten 31. Mai 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Iris und Peter von Roten sind historisch ziemlich unwichtige Figuren. Mit dieser sehr umfassenden und sehr seriösen Biografie wird ihnen meines Erachtens zu viel Ehre angetan. Entsprechend ist das Buch zum Teil interessant, aber über weite Strecken auch recht langweilig. Halt eben zu seriös.

Mit ihrer unglaublichen Kompliziertheit nerven diese beiden Beziehungsunfähigen erheblich. Ein solcher Stoff hätte einen süffigen Roman abgeben können oder auch einen unterhaltsamen Film. Elizabeth Taylor und Richard Burton lassen grüssen. Aber eine derart sorgfältige Biografie scheint mir zuviel des Guten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar