Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
7
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2005
Das ganze Jahr sommerlich leicht kochen und trotzdem im Winter eine ordentlich warme Mahlzeit im Bauch. Geht das denn? Oh ja und die englische Kult-Köchin Nigella Lawson macht's vor. Mediterrane und karibische Rezepte stehen dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala von Lawson. Und egal ob „Seebarsch mit Safran, Sherry und Pinienkernen" oder „Gegrillte Lammlendchen auf Dreierlei Art", ihre Rezepte lassen sich leicht und vor allem schnell zubereiten. Schließlich sollen auch Nach-Feierabend-Kocher und jeder mit wenig Zeit Gesundes und Leckeres zubereiten könne.

Was nun nicht bedeutet, dass die Gerichte schlicht wären - im Gegenteil. Nigella Lawson kocht mit Pfiff, was der Kühlschrank hergibt. In der Riege der hippen Köche Jamie Oliver und Tim Mälzer nimmt sie einen festen Platz ein.

Das Repertoire der Rezepte deckt das gesamte Menüspektrum ab Vorspeise, Hauptgang, Dessert und danach köstliche Cocktails mit und ohne Alkohol - na denn, guten Appetit!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2009
Die hier angebotene Rezeptesammlung wirkt vielseitig und apart. Es geht nicht, wie die Autorin auch gleich eingangs herausstellt, um politisch korrektes Kochen mit Zutaten der Saison, wie sie in der Gegend erhältlich sind - auch wenn dies natürlich kein Hindernis darstellen sollte -, sondern darum, mit Vergnügen leckere Gerichte zu zaubern. Lange dauern muss es nicht unbedingt: Nigella Lawson betont des Öfteren, dass man ruhig einen guten Fond aus dem Glas verwenden kann, statt einen solchen selbst stundenlang zu kochen.
So hat sie auch ihren Ausführungen im Vorwort zufolge nur Gerichte ausgewählt, die sie öfter kocht, einfach, weil sie süchtig machen im positiven Sinne. Und so wirkt die zwar nach Kategorien geordnete, aber doch recht bunte Auswahl sehr anregend. Man kann eigentlich mit der Lektüre gar nicht aufhören, bis man ein Kapitel abgeschlossen hat, und die meisten Leser dürften bei einem Großteil der Rezepte anmerken: "Das könnte ich doch auch mal probieren!" Selten findet man ausgefallene Zutaten, alle kann man ohne größeren Aufwand bekommen, und die Kombinationen haben es in sich. So hebt sich zum Beispiel der beste griechische Salat in der Tat vom "Mainstream" ab; inwiefern, wird hier nicht verraten.
Leider findet man nur zu einem Teil der Rezepte Fotos. Das ist in den meisten Fällen nicht schlimm, manchmal aber wäre ein Foto zur Veranschaulichung wünschenswert gewesen, während andere Gerichte eines Fotos nicht unbedingt bedurft hätten. Dies bildet denn auch den einzigen Kritikpunkt. Ansonsten sind die Rezepte sehr ansprechend aufgemacht und werden von der Autorin sympathisch kommentiert.
Der Preis für das umfangreiche Werk ist sicher nicht ganz gering, doch erhält der Käufer "viel tolles Kochbuch" für sein Geld und wird sich daher wohl kaum beschweren: Nach diesem Buch zu kochen macht wirklich Spaß!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2007
Das Buch ist sehr liebevoll illustriert, so dass es schon reicht nur darin zu schmöckern. Einige Rezepte sind ungewöhnlich wie z.B. Wassermelonensalat mit Schafskäse oder Stachelbeer-Holunderblüteneis. Ich habe beide ausprobiert und es war richtig lecker.

Die Rezepte sind alle einfach nachzukochen. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Es ist auch für Kochanfänger gut geeignet.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2009
Dieses Buch ist einfach klasse. Nigella Lawson Rezepte sind immer mit einer kleinen Einleitung versehen, womit das Lesen noch mehr Spaß macht. Ich konnte wirklich viele Rezepte verwenden. Die Gerichte sind keine Besonderheiten, aber leicht zu machen und sie sehen immer auch sehr schön aus. Nigella Lawson scheint nicht nur auf den Geschmack der Rezepte zu achten, sondern auch auf die passende Optik. Wie immer sind viel zu viele Eis-Rezepte drin, aber das scheint wohl ihr Fabel zu sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2010
Dieses Buch fehlte uns noch aus der Nigella Lawson Reihe. Dieses Buch, wie auch all ihre anderen Bücher, ist einfach klasse und uneingeschränkt zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2004
Im zweiten deutschen Kochbuch Lawsons gibt es im Vergleich zum ersten - wirklich gelungenen - mehr Rezepte und weniger Bilder. Leider wurde die Einteilung der Rezepte geändert: während im ersten Kochbuch ein hübsches Durcheinander herrschte und nur Themen die Ordnung aufrecht erhielten, zeigt das zweite Buch die übliche fade Einteilung in Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise, usw. Es wäre der Aufmachung auch dienlicher gewesen, wenn manche Rezepte wie Knoblauchbrot und griechischer Salat (kann doch wirklich jeder!) weggelassen und dafür mehr Fotos hineingekommen wären. Also: Lieber nur ihr erstes Kochbuch kaufen und genießen!
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2012
Nach den überwiegend guten Rezensionen habe ich das Buch bestellt. Ein Fehlkauf. Die Rezepte wirken auf mich altbacken. Maximal drei-vier Gerichte fand ich spannend genug zum nachkochen. Aber das ist mein Geschmack und ich koche schon länger. Bilder und Aufmachung sind top. Vielleicht vorher mal reinschauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden