Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Velo Sattel  Plush Deep Channel, 245x155 mm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Velo Plush Sattel Damen und Herrenmodell

von Velo

Preis: EUR 14,83 - EUR 61,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen
  • * "D2" Konstruktion%0d%0a * "DEEP CHANNEL" - Design%0d%0a * "O-Zone Full-Cut"%0d%0a * "Fulcrum Suspension"%0d%0a * mit Luftstromkühlung%0d%0a * Gewicht: Damensattel 393 g / Herrensattel 478 g%0d%0a * Maße: Damensattel 245 x 155 mm / Herrensattel 262 x 165 mm %0d%0a

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Velo Plush Sattel

Empfohlen von der Zeitschrift: "Aktiv Radfahren"

    * "D2" Konstruktion
    * "DEEP CHANNEL" - Design
    * "O-Zone Full-Cut"
    * "Fulcrum Suspension"
    * mit Luftstromkühlung
    * Gewicht: Damensattel 393 g / Herrensattel 478 g
    * Maße: Damensattel 245 x 155 mm / Herrensattel 262 x 165 mm

 
Durch die spezielle Formgebung der Sättel und den differenzierten Damen- und Herrenmodellen sind diese für alle geeignet, die sich bisher mit Sitzproblemen herumplagten.
Für alle Räder mit entspannter Sitzposition, wie z.B. MTB, Trekking- und Citybikes.

Produktinformation

  • ASIN: B007CJIBTY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.531 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Heinz am 21. Juli 2013
Vorab gesagt: Den Sattel fahre ich seit 2 Jahren auf einem KTM-Trekkingrad, Shimano XT Ausrüstung komplett, (minderwertige) Suntour Federgabel, (minderwertige) Federstütze der Marke Post-Moderne.Tourenläge: 25 bis 40 Kilometer pro Etappe und dann 2 bis 3 Etappen pro Tag, ca. 30 bis 40 Touren von Frühling bis Herbst. Ich wiege 82 Kilogramm bei 1,79 m Größe und habe einen schmalen Abstand der Beckenknochen. So ausführlich beschrieben, weil man nur so etwas mit meinen Erfahrungen anfangen kann.

Den Sattel habe ich gekauft, weil er für lächerliche 15 Euro angeboten wurde und ich ein ähnliches Konzept an meinem Gazelle Hollandfiets fahre. Ich war natürlich skeptisch aufgrund des Preises und der Werbung mit dem integrierten Luftstrom. Zunächst dachte ich, der Sattel passt optisch eher ein Rennrad und zu weich ist er auch noch.

Nach der ersten Etappe stellte ich fest, der Sattel ist zwar recht weich gepolstert, aber nicht zu weich, als das er nach den berühmten 30 Kilometern weh tut. Dieser positive Eindruck hält bis heute.
Ein weiterer Vorteil ist, ich habe mir niemals eine wunde Stelle gefahren. Das kannte ich von den Selle Xxxx aber ganz anders, deswegen haben die bei mir auch maximale Fluggeschwindigkeit (in die Tonne).
Den Luftstrom kann ich so direkt nicht fühlen, aber ich glaube daran und fühle mich nicht verschwitzt.
Dieb Verarbeitung ist gut und dies auch noch seit zig Kilometern. Alles in Allem gesehen, war/ist der Sattel für mich ein guter Kauf und in der Klasse bis 35 Euro ein Knaller. Man sollte den Sattel allerdings vor Regen schützen, den er wie ein Schwamm aufnimmt.
Kurz bewertet: sehr günstiger Sattel, OHNE Eingewöhnungszeit, ordentliche Verarbeitung. Man macht mit dem Kauf alles richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flo R am 2. März 2013
Größe: 262x165 mm Verifizierter Kauf
Hallo,

der Sattel gefällt mir eigentlich sehr gut - es sitzt sich gut und die Verarbeitung scheint top zu sein!

Allerdings habe ich jetzt nach ein Paar Wochen gemerkt, dass er sich von "Haus aus" tierisch mit Wasser vollsaugt durch die kleinen "Poren" die ringsherum durch die Nähte etc. entstehen.
So hatte ich jetzt nach einigen Regentagen ständig bis auf die Unterwäsche Nasse Hosen nach wenigen Minuten Fahrens.
Auf den ersten Blick scheint der Sattel trocken - auch längere Standzeit ohne Regen lässt sein Inneres nicht trocknen.

Für Menschen die ihr Fahrrad nie im Regen stehen haben aber ein guter Sattel! Für mich ohne Keller, Garage o.ä. nicht zu gebrauchen!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex am 24. Dezember 2011
Größe: 262x165 mm Verifizierter Kauf
Fahre täglich mit dem Fahrrad 7 km zur Arbeit und hatte mit meinem alten Sattel Schmerzen nach jeder Fahrt. Hatte einen anderen Sattel probiert, wurde aber nicht besser. Mit dem Velo Sattel Plush Deep Channel (klingt irgendwie pervers?) ist alles gut. Weich und bequem. Kein Druck in der Mitte. Sieht gut aus. Die einzige harte Stelle ist die Sattelspitze. Stört nicht, da man nicht drauf sitzt. Als ich den bekommen habe, dachte ich zunächst der Sattel wäre zu schmal für mich, ist aber genau richtig. Also wenn man sich nicht auf Billig-Sätteln alles untenrum einquetschen will, eine mehr als lohnende Ausgabe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. November 2013
Größe: 262x165 mm Verifizierter Kauf
Der Sattel ist sehr gut verarbeitet und gut gepolstert. Nach der ersten Fahrt mit dem Fahrrad war ich sehr begeistert. Tolles Teil aber bei Regen sollte man eine Plastiktüte mitnehmen, da sich der Sattel vollsaugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günthi am 5. August 2013
Größe: 262x165 mm Verifizierter Kauf
... weil es offenbar keinen Sattel gibt, der meinem Dingsbums gerecht werden kann.
Nachdem ich einen letztens hier erworbenen Gelsattel wieder zurückschickte, dachte ich, dieser nun muss es sein. Nö, wieder Pech gehabt.
Bei dem Gelsattel saß ich quasi auf 2 Halbkugeln, die ganz schön in den Hintern drückten. Obendrein drückte der noch trotz der langen Aussparung ordentlich mein Dingens ab, was den Fahrspaß fast ganz zum Erliegen brachte. Deshalb wollte ich einen Sattel, auf dem ich auf einer Fläche sitze, was der Plush Deep Channel auch hervorragend anbietet und was auch funktioniert. In der Beziehung ist der Sattel keine Enttäuschung.

Aber in puncto Abquetschen vom Dingens muss ich mich damit abfinden, unten rum wohl missgestaltet zu sein. Denn anders kann ich mir nicht erklären, dass ich trotz der Kerbe im Sattel einen nicht enden wollenden Druckschmerz empfand.

Kurzum: Der Sattel mit einer Sitz"fläche" ist für den Po besser geeignet wie der mit Sitz"kugeln". Der integrierte Luftkanal ist Quatsch und hat keine spürbare Wirkung.

In der Hoffnung, dass ich mich dran gewöhne, werde ich den Sattel behalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 9. Dezember 2013
Größe: 262x165 mm Verifizierter Kauf
Preis-Leistung ist Top, ein Sattel für weniger als 20€ und dazu noch mit nicht erwartetem Komfort, das findet man nicht alle Tage. Durch den Schlitz in der Mitte wird der Druck dort weggenommen, wo auch keiner sein sollte und er ist breit genug, um mit beiden Beckenknochen auf dem Polster zu sein.
Ich nutze den Sattel auf einem Fahrrad, das ich nur für kurze Strecken nutze (>30min), dafür kann ich ihn empfehlen, längere Touren habe ich noch nicht ausprobiert.
Da in der ein oder anderen Rezension die Wassersaugfähigkeit negativ hervorgehoben wurde, schütze ich bei Regenverdacht den Sattel mit einer Tüte, bisher funktioniert das wunderbar, ich bin gespannt, wie es ist, sollte ich das mal vergessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden