EUR 14,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Flohpreis In den Einkaufswagen
EUR 21,97
scheibe-kin... Preise inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 24,79
digitaldisc In den Einkaufswagen
EUR 24,88
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Verdammt in alle Ewigkeit (Award Winner Collection)

Burt Lancaster , Montgomery Clift , Fred Zinnemann    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,98
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Burt Lancaster, Montgomery Clift, Frank Sinatra, Deborah Kerr, Donna Reed
  • Regisseur(e): Fred Zinnemann
  • Komponist: George Duning
  • Künstler: Burnett Guffey, Daniel Taradash, Cary Odell, Buddy Adler, Jean Louis, William A. Lyon, John P. Livadary
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2008
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0012IP7D4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.655 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w
Sommer 1941, US - Kaserne "Schofield", Hawaii. Captain Holmes, selbstsüchtig und karrierebesessen, führt ein gestrenges Regiment. Ausgerechnet Sergeant Prewitt, erst kurz bei der Truppe, widersetzt sich dem Kompaniechef. Ex-Boxer Prewitt lehnt es ab, in die Box-Staffel einzutreten. Für Prewitt, auf dem Kasernenhof schikaniert und geschnitten, beginnt der härteste Kampf seines Lebens ...
Verdammt in alle Ewigkeit. Der unvergleichliche Hollywood-Klassiker. Mit Montgomery Clift, Burt Lancaster und Frank Sinatra. Ausgezeichnet mit 8 Oscars: u.a. Bester Film, Bester Nebendarsteller, Beste Nebendarstellerin und Beste Regie. Dieser Film ist Geschichte!!

VideoMarkt

Sommer 1941. In der Schofield-Kaserne auf Hawaii wird der Infanterist Prewitt grausam schikaniert, als er sich weigert, in die Boxstaffel der Kompanie einzutreten. Auch sein Freund Maggio, ein hitzköpfiger und nicht immer disziplinierter junger Mann, hat kein leichtes Leben. Da greifen die Japaner Pearl Harbor an.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Star zum Weltstar! 17. Oktober 2013
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
"Verdammt in alle Ewigkeit (From Here To Eternity) enthält eine große Anzahl lebendiger Darstellungen:
Montgomery Clift als Soldat Robert E.Lee Prewitt, unbändig in seinem Willen, ein eigenständiger Charakter zu sein, wird 1941 auf den US-Truppen-Stützpunkt Pearl Harbor versetzt, wo ihn Captain Dana Holmes (Philip Ober) als Verstärkung für seine Militär-Boxstaffel benötigt, um sich selbst mit Lorbeeren zu schmücken. Prewitt will aber nicht kämpfen, weil er früher bei einem Trainingskampf unbeabsichtigt seinen Sparringspartner so verletzt hatte, dass dieser erblindete. Holmes will sich damit aber nicht abfinden und lässt Prewitt von dessen Vorgesetzten bei jeder Möglichkeit diskriminieren und schleifen.
Prewitts Freundin Lorene (Donna Reed), die er in einem Nachtclub kennenlernt und sein Freund Maggio (Frank Sinatra), der kleine gerissene, aber liebevolle "Italiener", geben ihm Trost und die Freundschaft, die er braucht, um alle Schikanen zu überstehen.
Schließlich ist da noch die Frau des Captains, Karen Holmes (Deborah Kerr),die sich mit ihrem Mann auseinander gelebt hat und sich in seinen Stellvertreter Sergeant Milton Warden verliebt hat - womit wir beim eigentlichen "Hauptstar" dieses Meisterwerks von Regisseur Fred Zinnemann angelangt wären.
Burt Lancasters Darstellung des Milton Warden wurde bis zu diesem Zeitpunkt seine Beste. Wurde er mit dem "Roten Kosar" ein Jahr vorher schon zu einem Star des Kinos, so wurde er hier zum absoluten Weltstar und dies sollte für den Rest seiner Karriere, immerhin noch ca. 35 Jahre, auch so bleiben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Filmklassiker in HD! 16. Oktober 2013
Von S. Ewald
Format:Blu-ray
Ein junger Soldat muss sich in einer Kaserne gegen allerlei Schikane behaupten. Montgomery Clift und Burt Lancaster in einem Meilenstein der Filmgeschichte.

Zum Film: Sommer 1941: Der junge Soldat Prewitt (Montogomery Clift) wird in die Schofield Kaserne versetzt. Da er sich weigert, in die Boxmannschaft einzutreten, zieht er sich die Unsympathien seiner Kameraden und teilweise der Vorgesetzten zu. Ab diesem Zeitpunkt hat er ein hartes Leben voller Schikanen. In dem Italiener Maggio (Frank Sinatra) findet er dennoch einen Freund. Feldwebel Ward (Burt Lancaster) hat ebenfalls Probleme: Er hat eine Romanze mit der Frau (Deborah Kerr) des Kasernenchefs, die von ihm schließlich verlangt, Offizier zu werden. Und Maggio macht sich den Chef des Gefängnisses (Ernest Borgnine)zum Feind. Und so haben im Laufe der Zeit sämtliche Beteiligten so manche gefährliche Situation zu meistern.

Zur Blu Ray: Die meiste Zeit wird ein angenehmes HD-Bild geboten. Hier und da gibt es weiche Aufnahmen (meistens bei Großaufnahmen der Gesichter). Filmkorn ist durchgehend präsent - manchmal etwas stärker, manchmal etwas schwächer - hier wurde nichts glattgebügelt. Der Schwarzwert gestaltet sich weitgehend gut. Bei einzelnen Tageslichtszenen sind leichte Überbelichtungen festzustellen, was dazu führt, das Gesichter etwas matschig und weich aussehen. Eine kleine Anmerkung: Die Kussszene zwischen Deborah Kerr und Burt Lancaster am Strand - wohl eine der berühmtesten der Filmgeschichte - sieht in HD wundervoll aus. Man sieht in den Gesichtern der beiden deutlich sämtliche Wassertropfen und teilweise auch Hautporen. Ich glaube, so gut, wie auf Blu Ray hat der Film noch nie ausgesehen.

Die Tonformate sind:Deutsch (Dolby Digital 1.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Die Rezension bezieht sich auf den Film.
Deutscher Titel: Verdammt in alle Ewigkeit. Originaltitel: From Here To Eternity
Produktionsland: USA. Premiere: 1953
Mit: Montgomery Clift, Burt Lancaster, Deborah Kerr, Frank Sinatra, Donna Reed, Ernest Borgnine u. A.
Kamera: Burnett Guffey. Musik: George Duning. Regie: Fred Zinnemann
Literarische Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von James Jones
Genre: Literaturverfilmung > Soldatenfilm > Militärfilm
Auszeichnungen: Oscars für Bester Film, Bester Nebendarsteller (Frank Sinatra), Beste Nebendarstellerin (Donna Reed), Bester Regisseur, Beste Kamera (für einen Schwarzweiß-Film), Bester Schnitt (William A. Lyon), Bestes Drehbuch (Daniel Taradash), Bester Ton (John P. Livadary) und viele andere Preise.
Nominierungen: für Montgomery Clift als bester Hauptdarsteller, Burt Lancaster als bester Nebendarsteller, Deborah Kerr als beste Hauptdarstellerin, die Musik und das Kostümdesign (Schwarz-Weiß-Film).

Obzwar der Roman viel direkter, klarer, brutaler in seiner unmittelbaren Sprache und seinem Ausdruck ist, so vermittelt der Film packend die militärische Atmosphäre und Schwere, aber auch Schönheit und Würde der Soldaten. Er beschreibt organisch nahe das nüchterne und passionale Leben eines Berufssoldaten. Im Roman werden sehr komplexe, differenzierte Charaktere beschrieben, welche verständlicher Weise im Film etwas zu kurz kommen. Dennoch besitzen sie im Film beeindruckendes Profil. Alle drei Hauptdarsteller - Monty Clift, Burt Lancaster, Frank Sinatra, aber auch Nebendarsteller, wie Ernest Borgnine u. a. vermitteln fühlbar, wie angespannt, wie existenziell ambivalent das Leben eines Soldaten ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar