Vergessene Küsse (Windham-Reihe, Band 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Vergessene Küsse ((Windham-Reihe)) Taschenbuch – 3. Dezember 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 3. Dezember 2012
EUR 8,87
2 gebraucht ab EUR 8,87

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 134 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (3. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1481154427
  • ISBN-13: 978-1481154420
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 0,9 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (100 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.808 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Emily Bold wurde 1980 in Mittelfranken geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern lebt. Sie schreibt Liebesromane für Erwachsene und Jugendliche und blickt mittlerweile auf sechzehn deutschsprachige sowie sechs englischsprachige Bücher und Novellen zurück, die den Lesern viele romantische Stunden, und Emily Bold eine begeisterte Leserschaft beschert haben. Roman Nr. 17 ist bereits in Arbeit. Über das Schreiben sagt sie: "Schreiben ist für mich Entspannung, Passion und Leidenschaft. Mit meinen eigenen Worten neue Welten und Charaktere zu erschaffen ist einfach nur wundervoll."

Mit "Ein Kuss in den Highlands" veröffentlichte sie nach "Klang der Gezeiten" bereits ihren zweiten zeitgenössischen Liebesroman. Aktuell arbeitet Emily gemeinsam mit den Ullstein Taschenbuchverlagen an einem neuen Buchprojekt für das Herbstprogramm 2015.

Emily freut sich über Post von ihren Lesern - schreiben Sie ihr: kontakt@emilybold.de oder besuchen Sie Emily auf ihrer Homepage: emilybold.de und thecurse.de. Werden Sie Fan bei Facebook: facebook.com/emilybold.de

Autorenfoto: Guido Karp für p41d.com







Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

"Eine fesselnde neue Stimme für paranormale und historische Liebesromane. Emily Bold webt ein wunderschönes Netz von einnehmenden Charakteren und aufregenden Abenteuern" - Tina Folsom, International Bestselling Author of the Scanguards series *** Emily Bold lebt mit ihrer Familie in Bayern. Sie schreibt historische Liebesromane und Jugendbücher. Besuchen Sie Emily im Internet: http://emilybold.de oder https://www.facebook.com/emilybold.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kindle-Kunde am 13. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein schöner Start in die Triologie der "Windham-Reihe" von Emily Bold.

Zur Story:

Die junge Danielle Langstom wird nach einem Festball Zeuge einer unsittlichen Liaison auf dem Balkon. Sie kann sich nicht abwenden, denn zu fesselnd ist die Leidenschaft, mit welche der attraktive unbekannte Mann seine Partnerin verführt. Der Mann entdeckt sie und stellt sich ihr in den Weg, als seine Liebschaft den Balkon verlässt und Danielle die Chance zur Flucht ergreift. Danielle lässt sich von dem gutaussehenden Mann küssen. Eben diesen Kuss konnte Danielle nie vergessen. Nach etlichen Jahren und dem plötzlichen Tod ihres Mannes, trifft sie eben diesen Mann wieder. Es ist Devlin Weston, der Earl of Windham, der auf der Suche nach dem Bild "Venus von Lavinium" ist. Sofort fühlen sich beide zueinander hingezogen, denn auch der Earl konnte den Kuss auf dem Balkon mit der schönen Unbekannten nicht vergessen, denn dieser hat ihn tief im Herzen und in der Seele berührt.

Fazit:

Eine aufregende und sinnliche Story, die leicht vom üblichen Emily-Schreibstil abweicht. Dies tut der Story aber keinen Abbruch, denn der neue Schreibstil von Emily lässt einen atemlos weiterlesen. Man merkt das Emily Bold sich immer mehr im Schreiben findet, was definitiv Lust auf mehr macht! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und freue mich schon auf die nachfolgenden Bände! Die Protagonisten sowie die Story sind ganz nach meinem Geschmack! Alle Daumen hoch für ein derart sinnlichen Lesegenuss sowie einen Kuss, der sich auch in mein Herz gebrannt hat!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buchverrückt am 1. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
An der jungen Danielle ist kein Mann interessiert. Sie sieht ihre Zukunft bereits im Kloster, als sie einem jungen Mann auf einem Ball begegnet und dieser ihr einen Kuss stiehlt, werden Gefühle in Danielle entfacht welche sie so noch nicht kannte. Als er ihr den Rat gibt ihre Schönheit nicht im Kloster zu vergeuden, ergreift sie ihre Chance als Matthew Langston um ihre Hand anhält. Doch Danielle kann den Kuss des geheimnisvollen Mannes nicht vergessen und bewahrt diesen einen Moment tief in ihrem Herzen auf. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes tritt der gutaussehende Devlin Weston in ihr Leben, welcher auf der Suche nach dem Gemälde der ,Venus' ist und sie erkennt ihn sofort. Dies ist der Mann der ihr vor so vielen Jahren ihr Herz gestohlen hat. Doch als beide ihre Gefühle füreinander entdecken schwebt Danielle in ungeahnter Gefahr.

Meine Meinung:

Der Hacken an diesem Buch? Es ist viel zu kurz! Der Schreibstil der Autorin hat mich wieder einmal in den Bann gezogen und die Seiten sind nur so verflogen. Die Protagonisten werden glaubhaft dargestellt und somit fühlt man sich mit diesen sofort verbunden. Eine spannende Lovestory, die man nur weiterempfehlen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IlonaHRO am 1. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Männer, die angeblich durch einen Fluch nicht zu Lieben vermögen.
Hier geht es um ein verschollenes Bild und das Finden von Liebe.
Was für eine Idee! Sehr einfühlend und romantisch geschrieben.

Emily Bold macht mich mit ihrem Schreibstil einfach verrückt, alles
ist viel zu schnell gelesen und ich bezweifel,
dass sie noch schneller schreiben kann als ich es zu lesen vermag.
Schade, denn egal was ich bisher an Romanen von ihr gelesen habe,
war immer viel zu schnell zu Ende.

Emily Bold ist eine süchtig machende Schriftstellerin! VORSICHT!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Erster Satz:
Die diesjährige Ballsaison würde in wenigen Augenblicken mit einem pompösen Feuerwerk ihren Höhepunkt erreichen.

Meine Meinung:
Danielle beobachtet auf einem Ball als Debütantin eine heiße Szene zwischen einem Mann und einer Frau. Doch er bemerkt sie und als er fertig ist kommt er zu ihr und küsst sie einfach. Dies ist ihr auch zehn Jahre danach noch in Erinnerung. Danielle ist frisch verwitwet und da begegnet sie jenem Mann wieder...

Danielle Langston ist nicht mehr das schüchterne Mädchen von früher. Sie hat eine starke Persönlichkeit entwickelt und weiß, was sie will. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes begegnet sie Devlin Weston, Earl of Windham. Er ist auf der Suche nach einem Gemälde und zufällig jener Mann von damals. Er entfacht sofort wieder Gefühle in ihr.

Devlin ist sehr sympathisch. Stark, zurückhaltend, eben dem Stande gemäß. Er ist verzaubert von Danielles Schönheit, hält sich aber zurück, da er glaubt auf der Familie lastet ein schlimmer Fluch. Die Männer sollen nicht lieben können.

Sinnlich, aufregend und mit einem Hauch Magie kann Emily Bold in die Welt der Earls und Ladys entführen. Gekonnt spinnt sie eine spannende Geschichte, in deren Mittelpunkt eine tragische Liebesgeschichte steht. Mit unter 200 Seiten ist die Geschichte zwar nicht sehr komplex, bietet aber dennoch eine sehr schöne, kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch. Fans werden auf jeden Fall voll auf ihre Kosten kommen und auch jene, die schöne Liebesgeschichten zu schätzen wissen.

Fazit:
„Windham 1 - Vergessene Küsse “ ist der Auftakt einer Trilogie über die Windhams.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden