In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Verbrannt: House of Night 7 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Verbrannt: House of Night 7
 
 

Verbrannt: House of Night 7 [Kindle Edition]

P.C. Cast , Kristin Cast , Christine Blum
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,95  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 6,47 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wenn Freunde sich nicht mehr vertrauen können, gewinnt das Böse die Oberhand



Die Dinge stehen schlecht im House of Night. Zoeys Seele ist zerschmettert. Um sie herum ist alles zerstört, wofür sie je gekämpft hat. Und mit einem gebrochenen Herzen will sie lieber in der Schattenwelt bleiben. Stark scheint der Einzige zu sein, der zu ihr durchdringen könnte, doch dafür müsste er sterben. Und das würde Zoey umbringen. Doch auch Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen, wenn sie nur wollten. Warum zögern sie? Ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte…

»Verbrannt« ist der siebte Band der House of Night-Serie

Über den Autor

P.C. Cast ist zusammen mit ihrer Tochter Kristin Autorin der House-of-Night-Bestseller. Die beiden sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Die Serie »House of Night« hat Millionen von Fans in über 40 Ländern. Die Serie »Mythica« schrieb P.C. Cast ohne ihre Tochter. Sie wendet sich an alle, die dem »House of Night« bereits entwachsen sind. P.C. und Kristin Cast leben beide in Tulsa, Oklahoma.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 905 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 608 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005JCYO5G
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (106 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.484 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von JED
Format:Gebundene Ausgabe
Kurzinhalt:
Nach dem Tod von Heath ist Zoeys Seele zersplittert und in der Anderswelt gefangen. Neferet schickt Kalona hinterher, um sicherzustellen, dass ihre gefährlichste Gegenspielerin.auch wirklich bleibt, wo sie ist, während Zoeys Freunde fieberhaft versuchen, eine Lösung für ihre Rückkehr zu finden.

Hierbei spielen sowohl die Gedichte von Kramisha als auch ein alter Mythos eine große Rolle, der zu einer großen Gefahr für die ganze bisher existierende Welt werden kann. Nicht nur Zoeys Krieger, Stark, muss bis an die Grenzen des Möglichen gehen.

Meine Meinung:
Zoey mal für einen ganzen Band in die Anderswelt zu schicken, wo sie größtenteils die Klappe hält, war wohl so ziemlich der beste Einfall, den das Autorenduo haben konnte. Nicht nur, weil die anderen Charaktere an Tiefe gewinnen, da sie nun zwangsläufig im Mittelpunkt der Handlung stehen (auch wenn sich alles darum dreht, Zoey wieder zurückzuholen), sondern auch, weil es echt mal angenehm war, nicht Zoey permanent dabei "zuhören" zu müssen, wie sie sich mal wieder nicht zwischen all ihren Männern entscheiden kann.

Insofern ist es bezeichnend, dass der Verlag diesmal Stevie Rae für das Cover gewählt hat.

Das Autorenduo schafft in diesem Band eine sehr viel komplexere und spannendere Welt als in den vorhergehenden Büchern. Und das nicht nur, weil der Leser auch die Geschehnisse in der Anderswelt verfolgen kann, sondern weil ein alter Mythos in den Mittelpunkt rückt, der den Jungvampyren mehr abverlangt, als hin und wieder eine Kerze anzuzünden, wie man es bisher kannte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie schön - Zoey fehlt fast komplett 31. Oktober 2011
Von Patricia Twellmann TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich taucht Zoey einmal nur kurz am Rande auf, ein Buch ohne ihre ständigen Beziehungsprobleme ist so richtig ein Buch zum Erholen. Auch die Streberclique bleibt dezent ruhig im Hintergrund, was der Geschichte richtig gut tut. Diesmal ist es Stevie Rae, auf der das Hauptaugenmerk dieses Bandes liegt. Ihre Beziehung zu Rephaim, dem Rabenspötter, festigt sich immer mehr und schon bald steckt sie wie Zoey bis über beide Ohren in Beziehungskrisen. Denn auch Dallas, ein roter Jungvampyr, hat an ihr Interesse und glaubt, ihr einziger Freund zu sein. Durch ihre besondere Bindung zu Rephaim kann Stevie Rae seine Gefühle nachempfinden, auch er weiß immer, wie es ihr gerade geht. Rephaim berührt aber auch ihr Herz, sein Zwiespalt in der Beziehung zu seinem Vater Kalona geht ihr nahe und sie fühlt, was wirklich in ihm steckt. Einmal sieht sie sogar sein unverhülltes Bild im Wasser, sie kann nur hoffen, dass dieses Bild vielleicht irgendwann wieder zutage kommt. In Rephaim steckt noch viel mehr, als man zurzeit ahnt, er ist Stevie Rae, der einzigen Hohepriesterin der roten Vampyre ein ebenbürtiger Gefährte.

Zoeys Seele ist zerschmettert und in der Anderwelt, in die kein Lebender eintreten kann. Stark, Aphrodite und Stevie Rae suchen einen Weg, um zu Zoey zu gelangen und sie wieder in die Realität zurückzuholen. Stark als ihr Krieger muss sich einer besonderen Prüfung unterziehen, er ist der Einzige, der zu ihr vordringen kann. Allerdings stellt sein ständiges Gerede von Ehre den Leser auf eine harte Probe, er nimmt sein Gelübde als Zoeys Krieger sehr ernst und steigt sogar in den Rang eines Wächters auf, dem es eine Ehre ist, seiner Göttin zu dienen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einmal mehr ein durchschnittlicher Teil dieser Reihe 13. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Kurzbeschreibung:
Die Dinge stehen schlecht im House of Night. Zoeys Seele ist zerschmettert. Um sie herum ist alles zerstört, wofür sie je gekämpft hat. Und mit einem gebrochenen Herzen will sie lieber in der Schattenwelt bleiben. Stark scheint der Einzige zu sein, der zu ihr durchdringen könnte, doch dafür müsste er sterben. Und das würde Zoey umbringen. Doch auch Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen, wenn sie nur wollten. Warum zögern sie? Ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte...

Zu den Autorinnen:
P.C. Cast und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA. "House of Night" erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.

Rezension:
Nachdem Zoey mitansehen musste, wie Kalona ihren geliebten Heath umbringt, ist sie so sehr verzweifelt, dass ihre Seele zersplittert. Sie ist zwar körperlich noch am Leben, doch ihre Seele ist in der Anderwelt gefangen. Um sie zu retten, muss sie davon überzeugt werden, die einzelnen Stücke ihrer Seele wieder zusammenzusetzen und dies kann nur einer tun: Stark.

Doch um in die Anderwelt zu gelangen, muss Stark selbst auch sterben. Während Stark, Aphrodite, Darius und die "Streberclique" alles daran setzen, Zoey zu retten, hat Stevie Rae in Tulsa ganz andere Probleme: Sie versteckt immer noch Rephaim, den Rabenspötter, vor den neugierigen Augen der anderen und will versuchen, die abtrünnigen roten Jungvampyre auf ihre Seite zu ziehen. Ob ihr das gelingen wird und ob Zoey wieder ins reale Leben zurückkehren kann, erfährt der Leser im nunmehr 7. Band der House of Night-Reihe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gut
Habe es so bekommen , wie ich es erwartet habe . Deshalb werde ich weitere Einkäufe machen .
Ich hoffe meine Einschätzung kann helfen !
Vor 13 Tagen von Andreas Will veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Das buch ist einfach spitze wie die anderen Teile. Alles wunderbar geklappt schnell angekommen und alles okay. Immer weiterzu empfehlen
Vor 18 Tagen von Melody Eichelmann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein House of Night ohne Zoey :)
Inhalt:

Nachdem Zoey im sechsten Teil mit ansehen musste wie ihre erste große Liebe Heath von Kalona getötet wurde, zersplitterte ihre Seele und sie folgte... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Influ veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles ok! Produkt 1A wie von Verkäufer beschrieben.. Schnelle...
Alles ok! Produkt 1A wie von Verkäufer beschrieben.. Schnelle Versand, Verpackung in Ordnung... gerne wieder... Kann einfach nur weiter empfehlen.
Vor 2 Monaten von Lionel Ojong veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Suchtfaktor
Diese Buchreihe von P. C. Cast macht lesesüchtig. Man will sie alle lesen. Die perfekte Buchreihe für Mystery-Fans aller Jahrgänge.
Vor 2 Monaten von Nane3108@aol.com veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Manchmal halt doch nur der 7 Teil
Habe mich wieder gefreut einen neuen Teil zu erstehen. Mittlerweile kaufe ich Sammelbände nur noch gebraucht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von nicmoeh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geniales buch
Die Reihe raubt mir noch dem schlaf ich kann garnich auf hören zu lesen ! zu dem es einfach geil geschrieben ist
Vor 5 Monaten von Sandra Kortman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen P.C.Cast
Ich habe sie Alle gelesen und hätte gern noch mehr gehabt. Trotz meines nicht mehr jugendlichem Alters hat mich die Story in ihren Bann gezogen.
Vor 5 Monaten von Steffi liest Bücher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diese Reihe!
Konnte es nicht aus der Hand legen, Pageturner. Für mich sehr zu empfehlen. Würde es jederzeit wieder lesen. Fünf Sterne.
Vor 5 Monaten von Allie Kinsley veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Immer wieder Spannend und man kann den nächsten band schon gar nicht mehr abwarten zu lesen.
Macht Süchtig. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von S.Büloff veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden