oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vera Cruz

Burt Lancaster , Gary Cooper , Robert Aldrich    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch media-store und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 Filme auf DVD für 20 EUR
6 Filme auf DVD für 20 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 6 Filme auf DVD für 20 EUR und sparen Sie beim Kauf von DVDs.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Vera Cruz + Weites Land
Preis für beide: EUR 22,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Weites Land EUR 5,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Burt Lancaster, Gary Cooper, Ernest Borgnine, Denise Darcel, Cesar Romero
  • Regisseur(e): Robert Aldrich
  • Komponist: Hugo Friedhofer
  • Künstler: James Hill, Ernest Laszlo, Roland Kibbee, Alan Crosland Jr., James R. Webb
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Italienisch (Mono), Englisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch, Norwegisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: MGM HOME ENTERTAINMENT GMBH
  • Erscheinungstermin: 23. August 2001
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005LO7H
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.522 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

"Du bist der erste Freund, den ich jemals hatte", erklärt der strahlende Söldner Burt Lancaster (Der Gefangene von Alcatraz) grinsend einem mageren, wortkargen Gary Cooper mit einem Lächeln, dass andeutet, dass er auch der letzte sein könnte. Die beiden spielen in diesem energiegeladenen, zynischen Western zwei Amerikaner südlich der Grenze, die von der mexikanischen Revolution finanziell profitieren wollen, indem sie ihre Dienste an den Meistbietenden verkaufen. Sie begegnen sich zunächst betrügend, raubend und sich gegenseitig ausspielend, was schließlich in beiden Bewunderung und Respekt für den anderen hervorruft. Dann schließen sie sich zusammen, um gemeinsam einen königlichen Convoy durch revolutionäre Gefilde zu eskortieren. Als sie herausfinden, dass sich in dem Convoy auch eine geheime Ladung Goldbarren befindet, kehren sie zu den alten Gewohnheiten zurück, indem sie sich wieder gegenseitig und jeden anderen übers Ohr hauen, um selbst an den Schatz heranzukommen.

Angelegt als Husarenstück aus Allianzen und Intrigen, handelt es sich hier um eine köstlich hinterhältige Geschichte, die als veritables Vorbild für die italienischen Spaghetti-Western der 60er-Jahre gilt. Regisseur Robert Aldrich beweist ein tolles Gespür dafür, Schurken und Opportunisten in abgründig fesselnde Charaktere zu verwandeln und brachte sein diesbezügliches Talent später auch in Das Rattennest und Das dreckige Dutzend zum Ausdruck. Zur tadellosen Besetzung gehören Ernest Borgnine, Charles Bronson, Jack Elam sowie George Macready als Kaiser Maximilian und Henry Brandon als Leuteschinder Captain Danette. --Sean Axmaker

Kurzbeschreibung

Mexiko 1866. Ex-Major Benjamin Trane und der Abenteurer Joe Erin lassen sich während des Bürgerkrieges von Kaiser Maximilian anheuern. Für 50.000 US-Dollar sollen sie eine Gräfin durch Feindesland nach Vera Cruz geleiten. Hinter dem Auftrag steckt aber mehr: genau drei Millionen Gold-Dollar, die in der Reisekutsche der Gräfin versteckt sind. Von der wertvollen Fracht wissen jedoch nicht nur Joe und Ben ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschende Blu-Ray !! 20. Juni 2011
Format:Blu-ray
Nachdem die Scheibe Heute angekommem ist, musste ich sie natürlich gleich abspielen. Ich war betr. Erwartung durch entsprechende erste Rezensionen eher zurückhaltend. Was sich aber auf dieser Blu-Ray zeigt, hat mich dann aber doch sehr enttäuscht. Ich habe sie mit meiner alten DVD verglichen und muss sagen, dass die Blu-Ray z.t. nicht einmal die Bildqualität der normalen DVD erreicht. Als Beispiel sei hier nur die Anfangssequenz erwähnt, in der Lancaster versucht, Cooper einen alten Gaul völlig überteuert anzudrehen. Da hat die normale DVD betr. Bildschärfe sogar mehr zu bieten als die BR.
Ich weiss natürlich jetzt nicht, ob man sich bei dieser Scheibe einfach keine Mühe gegeben hat, oder ob das Ausgangsmaterial nicht mehr hergibt. Ich tendiere eher zu erstem. Es würde mich nicht verwundern, wenn in absehbarer Zeit eine "neu abgetastete" BR erscheinen würde...
Wer die alte DVD besitzt, kann sich das Geld für die BR getrost sparen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend 23. Juni 2011
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Zum Film braucht man ja nichts mehr zu sagen, der ist fantastisch, die Blu Ray Umsetzung hingegegen ist absolut mies. Als ich den Film einlegte und die ersten fünf Minuten anschaute, bekam ich schon einen Schock. Wie schafft man es, die Blu Ray noch schlechter aussehen zu lassen als die DVD? Leider ist mir das bei vielen MGM Blu Rays aufgefallen, das Bild wirkt irgendwie matschig, teilweise hat man sogar das Gefühl, einen 3D-Film ohne Brille anzuschauen. Also entweder man setzt sich in ca. 10 Meter Abstand zum Fernseher und redet sich ein, dass die Blu Ray ganz toll aussieht, weil Blu Ray draufsteht, oder man schickt den Dreck wieder zurück...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Englische Tonspur hörenswert 30. Juni 2008
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Es macht eigentlich keinen Sinn, sich einen Film als DVD zu kaufen, der unzählige Male im Fernsehen gelaufen ist und noch oft laufen wird. Man könnte ihn eigentlich einfach aus dem Fernsehen aufnehmen.

In diesem besonderen Falle macht es doch mal Sinn, weil das englische Original (was hier u.a. als Tonspur auf der DVD ist) noch besser klingt, als die gute deutsche Symchronisation. Besonders der Frauenstimmen sind im Original nicht so penetrant wie in der deutschen Fassung.

Abegesehen davon hat man einen unglaublich atmosphärischen und stimmungsvollen Westernklassiker vor sich, der geschickt das Kolonialzeitgenre einfließen läßt und dann auch (gottseidank) mehr koloniale Schlachten als Western-Duelle zu bieten hat.

Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "That Young Guy Will Blow You Off the Screen!" 24. November 2010
Von Tristram Shandy TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
(Vorsicht, leichte Spoiler!)

Clark Gables Warnung, die er seinem Kollegen Gary Cooper in Anbetracht der Leinwandpräsenz Burt Lancasters mit auf den Weg gab und die Coop souverän in den Wind schlug, hat sich meiner Meinung nach als unbegründet erwiesen, denn beide Schauspieler haben dem Westernklassiker "Vera Cruz" (1954) von Robert Aldrich gleichermaßen ihren Stempel aufgedrückt. Lancasters Joe Erin ist ein skrupelloser Glücksritter, dessen breites Grinsen und eitles Imponiergehabe - man denke nur an das gekünstelte Hin- und Herwirbeln des Revolvers um den Zeigefinger, bevor die Waffe ihren Weg zurück ins Halfter findet, oder an die tückische Drehung, mit der Erin um den eigenen Körper herumschießt - Gables Prophezeiung in der Tat einiges Gewicht zu verleihen scheinen. Diese gekünstelte Attitüde des Revolvermannes, so wenig ernst zu nehmen sie schon in "Vera Cruz" war, erfuhr durch Val Kilmers Doc Holliday schließlich ihre glänzendste Parodierung. Doch auch Coop überzeugt als Benjamin Trane, ein Mann, der seine Existenz im Bürgerkrieg verloren hat und sich nun eilig eine neue aufbauen will, wortkarg, aber nie um eine spitze Antwort verlegen, seltsam ausgebrannt, aber stets entschlossen und niemals kraftlos. Während Erin amoralische Vitalität in Reinkultur verkörpert, ist Trane ein tragischer Gefallener, der sich mit seinem neugewonnenen Zynismus noch nicht abgefunden hat.

Die Geschichte um Erin und Trane ist angesiedelt im Mexiko der Jahre 1865/66, in dem der Mexikaner Benito Juárez gegen den von Napoleon III. als Kaiser von Mexiko installierten Habsburger Maximilian aufbegehrt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Edel-Western 12. Oktober 2007
Format:DVD
Vera Cruz ist immer wieder ein Genuß! Hier stimmt einfach alles. Vor allem Burt Lancasters zwielichtiger Charakter und der Charme, mit dem Lancaster ihn verkörpert, bleiben im Gedächtnis. Auch das Wettschiessen ist ein Höhepunkt.
Nicht abschrecken lassen, falls es tatsächlich noch Leute gibt, die den Film nicht kennen. Wo hier Langeweile aufkommen soll, ist mir schleierhaft.
Leider gibt es Filme wie diesen heutzutage nicht mehr. Übrigens ist der Film im für DVDs ungewöhnlichen Format 2,00:1 und nicht, wie auf der Hülle angegeben, 1,85:1 abgetastet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Western 2. Januar 2012
Von Jimmy K. TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
"Vera Cruz" mit Gary Cooper und Burt Lancaster gehört zum Western- Sub- Genre des Revolutionsfilms. Die meisten Revolutionswestern, die ich kenne, sind eher klamaukhaft (z. B. "Viva Maria" mit Brigitte Bardot), aber "Vera Cruz" meint es todernst.

Im Zentrum der Handlung steht die unsichere Freundschaft zweier Männer - hier weiß man wirklich nicht, wer mehr begeistert: Lancaster oder Cooper; ersterer spielt einen unsteten Haudegen, zweiterer einen gescheiterten, dennoch charakterlich gereiften ehemaligen Farmer. Zusammen schlagen sie sich mit einer Truppe Abenteurer durch das von unzähligen Unruhen erschütterte, kriegsmüde Mexiko der 1880- er Jahre.

Insgesamt ein außergewöhnlicher Western - sehr sehenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
leider wenig Bonusmaterial aber der Film ist super, kann ich nur empfehlen. Habe den Kauf natürlich nicht bereut, bin aber auch nicht so kritisch wie viele hier
Vor 2 Monaten von D:A: veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder Gern Danke
Der Film ist Super genau was ich gesucht habe sehr gute Qualität sehr gute Ware schnelle Lieferung vielen Dank an euch alle
Vor 4 Monaten von Manuel sabor Aguino veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen guter alter Western, mit tollen Darstellern
Hier muß man nicht groß bewerten. Wer alte Western mag, sollte sich ihn unbedingt anschauen.
Die Darsteller sind topp und die Storry stimmig. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Jens Vader veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Klassiker
Sehr Spannender und Sehr Guter Western klassiker,genau Richtig für Western Fans!
Top Besetzung und voll von Spannung!Ein Film für die langen Winter Abende zuhause!
Vor 14 Monaten von Werner Strunz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Es kommt ja öfters vor, daß Filme zum zweiten Mal erscheinen, wenn die erste Bluray-Umsetzung nicht so ausgefallen ist, wie es sich der Filmfan, sprich Bluray-Fan... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Raimund Heß veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach klasse !!!
super film den man sich immer wieder anschauen kann, sehr gute bildqualität, passt genau in meine dvd sammlung , klasse.....
Vor 19 Monaten von Horst Schöllig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mit Vollgas nach "Vera Cruz"
Dieser Western gewinnt vor allem durch seine Kurzweiligkeit. Typische Westernaction wechselt sich mit flotten Sprüchen ab, sodass 90 Minuten im Express vorbeigaloppieren. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von steff veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Erschreckend schlechte Blu-ray
Es ist ein Jammer: einer der besten Western aller Zeiten ist auf einer der schlechtesten Blu-rays aller Zeiten erschienen. Schon eine Frechheit, was MGM da abliefert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. April 2012 von Berndp
5.0 von 5 Sternen Tolle Blu Ray in toller Qualität
Ich habe mir die Mühe gemacht die Blu Ray mit der DVD-Version zu vergleichen. Die Blu Ray hat die Nase um Längen vorn. Die Kritik an der Blu Ray ist absolut unangebracht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Februar 2012 von Ralf Möller
3.0 von 5 Sternen Die Abenteurer, die Gräfin und das liebe Geld
Kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg muss es für frühere Soldaten und Offiziere irgendwie weitergehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Januar 2012 von Matthias Haas
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar