Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Venedig abseits der Pfade... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Venedig abseits der Pfade: Eine etwas andere Reise durch die Lagunenstadt Broschiert – 27. Februar 2014

4.1 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 9,88
70 neu ab EUR 14,90 8 gebraucht ab EUR 9,88

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Venedig abseits der Pfade: Eine etwas andere Reise durch die Lagunenstadt
  • +
  • Venedig: Eine Verführung (insel taschenbuch)
  • +
  • 111 Orte in  Venedig,  die man gesehen haben muss
Gesamtpreis: EUR 37,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Salomon, geboren 1967 in Wien, ist als Stimmungsvermittler im kulinarischen, musikalischen und kulturellen Bereich tätig. Er bekocht seit einem Jahrzehnt in seinem eigenen Lokal seine Gäste mit individuellen Menüs, verwöhnt sie mit persönlich ausgesuchten Weinen, für die er durch ganz Europa reist, und sorgt auch für den passenden musikalischen Rahmen. Er versteht es, Menschen kulturell mit seinen Reiseerlebnissen und der Sicht der Welt aus seiner Perspektive zu begeistern. Seine Liebe gilt dem Meer, der Literatur, der Schwarz-Weiß-Fotografie und seiner Familie. Zuletzt: Triest abseits der Pfade, Braumüller 2013 und Venedig abseits der Pfade, Braumüller 2014.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Venedig abseits der Pfade ist eine Lektüre, die jeden Venedig-Kenner erfreuen wird. Sie führt den kundigen Spaziergänger an Orte, die ihm vielleicht schon bekannt sind, eröffnet aber neue Perspektiven der Betrachtung, zeigt einen Blick hinter die Kulissen und vermittelt das Gefühl der Serenissima auf ganz hervorragende Weise. Sei es das Verweilen in einer der Kirchen, sei es das Gespräch mit "echten" Venezianern, für jeden Leser findet sich ein Plätzchen, ein Eindruck, eine Stimmung, die er gerne aufgreifen und sich daran erfreuen wird.
Fernab der Lagune gelesen, wird man unvermittelt in die Stadt der Dogen versetzt, vor Ort an die abgelegenen Plätze, zu den Palazzi geführt, wird man abseits der Pfade auf viele Kleinode aufmerksam und geniesst die Stadt ein ums andere Mal neu.
Für Venedig-Fans, die schon einiges gesehen und vielleicht noch mehr über "ihre" Stadt gelesen haben, ist das kleine, feine Taschenbuch, das durch seine liebevollen Geschichten, seine persönlichen Zugänge und die fundierten Kenntnisse des Autors besticht, ein Muss!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein leichtes Büchlein, das in jedermanns Tasche passt, ob man es nun auf der Fahrt nach Venedig liest, oder es mitnimmt, um abends im Hotel für den nächsten Tag etwas zu planen. Die Art und Weise, wie es geschrieben ist, wird die meisten Leser erfreuen: Es gibt keine langatmigen Geschichtsvorhaltungen, dazu ist so ein Buch ja auch nicht gedacht/gemacht, es ist aus dem Heute geschrieben, erzählt über Dreharbeiten, venezianische Geschäftsleute, Poeten, Museen, empfiehlt Lokale (b.t.w.: mit seinem Vorschlag bezüglich Eisgenuss am Lido gehe ich absolut konform mit Wolfgang Salomon....) und ergänzt das Ganze sogar noch mit Rezepten.

Die einzelnen Kapitel werden mit Ausschnitten aus dem Stadtplan ergänzt, damit das Auffinden leichter fällt, die Schwarz-Weiss-Fotos regen zum Vergleichen und Erinnern an..... leider muss man dem Autor auch recht geben, wenn er darauf verweist (im Kapitel "Dorsoduro-Tipp") dass in Venedig laufend gute Geschäfte zusperren, um einem weiteren Handtaschenladen Platz zu machen. Als ich es las, kam mir in den Kopf, dass ich das von ihm empfohlene Buchgeschäft besuchte und mir auch dachte, wie lange es wohl noch existieren mag.

Wer also ein Venedig-Büchlein sucht, dass das Alte mit dem Neuen zu verbinden versteht, der nicht nur einen "Reiseführer" sucht, denn das ist es nicht, sondern wirklich etwas "Abseits der Pfade" des Tourismus noch zu gehen interessiert ist, der wird damit gut bedient sein.

Inzwischen darf ich anfügen, dass zu dem Kapitel, in dem sehenswerte Filme der ausserordentlichen Art zum Thema Venedig angeführt werden, einer meiner Lieblingsfilme bitte angefügt werden mag "Calle della Pietá" - ein sehr moderner Film, schwarz weiss, der jedoch in seiner Einfachheit mit nur einer Protagonistin die Seele, das Herz Venedigs bestens darstellt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Der Reisebegleiter von Wolfgang Salomon hat mir Venedig von seiner 'anderen' Seite näher gebracht. Bislang war die Stadt für mich ein von Touristen belagertes Freilichtmuseum, durch das man sich mühsam seinen Weg bahnen musste. Mit den Berichten aus "Venedig abseits der Pfade" in der Hand geht es aber auch anders. Stimmungsvolle Schilderung laden zum Nachgehen ein, interessante Kleinigkeiten warten auf ihre Entdeckung, stille Plätze entfalten ihr Flair ... ich freue mich mich schon auf meinen nächsten Besuch in der Serenissima - mit dem Buch von Wolfgang Salomon im Gepäck! Eine gelungene Stimmungsvermittlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Nachdem mein erster Venedig-Trip eher enttäuschend war (menschenüberfüllter Touristennepp), wollte ich mich über das "andere" Venedig informieren, das ich damals anscheinend verpasst hatte. Dieses Buch hat mir dabei geholfen. Ja, Venedig ist bekannt und Bücher darüber gibt es natürlich schon einige. Dieses von Wolfgang Salomon aber zeigt die Stadt in ihren Facetten, wie sie nicht jeder kennt: ruhige Stadtviertel, besinnliche Kirchenbesuche, interessante Inselbesuche,... für alle, die schon vieles in Venedig besucht, aber noch nicht alles gesehen haben. Ich habe den Kauf nicht bereut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Salomon schreibt mit ungeheurer Liebe und Zuwendung zur Serenissima. Natürlich beweist er bestes Hintergrundwissen. Einfach versteckte Pfaden zu folgen, neue Wege zu finden sind es wert das Buch zu lesen. Wer käme sonst in die Bettlerkirche (San Nicolo dei Mendicoli) z.B.
Überhaupt ist der Stadtteil Dorsoduro (der harte Rücken Venedigs) äußerst empfehlenswert. Über alle anderen Ziele zu schreiben wäre müßig! Es ist empfehlenswert dem Buch und seinen Vorschlägen zu folgen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Adriafreund am 30. November 2014
Format: Broschiert
das Buch ist in der Tat sehr nett zu lesen und der Autor bemüht sich auch wirklich um einen schönen Stil - leider wirkt dieser aber aufgesetzt und unnatürlich - das Lektorat hat wohl ganze Arbeit geleistet. Die Orte die der Autor besucht sind nicht neu, die Geschichten auch nicht, aber immerhin "abseits der Pfade". Muss man nicht unbedingt gelesen haben, kann man aber lesen ... ich würde gerne 3,5 Sterne geben, aber das ist leider nicht möglich ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen