Verdi: Rigoletto
 
Größeres Bild
 

Verdi: Rigoletto

27. März 2009

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
No. 1 Preludio
2:15
2
Rigoletto: "Della mia bella incognita borghese" (Duca, Borsa)
1:37
3
Rigoletto: "Questa o quella per me pari sono" (Duca)
1:37
4
Rigoletto: "Partite?...Crudele!" (Duca, Contessa di Ceprano, Rigoletto, Borsa, Coro)
1:46
5
Rigoletto: "Gran nuova! Gran nuova!" (Marullo, Borsa, Coro, Duca, Rigoletto, Ceprano)
2:58
6
Rigoletto: "Ch'io gli parli" (Monterone, Duca, Borsa, Rigoletto, Marullo, Ceprano, Coro)
4:32
7
Rigoletto: "Quel vecchio maledivami!" (Rigoletto, Sparafucile)
4:19
8
Rigoletto: "Pari siamo!" (Rigoletto)
3:49
9
Rigoletto: "Figlia!" - "Mio padre!" (Rigoletto, Gilda)
1:52
10
Rigoletto: "Ah, deh, non parlare al misero" (Rigoletto, Gilda, Giovanna)
4:47
11
"Ah! veglia, o donna, questo fiore" (Rigoletto, Gilda, Giovanna, Duca)
5:34
12
Rigoletto: "Giovanna, ho dei rimorsi..." (Gilda, Giovanna, Duca)
2:53
13
Rigoletto: "È il sol dell'anima, la vita è amore" (Duca, Gilda)
3:30
14
Rigoletto: "Che m'ami, deh, ripetimi" (Duca, Gilda, Ceprano, Borsa, Giovanna)
1:57
15
Rigoletto: "Gualtier Maldè... Caro nome che il mio cor" (Gilda, Borsa, Ceprano, Marullo, Coro)
7:11
16
"Riedo!... perché?" (Rigoletto, Borsa, Ceprano, Marullo, Coro)
2:04
17
"Zitti, zitti, moviamo a vendetta" (Borsa, Marullo, Ceprano, Coro, Gilda, Rigoletto)
3:16
18
Rigoletto: "Ella mi fu rapita!...Parmi veder le lagrime" (Duca)
5:37
19
"Duca, Duca!" (Borsa, Marullo, Ceprano, Coro, Duca)
2:16
20
Rigoletto: "Possente amor mi chiama" (Duca, Borsa, Marullo, Ceprano, Coro)
3:15
21
Rigoletto: "Povero Rigoletto!" (Marullo, Rigoletto, Coro, Borsa, Ceprano, Paggio)
3:52
22
Rigoletto: "Cortigiani, vil razza dannata" (Rigoletto)
4:25
23
"Mio padre!" - "Dio! Mia Gilda!" (Gilda, Rigoletto, Borsa, Marullo, Ceprano, Coro)
2:00
24
Rigoletto: "Tutte le feste al tempio" (Gilda, Rigoletto)
7:42
25
Rigoletto: "Schiudete... ire al carcere Monterone dee" (Usciere, Monterone, Rigoletto)
0:53
26
Rigoletto: "Sì, vendetta, tremenda vendetta" (Rigoletto, Gilda)
2:23
27
Rigoletto: "E l'ami!" - "Sempre" (Rigoletto, Gilda, Duca, Sparafucile)
2:07
28
Rigoletto: "La donna è mobile" (Duca, Sparafucile, Rigoletto)
2:44
29
Rigoletto: "Un dì, se ben rammentomi" (Duca, Gilda, Maddalena, Rigoletto)
1:32
30
Rigoletto: "Bella figlia dell'amore" (Duca, Maddalena, Gilda, Rigoletto)
4:21
31
Rigoletto: "Venti scudi hai tu detto! Eccone dieci" (Rigoletto, Sparafucile, Duca, Maddalena)
4:23
32
Rigoletto: "Ah, più non ragione!" (Gilda, Maddalena, Sparafucile)
5:07
33
Rigoletto: "Della vendetta alfin giunge l'istante!" (Rigoletto, Sparafucile, Duca, Gilda)
7:07
34
Rigoletto: "V'ho ingannato..." (Gilda, Rigoletto)
5:12

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 27. März 2009
  • Erscheinungstermin: 27. März 2009
  • Label: Sony Classical
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:00:53
  • Genres:
  • ASIN: B002VTUD3M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 174.405 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
2.5 von 5 Sternen
2.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Schlechter Ton! 23. September 2011
Von H. Prange
Format:Audio CD
Sänger und Orchester sind gar nicht schlecht (streckenweise kann man das allerdings nur vermuten). Der Ton bzw. bzw. die Tontechnik sind einfach miserabel! Sehr schade!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Wolfgang-Armin Rittmeier TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Nun, die beste aller Rigoletto-Einspielungen mag diese aus dem Jahre 1994 vielleicht nicht sein. Gut ist sie allemal, obwohl sie keinen audiophilen Genuss darstellt. Ich frage mich, wie Sony das überhaupt hinbekommen hat. Die Aufnahme klingt (und nochmals sei darauf verwiesen, dass wir von einem modernen Mitschnitt sprechen) selbst für eine Bühnenmitschnitt dumpf, streckenweise sogar muffig, die Sänger scheinen ausgesprochen weit weg, das Orchester ist enorm weit vorne, sodass man, dreht man am Lautstärkeregler, um die Sänger gut hören zu können, bei Orchesterausbrüchen darauf gefasst sein muss, dass auch noch der Nachbar zwei Häuser weiter aus dem Schlummer spontan in die Vertikale getrieben wird.

Ignoriert man das und sieht stattdessen das Gute im Schlechten (schließlich lernt man so ja auch einmal den Orchesterpart sehr intim kennen), so kann man schön gemachten Verdi hören.

Renato Brusons Darstellung des buckligen Narren Rigoletto ist bestens durchdacht. Die komplizierte Psychologie dieser Figur, die hier widernatürlich seine Frau zur Gattin machen und darum unter allen Umständen ihr Erwachen zur eigenständigen Weiblichkeit unterbinden will, ist durchaus Brusons Sache. Sei es Boshaftigkeit ("Allora la testa...)", seien es zärtliche Töne ("Ah! veglia, o donna, questo fiore"), sei es die schiere Verzweiflung ("Cortigiani, vil razza dannata"): Bruson findet stets den rechten Ton, die schlüssigste Phrasierung. Auch ist er trotz seiner zum Aufnahmezeitpunkt 58 Lenze noch gut bei Stimme, lediglich in tiefer Lage fehlt seiner Stimme der Biss, die Tragfähigkeit und zu Beginn des "Sì, vendetta" schwimmt er kurz. Aber das ist halt auch live.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Livemitschnitt 17. Juni 2011
Von Annette
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Für einen Livemitschnitt aus der Scala, ist die Qualität der Aufnahme m.E. sehr gut. Das man das Hüsteln der Zuschauer und die Bühenengeräusche, hört ist wohl selbstverständlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlecht 25. Januar 2011
Format:Audio CD
Habe die CD eingelegt und sehr schnell aus dem CD Player herausgenommen. Die Aufnahme ist nichts für meine Ohren.
Erinnerte mich an eine Handaufnahme mit einenm CD Player im Konzertsaal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0x9ef81954)