oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 13,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Veganpassion - vegane Lieblingsrezepte zum Backen: Das große Veganbackbuch [Gebundene Ausgabe]

Stina Spiegelberg
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

16. Oktober 2013
Vegane Backrezepte, die verführen. Inspiriert von englischem Teegebäck und französischer Pâtisserie reicht die Rezeptevielfalt bis zu deutschen Klassikern, wie der Schwarzwälder Kirschtorte. Neben süßen Köstlichkeiten sind auch herzhafte Backrezepte dabei. Das Buch lockt mit einfachen Rezepten für Backanfänger und gut bebilderten Fotostrecken von aufwändigeren Gebäcken für Fortgeschrittene. Der große Warenkundeteil zeigt, wie Milch, Ei & Co. ganz leicht durch pflanzliche Produkte ersetzt werden. So gelingt einfach jedes Rezept! Backvergnügte können sich hier vom Rührkuchen zum Eistörtchen arbeiten und ihre Liebe zum Detail entdecken. In diesem Backbuch darf mit einer Tasse Tee in der Hand gestöbert werden. Nicht zuletzt will die Autorin hiermit eine Wunderwelt schaffen, von der man sich an grauen Tagen verzaubern lassen kann.

Wird oft zusammen gekauft

Veganpassion - vegane Lieblingsrezepte zum Backen: Das große Veganbackbuch + Vegane Cupcakes erobern die Welt: 75 Rezepte für unschlagbare Cupcakes ohne Milch: 75 laktosefreie Rezepte für Cupcakes die rocken + Vegane Backträume: Kuchen, Kekse und andere Leckereien
Preis für alle drei: EUR 54,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Neun Zehn Verlag; Auflage: 1 (16. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942491338
  • ISBN-13: 978-3942491334
  • Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 21,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.872 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

In ihrer frühen Kindheit zog es die Küchenfee in die Boulangerie ihres französischen Heimatdorfes. Dort lernte Sie Eclairs, Krokant und Croissants kennen. Lange Vegetarierin beschloss sie 2008 ihre Lebensweise konsequent auf vegan umzustellen. Aus dem Wunsch heraus ihren Mitmenschen zu zeigen, dass vegan ansprechend, verlockend, ästhetisch und umwerfend lecker sein kann, gestaltete sie ihren veganen Rezepteblog http://veganpassion.blogspot.de/ mit bebilderten Rezepten.

Heute lassen sich Cafés und Restaurants im gesamten deutschsprachigen Raum von den Schöpfungen der Küchenfee inspirieren und machen auf diese Weise den veganen Gedanken gesellschaftsfähig. Nicht umsonst würdigte Sie der Tierschutzbund PETA mit dem Progress Award 2012 für Jungunternehmer und die UNESCO mit einem Hauptpreis in der Kampagne Ideen. Initiative. Zukunft . Um endlich Backvergnügten ein Stück vegane Backkunst für jeden Tag in die Küche zaubern zu können, gestaltete sie nun ein umfangreiches Backbuch mit süßen und herzhaften Ideen.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

ÜBER DIE KÜCHENFEE - in ihrer frühen Kindheit zog es die Küchenfee in die Boulangerie ihres französischen Heimatdorfes. Dort lernte sie Eclairs, Krokant und Croissants kennen. Lange Vegetarierin, beschloss sie 2008 ihre Lebensweise konsequent auf vegan umzustellen. Aus dem Wunsch heraus, ihren Mitmenschen zu zeigen, dass vegan ansprechend, verlockend, ästhetisch und umwerfend lecker sein kann, gestaltete sie ihren veganen Rezepteblog Veganpassion mit bebilderten Rezepten. Heute lassen sich Cafés und Restaurants im gesamten deutschsprachigen Raum von den Schöpfungen der Küchenfee inspirieren und machen auf diese Weise den veganen Gedanken gesellschaftsfähig. Nicht umsonst würdigte sie der Tierschutzbund PETA mit dem Progress Award 2012 für Jungunternehmer und die UNESCO mit einem Hauptpreis in der Kampagne Ideen. Initiative. Zukunft. Um endlich Backvergnügten ein Stück vegane Backkunst für jeden Tag in die Küche zaubern zu können, gestaltete sie nun ein umfangreiches Backbuch mit süßen und herzhaften Ideen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Köstliche Backideen mit Step by Step Anleitung 10. November 2013
Von RJ TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Das vegane Backbuch „Veganpassion“ von Stina Spiegelberg, erschienen im Neunzehn Verlag, ist ein phantastisches Backbuch mit leichten Rezepten für Backanfänger, sowie beeindruckenden Gebäcken und Torten für Erfahrene Hobbybäcker.

Die wichtigsten Backtechniken und liebevolle Details, wie dem Gestallten von Marzipanrösschen für Torten, wird gut verständlich in einer Fotostrecke erklärt. Alle Rezepte sind natürlich vegan, jedoch weist der vegane Aspekt hier keine Grenzen auf, alles ist möglich und schmeckt hervorragend.

Vom Hefezopf bis zur Buttercremetorte macht es Spaß mit diesem tollen Buch zu arbeiten, ohne Unmengen an Ersatzproduckten zu kaufen.
Selbst ein Ei lässt sich je nach Rezept, mal durch etwas Sojadrink mit Backpulver, mal durch Apfelmuss ersetzen.
Im Inhalt des Buches sind die Rezepte in folgende Themenbereiche unterteilt:
- Grundrezepte für Teige, Füllungen und Überzüge.
- Kekse und Feingebäck
- Cupcakes und Muffins
- Kleingebäck
- Kuchen und Tartes
- Torten und Törtchen
- Pralinen und Konfekt
- Pikantes Gebäck
- Verpacken und Aufbewahren

Stina Spielberg hat sich für eine vegane Lebensweise entschieden, weil sie der Überzeugung ist, dass es besser für Tiere und Umwelt ist und damit auch für den Menschen. Man spart Kalorien und backt cholesterinfrei. Aber sie tritt nicht missionarisch auf, wer nicht gleich vegan leben möchte, kann einfach ab und zu ein leckeres veganes Gebäck zaubern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch mit tollen Rezepten!!! 18. Oktober 2013
Von J. Hilz
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Endlich ein veganes Backbuch, das auch optisch ein echter Hingucker ist. Die Rezepte sind von klassisch bis trendig und machen Lust aufs Backen. Es gibt Grundrezepte für Teige, Füllungen und Überzüge, Rezepte für Kekse und Feingebäck, Cupcakes und Muffins, Kleingebäck, Kuchen und Tartes, Torten und Törtchen, Pralinen und Konfekt sowie pikantes Gebäck. Man merkt den Leckereien überhaupt nicht an, dass sie vegan sind. Alle Rezepte sind mit einem Foto versehen, teilweise auch mit bebilderten Schritt für Schritt Anleitungen. Für Neueinsteiger der veganen Küche sind auch die anfangs erklärten Grundlagen über pflanzliche Geliermittel, Fette usw. sehr interessant und gut erklärt. Die Rezepte sind zwar nicht gesund, es wird viel mit Weißmehl und Zucker gearbeitet, wer jedoch einfach nur vegane Rezepte sucht, die nicht Bio oder Vollwertig sind, ist mit diesem Buch gut bedient. Die Kopiervorlagen im Buch für Etiketten finde ich auch sehr schön. Schade nur, dass es eine Vorlage für einen Cupcake-Ständer im Anhang gibt, jedoch die Anleitung und das Bild dazu scheinbar vergessen wurde. Für mich jedoch kein Grund für einen Punktabzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr liebevoll gemacht 28. November 2013
Von Paeonie
Format:Gebundene Ausgabe
Da ich den Blog "Veganpassion" schon länger kannte und auch bereits einige Rezepte (erfolgreich) ausprobiert hatte, war mir klar, dass ich auch das gedruckte Exemplar des ersten Buches besitzen muss! Und ich wurde nicht enttäuscht.

Der Aufbau des Buchs, die Vorstellung der Zutaten, die alternativ zu tierischen Produkten verwendet werden und vor allem die Auswahl der Rezepte haben mich absolut überzeugt. Was für mich hervorsticht, obwohl ich es geschmacklich nie verwendet habe oder verwenden werde, weil ich es nicht so süß mag: Die Anleitung zur Herstellung von Fondant. Was ich auch sehr gut finde: Es sind Grundrezepte für alle wichtigen Teige in veganer Variation im Buch, sogar Plunderteig und Blätterteig!

Besonders gefällt mir, dass die Torten in der kleinen (18 cm) Variante gebacken werden - wer braucht denn im Alltag in einem 2-3-Personenhaushalt schon ständig große Torten? Allein das hat mich früher eher abgeschreckt; jetzt backe ich gerne mal zwischendrin einen kleinen Kuchen oder eine kleine Torte und probiere dadurch auch viel mehr neue Rezepte aus. Und wenn es wirklich mal eine große Version sein soll (Besuch!), dann verdoppelt man einfach die Zutatenmenge.

Der erste Kuchen, den ich nachgebacken habe, war die "Donauwelle" - seit ewigen Zeiten nicht mehr gehabt. Und sie ist ganz wunderbar geworden. Das Rezept bezieht sich in diesem Fall ausnahmsweise auf ein ganzes großes Blech, aber es haben sich viele beschenkte Menschen daran erfreut. Übrigens: Donnerstag gebacken, am nächsten Dienstag das letzte Stück verputzt. Und es war noch genauso saftig und frisch wie am ersten Tag. Auch der Geburtstagskuchen und die Apfel-Mandeltarte sind einwandfrei gelungen. Als nächstes ist der Polentakuchen mit Pinienkernen und Orange dran.

Das wird mein neues Back-Standardwerk. Volle Punktzahl und uneingeschränkte Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echter Geschenktipp! 20. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Sehr schön gestaltetes Backbuch mit vielfältigen Rezepten. Schon aus diesem Grund auch ein echter Geschenktipp! Im Buch findet man alle Infos, die man benötigt. Auf den ersten Seiten Infos über die Backzutaten und Grundrezepte. Die Rezepte selbst sind wunderbar bebildert, auch Schritt-für-Schritt-Bilder für Anfänger erleichtern sicherlich die Zubereitung. Einziges kleines Manko: Oftmals wird nur das Backen bei Umluft vorgeschlagen, da wäre die Ober-/Unterhitze-Angabe hilfreich. Mancher hat vielleicht einen Backofen ohne Umluft und muss dann umrechnen. Es lohnt auch ein Besuch der Homepape der Autorin, aus der das Buch entstanden ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schön aufgemachtes Buch - sehr informativ
Ich habe das Buch als Geschenk für eine Freundin erstanden. Sie ist grenzenlos davon begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von AnaW veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen DAS Grundbuch jeder veganen Bäckerin
Oft bekommt man ja ein großes Koch- und Backbuch geschenkt oder kauft es sich für die Basis jeder guten Küche. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Marion Marxen veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Wer gerne spielt ...
...der ist mit diesem Buch sicherlich gut bedient. Mir persönlich liegt es nicht, 170 Gramm Mehl abzuwiegen und dazu noch 35 Gramm Haselnüsse. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Lesebiene veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch!
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich mich mit veganer Ernährung schon seit längerem beschäftige und auch gerne backe und da natürlich auch "alles... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sureka veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wunderschön gestaltet, fehlen nur Kleinigkeiten
Ein wunderschön gestaltetes Buch mit tollen Rezepten, leider nicht soo viele, aber was da ist, ist klasse. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sternchen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Rezepte stimmen nicht
Leider kann ich diese uneingeschränkte Begeisterung nicht teilen. Die Rezepte weisen Fehler auf. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Danuta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Alles so lecker, von superleicht bis raffiniert. Mein erstes veganes Backbuch und ich bin sehr glücklich damit. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Liko veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein traumhaftes Buch
Dieses Buch war ein Weihnachtsgeschenk und ich hatte nun einige Zeit es auszuprobieren. Zunächst einmal kann man sagen, dass es sich herrlich anschauen lässt, auch wenn... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von C.O. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kreative, geschmackvolle und himmlich-köstliche Backkunst!
Da ich schon sehr lange den Veganpassion-Blog der Küchenfee verfolge und schon vieles von ihr nachgebacken und -gekocht habe, war dieses Backbuch für mich ein absolut... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von SeraphinaStar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Das sollte wohl zum Vegan Backen - Standardwerk werden! Basisinfo, viele tolle Rezepte, und schön aufgemacht! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Reiner Barczinski veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa2e26c6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar