Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Verdi ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Verdi

4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,99
Jetzt: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. August 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 4,29 EUR 2,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
80 neu ab EUR 4,29 3 gebraucht ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen


Placido Domingo-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Verdi
  • +
  • Puccini Gold
Gesamtpreis: EUR 16,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Orquestra Comunitat Valencia
  • Dirigent: Pablo Heras-Casado
  • Komponist: Giuseppe Verdi
  • Audio CD (16. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B00CPWTRAA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.680 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
2:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Seit den Anfängen seiner nunmehr 52-jährigen Karriere ist Giuseppe Verdi einer der wichtigsten Komponisten für Plácido Domingo gewesen. Nach unzähligen Partien im Tenorfach präsentiert Plácido Domingo auf seinem neuen Album jetzt Baritonarien des italienischen Komponisten: Arien aus Macbeth, Rigoletto, Un ballo in Maschera, La Traviata, Simon Boccanegra, Ernani, Il Trovatore, Don Carlo und La Forza del Destino. Plácido Domingo offenbart bei dieser Aufnahme nicht nur neue Stimmfarben, sondern entdeckt und erarbeitet für sich neue Charaktere der Opernliteratur. Dies ist eine Hommage an den Komponisten, dessen 200. Geburtstag dieses Jahr von der Welt gefeiert wird, und ein Geschenk an alle Fans, die Plácido Domingos Schaffenskraft mit diesem Album ganz neue Facetten abgewinnen können.

Dabei betont Domingo selbst, dass es ihm keinesfalls darauf ankomme, krampfhaft etwas Neues zu präsentieren: „Es ist und bleibt meine Stimme – eine Stimme also, die einem vertraut ist, die man sehr gut kennt.“ Jedoch fördere das neu erarbeitete Repertoire bisher unbekannte Stimmfarben zu Tage, die es auch für Domingo neu zu entdecken galt. „Es ist wie die Palette eines Malers, auf der man plötzlich neue Farben entdeckt. Da mischen sich Stimmklang und Tonhöhe zu neuen Ausdrucksformen, die einfach spannend sind – für den Sänger mindestens genauso wie für den Zuhörer.“ Ohnehin seien Verdis Bariton-Partien nicht nur in der musikalischen Erarbeitung eine Herausforderung für jeden Sänger: „Verdi hat so viel Schmerz erlebt, so viele Schicksalsschläge erlitten – all das hat er in seine Opern und vor allem in die Bariton Partien gelegt. Es fühlt sich beim Singen so an, als ob man das alles selber durchlebt. Ein öffentliches Leiden auf der Bühne. Nicht immer ein einfacher Prozess.“ Nachdem er alle Tenor-Partien Giuseppe Verdis so oft wie wohl kaum ein anderer Sänger zuvor interpretiert und auf der Bühne durchlebt hat, ist es für Domingo eine spannende Herausforderung, mit den Bariton-Arien eine andere Ebene der Rollengestaltung in den Opern Verdis umzusetzen. Bisher war Plácido Domingo in fünf Verdi-Opern als Bariton auf der Bühne zu erleben: in Simon Boccanegra, Rigoletto, I due Foscari sowie in diesem Jahr bereits als Germont in La Traviata an der Metropolitan Opera in New York und in der Titelrolle in Nabucco an der Royal Opera in Covent Garden in London. Außerdem wird er 2013 noch in zwei weiteren Rollen zu sehen sein: im August als Giacomo in Giovanna d’Arco bei den Salzburger Festspielen und im November als Count di Luna in Il Trovatore an der Berliner Staatsoper.

„Verdi ist eine Quelle großartiger Musik, und jeder Opernsänger ist ihm zutiefst dankbar. Deshalb ist 2013 für mich ein besonderes Fest, eine Hommage, und ein Akt der Dankbarkeit und Liebe zu Giuseppe Verdi“.

"Eine gelungene Hommage an den großen Komponisten."
(Crescendo, 9-10/2013)

"[Diese] Sammlung [ist] ein lohnendes und wichtiges Dokument. […] Domingo [ist] in der Lage, eine Arie mit Fluss zu phrasieren und ausdrucksvoll zu tönen – fast immer feiner, nobler und schöner als viele Kollegen, die halb so alt sind wie er." (Opernwelt 11/2013)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ohne jeden Zweifel: Domingos Stimme ist mit 72 Jahren einfach ein unglaubliches Phänomen.Wenn andere Tenöre schon längst auf den Ägisth in Elektra oder den Herodes in Salome(u.a.) ausgewichen sind,kann sich sein Siegmund und sein Parsifal durchaus noch hören lassen,zumindest was das Stimmpotential angeht.Doch einfach mal das Fach wechseln,wenn die höhere Lage nicht mehr so mitspielt,nun ja - gehen tut es schon - wie man auf dieser CD hören kann.Domingo singt so ziemlich jeden Bariton-Hit,der Verdis Feder entsprungen ist,er singt alle Arien und Szenen tadellos,mühelos,bisweilen auch ausdrucksstark,doch wie ein Verdi Bariton klingt er beim besten Willen eben nicht.Weder besitzt er das väterliche baritonale Timbre für einen Rigoletto oder Germont,etwas eher dann doch für Simone,noch überzeugt er in den doch sehr virilen Partien eines Renato , Luna oder gar eines Carlo(Forza),von Macbetto ganz zu schweigen.Am ehesten liegt ihm wohl noch der Posa!Und die tenorale Unsitte der "Stimmschluchzer",die man von ihm als Tenor so gut wie nie hörte,ausgerechnet die pflegt er hier als Bariton mehr als genug: einfach deplaziert!
Auch nach mehrmaligem Hören komme ich zu dem Ergebnis,dass hier zweifelsohne eine technisch nach wie vor sehr gute Stimme singt,dass Domingo,den ich als Tenor sehr schätze,den im Alter normalen stimmlichen Verfall bewundernswert auffangen kann,indem er vom Tenor zum Bariton "mutiert".Doch auf der entscheidenden Seite,wie geht die Stimme unter die Haut,wie kann sein Timbre Emotionen befördern und auslösen,da kann dieser verdiente Sänger nicht punkten.Interessanterweise lautet denn auch der Titel der CD "Domingo - Verdi" ,die Stimmlage Bariton wird nur im Kleingedruckten erwähnt,bzw.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 18 von 25 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Und wieder hat Placido Domingo bewiesen, welch gutes musikalisches Gespür er hat. Ich könnte mir diese CD - gepaart mit der Verdi-CD von Rolando Villazón - als Dauerschleife anhören. So schön empfinde ich sie. Dass Domingo nun mit einem wunderbar weichen und schönen Bariton singt, habe ich mit grossem Respekt vor dem Künstler freudig zur Kenntnis genommen.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem wir den Sänger kürzlich live mit Verdi-Arien erleben durften, war der Kauf dieser CD ein Muss.
Wunderbare Lieder dieses grossen Sängers sind hier ein ultimative Klangerlebnis.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der große Placido interpretiert hier die schönsten Verdi-Arien und wechselt gleichzeitig ins Baritonfach,
eine Herausforderung die er, wie gewohnt, bravourös meistert!
Die Auswahl der Arien ist perfekt, wahrscheinlich war auch dafür der Maestro höchstpersönlich verantwortlich!
Ich bin immer wieder fasziniert und erstaunt wie virtuos,vital,unverbraucht und expressiv seine Stimme nach weit über 40!!! Jahren Bühnenpräsenz ist,
nach meiner Einschätzung werden die Sänger der neuen Generation diesen Status nie erreichen!
Placido Domingo ist nicht nur der König, er ist der Kaiser der Oper!
2 Kommentare 9 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zunächst ein sehr ungewohnter Klang für einen Domingo-Fan der dachte, diese Stimme doch gut zu kennen. Aber dann... die Fähigkeit, nicht nur gut zu singen sonders das Gesungene so glaubhaft zu vermitteln, ist auch dem Bariton Domingo überzeugend zu eigen. Ich empfehle sehr, sich mit diesen Aufnahmen in Ruhe zu beschäftigen, ihnen sozusagen eine Chance zu geben, es lohnt sich!!
Kommentar 1 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden