Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Verführt von einem Vampir - Band 1 Kindle Edition

2.9 von 5 Sternen 127 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 54 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Inzwischen ist die Welt unter Sterblichen und Vampiren aufgeteilt. Die Gesellschaft scheint sich an das Zusammenleben der beiden Arten gewöhnt zu haben, doch es herrscht weiterhin Misstrauen.

Eines Nachts wird die 22-jährige Héloïse von einer schwarzen Limousine erfasst. Der Fahrer steigt aus und macht sich eilig daran, sie in seinen Wagen zu tragen. Dieser Mann ist Gabriel, ein gut aussehender und geheimnisvoller Vampir. Héloïse muss bis zum nächsten Vollmond bei ihm bleiben, 27 Tage lang.
Sienna Lloyd erzählt die fesselnde Geschichte einer sinnlichen und magischen Beziehung.
Ein aufregendes und betörendes Buch, eine Mischung aus Twilight und Fifty Shades of Grey!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1396 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 54 Seiten
  • Verlag: Addictive Publishing (11. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00F55IJ12
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 127 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #314 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was mir als erstes beim Lesen aufgefallen ist, dass es unglaublich schlecht geschrieben ist. Ich hatte aber das Gefühl, dass sich das im Laufe der Geschichte verbessert hat - kann aber auch sein, dass ich mich einfach daran gewöhnt habe.

Zu der Handlung lässt sich nicht viel sagen, denn es gibt nicht viel. Entweder sitzt die Frau in ihrem Zimmer und denkt an bzw. wartet auf ihren tollen Vampir - wobei sich mir nicht erschlossen hat, warum sie ihn eigentlich so toll findet - oder sie haben auf sehr unromantischen und durch den Vampir dominierten Sex.

Das Buch ist nichts für jemanden der auf der Suche nach einer romantischen Vampirlovestory ist. Wer aber Lust auf billigen und schmutzigen Sex hat, kann da gern mal reinschauen...
Kommentar 19 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine junge Frau arbeitet in einem heruntergekommenen Pub und regt sich darüber auf, dass ein alter Widerling sie antatscht. Vor Wut kündigt sie und geht und ist offensichtlich so wütend, dass sie vor ein Auto läuft. Bevor sie das Bewusstsein verliert, merkt sie noch, dass sie jemand mitnimmt und dann hat sie eine Art Traum, dass jemand sie auszieht und berührt. Als sie wieder unter den Lebenden weilt, merkt sie, dass sie in einer unglaublich teuren Wohnung in einem Bett liegt und ein sexy Vampir sie erst angefahren und dann mitgenommen hat. Sie muss jetzt für fast einen Monat bei ihm bleiben, weil ... *fügt hier die unverständlichste Erklärung ein, die euch einfällt, und ihr seid noch nicht mal nahe dran*

Aber das macht ja nichts, weil der Vampir Gabriel superheiß ist. Sie verliert zwar Wohnung und Job (also endgültig), aber der Vampir ist superheiß und allein, wenn er sie ansieht, wird ihr schon ganz anders.

Mir wurde dann wenige Seiten später auch ganz anders, denn es stellt sich heraus, dass der Vampir ein Vergewaltiger ist. Als das Mädel unter der Dusche steht, marschiert er einfach zu ihr rein und zwingt sich ihr auf. Natürlich steht da nicht: Er zwang ihr seinen Willen auf. Aber nichts anderes macht er. Vorher erklärt er ihr noch, dass er sie - solange sie ohnmächtig war -, unsittlich berührt hat. Aber macht er ja nichts, erwähnte ich schon, dass er superheiß ist? Wenn es nämlich ein alter Widerling macht, ist das sexuelle Nötigung und Verachtung von Frauen. Wenn es ein superheißer Widerling tut, ist es ... ja, ihr könnt es euch schon denken: superheiß.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 32 von 35 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir gefällt dieses Buch überhaupt nicht. Schon die ersten Seiten überzeugen in keinster weise.das buch kann einen in keinster weise fesseln.also ich kann dieses Buch nicht weiterempfehlen.
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Héloïse ist 22 Jahre alt und Arbeitet in einer Bar. Eines Abends, wird sie von einer schwarzen Limousine erfasst.
Der Fahrer der Limousine nimmt sie mit zu sich nachhause und Héloïse muss 27 Tage bei ihm verbringen.
Denn die Welt ist aufgeteilt zwischen den Sterblichen und Vampiren.
Nur bei Vollmond ist es gestattet das jeweilige Viertel zu betreten.

Tja, ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll.
Da gibt es zu aller erst die nicht vorhandene Handlung. Eine Protagonistin, die Blass und Willenlos wirkt.
Ein Vampir, der mehr als unsympathisch ist durch seine Herrische und kalte art.
Und den Schreibstil, der mich nicht mitreißen konnte.
Schade, denn der Klappentext und das Cover hatten mich Neugierig gemacht auf diese Kurzgeschichte.
Leider wirkt die ganze Geschichte etwas unglaubhaft.
Auf der einen Seite sagt sie, er behandle sie schlecht. Aber dennoch springt sie immer wenn er es verlangt.
Die Logik lässt leider auch zu wünschen übrig. Erst liegt sie unter einer Kuscheligen warmen und Dicken Decke
und im nächsten Moment ist sie Durchsichtig so das er ihre Brüste betrachten kann.
Ich konnte nicht nachvollziehen, was sie an Gabriel so toll fand weil man von ihm nicht viel zu sehen bekam.

Leider konnte mich das Buch überhaupt nicht überzeugen.
Die Idee war gut, nichts neues, aber es muss ja auch nicht immer neu sein um gut zu sein.
Die Umsetzung war leider nicht so gelungen.
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte hat kaum Handlung, sondern wird vielmehr von unromantischem Sex dominiert. Ich fand die Szenen manchmal sogar tendenziell abstoßend.
Außerdem waren noch einige Rechtschreibfehler zu entdecken.
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
am Anfang ein wenig langweilig aber in der Mitte bis zum Schluss wird es spannend..
was mir aufgefallen ist das es eine Mischung aus shades of grey und vampire diaries sei..aber gut geschrieben..
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe dieses Buch nach dem ersten Drittel geschlossen und werd es vom Kindle löschen! Für Menschen die noch etwas Sinn zwischen den sexszenen und der Handlung haben wollen, sowie etwas Romantik schön finden-Nicht empfehlenswert!
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Erster Band kostenlos und ich muß gestehen, dass ich mir ganz schnell auch die anderen fünf Bände geholt habe, denn ich mußte unbedingt wissen, wie es weitergeht bzw. die Story endet !
Sehr interessant und fesselnd geschrieben und, obwohl meiner Meinung nach aus der Beschreibung nicht klar hervorgeht, dass es sich um ein wirklich sehr "erotisches "Buch handelt und das eigentlich nicht mein "Ding" ist, konnte ich nicht umhin, alles zu lesen ;-) , denn auch die Story drumherum kam nicht zu kurz !
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen