1 neu ab EUR 89,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Velbon CX-560/F Aluminium Dreibein-Stativ (Höhe 150, Belastbarkeit 2 kg)

von Velbon

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 89,00
  • Strahlenförmige Streben und gefederte Endstücke
  • Robustes Stativ mit 3- Wege Schwenkkopf, mit aerodynamischer Form und Hebevorrichtung mit Zahngetriebe
  • Minimales Packmaß: 56,5 cm maximale Einstellungshöhe: 150,0 cm
  • Niedrigste Einstellungshöhe: 52,0 cm
  • Lieferumfang: CX-560, Schnellwechselplatte

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:



Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 1,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Modellnummer: V20326
  • ASIN: B000A1T14U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. Juni 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Velbon CX-560 Stativ
Robustes Stativ mit 3- Wege Schwenkkopf, mit aerodynamischer Form und Hebevorrichtung mit Zahngetriebe. Ausgezeichnete Stative mit fortschrittlicher Technologie für den täglichen Gebrauch gefertigt. Strahlenförmige Streben und gefederte Endstücke verstärken die Stabilität und Standfestigkeit der CX Serie. Das geringe Gewicht der CX Stative erleichtert den Gebrauch unterwegs. Die Stativköpfe der CX Serie sind fest montiert und können nicht demontiert werden.

Produktbeschreibungen

CX-560 - Stativ - Tripod

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

96 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moritz auf 7. September 2007
Verifizierter Kauf
Ich habe lange überlegt, welches Stativ ich mir für meine Canon EOS 400D zulege. Ich habe mir so einige Stative im Handel angeschaut und in die Hand genommen und war von allen Stativen in diesem Preissegment (unter 50€) mehr als enttäuscht.
Ganz anders bei dem Velbon CX-560 ! Das Stativ ist super verarbeitet, steht stabil ,die Arretierungen schließen einwandfrei und es ist leicht. Dazu gibt es noch die Tasche, die ihren Zweck erfüllt.
Kann dieses Stativ wirklich nur empfehlen für Einsteiger, die keine 150€ für ein Stativ ausgeben wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
123 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eckernförder Bank Eg auf 7. August 2007
Ich bin mit diesem Stativ sehr zufrieden. Es ist stabil, wackelfrei und absolut auf jedem Untergrund brauchbar. Durch die sehr weit auseinander ragenden Beine ist eine sehr hohe Standsicherheit garantiert. Die Gelenke sind komplett wackelfrei und haben, wenn sie festgestellt sind, keinerlei Spielraum, sodass die Ausrichtung der Kamera in keinster Weise "ausversehen" verstellt werden kann. Beim Schwenken und Neigen ist eine flüssige Bewegung kein Problem - bei vielen billigen Stativen ruckelt und wackelt es beim Schwenken und Neigen.
Die Höhe des Stativs ist von etwa 40cm bis 1,70m variierbar.
Auch durch den Aufsatz für das schnelle Anbringen und Abnehmen der Kamera ist ein schnelles Arbeiten garantiert und aufwändiges Geschraube und Gefummel bleibt einem erspart.

Demnach gebe ich 5 Sterne für dieses Stativ:
1. Stern: Stabilität auf allen Oberflächen
2. Stern: Preis-Leistungs-Verhältnis absolut perfekt
3. Stern: sehr guter Spielraum der Größeneinstellung
4. Stern: wackelfreie Bewegung der Kamera
5. Stern: sicheres Feststellen der Schwenk-Neige-Einheit
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lalobo auf 13. Juli 2009
Verifizierter Kauf
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wie schon so oft beschrieben phänomenal.
Warum also noch eine Rezension ?
Will hier für alle, die vor einer ähnlichen Frage stehen wie ich vorher, sehr konkret werden:
Habe Nachtaufnahmen mit
- 2-3 Sekunden Belichtungszeit
- Nikon D90 (mit Batterien ~800g)
- 70-300 VR Objektiv (meist OHNE VR on), bis hinauf zu 300mm auch tatsächlich ausgefahren (~750g)
- Gesamtgewicht also jenseits der 1,5 kg
- bei spürbaren, aber nicht aggressiven Windverhältnissen auf einer Brücke
gemacht
Natürlich mit Selbstauslöser bzw. IR-Auslöser.

Fazit: Aufnahmen sind zu 85% sehr gut, solange man das Stativ nicht hochdreht.
Die Versuche mit hochgekurbelten Stativ sind dagegen sehr enttäuschend (zu 80% verwackelt). Habe hier allerdings kein Gegengewicht drangehängt oder sonstige Tricks versucht.
Da das Stativ aber auch so schon relativ hoch ist, bin ich insgesamt sehr positiv überrascht.
Ich finde die Tasche sehr praktisch. Zu der Brücke bin ich geradelt: Die Fotoausrüstung um die Hüfte gegurtet, das Stativ quer auf dem Rücken - viel angenehmer als gedacht.
Negativ ansonsten vielleicht noch, dass die Höhenkippung nach Feststellen noch etwas nachgab, viel mehr als die anderthalb Kilo möchte ich dann doch nicht auf eine gekippte Platte laden.
Ansonsten macht es genau das, was es soll. Nicht superleicht und superbedienfreundlich, aber durchaus grundsolide.
Für den Preis eben top.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Bauer auf 2. Juli 2008
Als Hobbyfotograf war ich auf der Suche nach einem passenden Stativ für die EOS 450D und wollte das Velbon 560 aufgrund der guten Rezensionen testen. Und das mit Erfolg.
Das Stativ ist solide verarbeitet und bietet die Möglichkeit, aus jedem erdenklichen Winkel fotografieren zu können. Ganz ausgezogen bei einer Höhe von 170 cm sollte man schon einen soliden Untergrund und eine ruhige Hand haben, was mich jetzt aber nicht direkt stört. Anhand diverser Mechaniken ist eine feste Justierung des Tellers für z.B. Nachtaufnahmen mit hoher Belichtungszeit, aber auch eine leichte Justierung für z.B. Kameraschwenks möglich. Die einzelnen Rädchen sind ebenfalls sehr gut verarbeitet.
Sehr praktisch ist auch die Clip-Funktion. Die Kamerahalterung einmalig an die Kamera angebracht bietet sich die Möglichkeit, mit einem simplen Clip-Mechanismus die Kamera einzuhängen, oder bei Bedarf für Freihand-Bilder schnell und problemlos wieder abzunehmen.
Alles in allem für diesen Preis ein sehr gutes Produkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Designer Freak auf 2. August 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe ihn mir zuerst hauptsächlich für mein Camcorder für Indoor-Aufnahmen geholt, weil der Schwenkarm meines Hama Stativs leider schon zu locker geworden ist und dadurch die Kamera nicht mehr fest sitzt, sondern fällt entweder nach vorne oder nach hinten.

Weil das Velbon-Stativ teurer und von den Bildern her, hochqualitativer aussah, dachte ich, dass ich schon nichts falsch mache, wenn ich es kaufe. Tja falsch gedacht! Der Schwenkarm macht sich genauso selbständig und fester zuschrauben geht nicht mehr, sonst bricht noch das Plastikteil am Schwenkkopf, das man zum Verstellen zu- oder aufdrehen muss.

Die Verarbeitung ist zwar "etwas" hochwertiger als mein Hama Stativ, aber für den Preis nicht berechtigt, wenn es seinen Zweck garnicht erfüllt.

Das Stativ musste ich leider deshalb zurück schicken und habe mir stattdessen das Mantona Stativ Mantona Stativ Scout mit Kugelkopf / Dreibeinstativ geholt und bin damit nun sehr zufrieden. Das Mantona Stativ hält die Camcorder richtig fest und es ist auch qualitativ sehr hochwertig verarbeitet (die Beine sind aus Metal).

Fazit:

Wer vor hat dieses Velbon Stativ zu kaufen, ist genauso gut bedient mit einem Hama-Stativ, falls der Preis eine Rolle spielen sollte. Wenn man wirklich was qualitativ besseres kaufen möchte, das noch bezahlbar ist, holt man sich am besten ein Mantona-Stativ. Aber Achtung! Das Mantona-Stativ ist wegen seines Gewicht, besser für Indoor-Aufnahmen geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen