• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vergessen Sie Shakespeare ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vergessen Sie Shakespeare Taschenbuch – 21. Oktober 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 7,07
72 neu ab EUR 14,99 12 gebraucht ab EUR 7,07

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Vergessen Sie Shakespeare + Der unsichtbare Schauspieler + Die Tricks eines Schauspielers
Preis für alle drei: EUR 51,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Man muß schon lange suchen, bis man jemanden findet, der in aller Seelenruhe und von solch tiefem Sprachverständnis durchdrungen, die Wahrhaftigkeit eines Shakespeare-Verses mit einem Artikel der Berliner Morgenpost zu vergleichen wagt: Dieser Jemand ist Peter Brook, eine der größten lebenden Theaterlegenden.

Brook begibt sich auf eine Meditationsreise in die Sprachwelten des William Shakespeare. Ein kleines Buch, 82 Seiten stark und gerade mal so groß wie eine CD, aber ein Großereignis. Selten hat man auf so wenig Seiten mehr über den elisabethanischen Dichter erfahren können. Immer wieder hat Brook Shakespeares Stücke inszeniert, dessen Texte gedreht, gewendet und durchleuchtet, bis er am Ende zur Einsicht gelangte, daß es nur auf die absolute Sprachgenauigkeit und das Verständnis der textlichen Feinstrukturen dieses Genies ankommt -- und man somit auf jegliche Inszenierungsmätzchen getrost verzichten könne.

Für die Sprache Shakespeares prägt Brook den schönen Begriff der "Wortmusik", eine Metasprache gewissermaßen, die in Kraft tritt, wo menschliche Erfahrung sich nicht mehr in Begriffen ausdrücken läßt. Dies sei die Zeit der Musik -- oder eben, aus ihr hervorgehend, die Poesie mit ihrer unendlich fein abgestimmten Beziehung zwischen Rhythmus, Ton, Schwingung und Energie -- eine Klaviatur, die Shakespeare meisterlich beherrschte.

Brooks Erläuterungen zu den letzten Zeilen aus dem Sturm, "And my ending is despair/Unless I be reliev'd by prayer", womöglich die letzten Zeilen, die Shakespeare in seinem Leben überhaupt geschrieben hat, weisen ihn als einen besessenen und kundigen Sterndeuter des Shakespear'schen Universums aus. Ein (fast) kostenloser Sprachkurs der edlen Art durch die Versewelt eines Theatergiganten, der zur Pflichtlektüre eines jeden Schauspielers werden sollte. Bravo! --Ravi Unger

Pressestimmen

»...Statt Vergessen Sie Shakespeare könnte der Band besser Das Geheimnis Shakespeare heißen, das immer wieder neu wachzurufen die Aufgabe des Theaters ist. Das ist die Botschaft, die Brook in seinem offenbar ohne Manuskript gehaltenen Vortrag vermitteln kann.« (Wilfried Passow, my, (März 1998))

»Selten hat man auf so wenig Seiten mehr über Shakespeare erfahren können.« (Tagesanzeiger)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne