Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Veganes fürs Fest: Weihnachtliche Rezepte aus aller Welt [Gebundene Ausgabe]

Heike Kügler-Anger , Sabine Metz
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. August 2012
Was wünscht sich der Veganer kulinarisch zum Fest? Ein Mix aus traditionellen Weihnachtsgerichten soll es sein, kombiniert mit exotischen Speisen von Japan über Afrika bis Mexiko, eine Mischung, die Heike Kügler-Anger in diesem Buch gewohnt kompetent, kreativ und liebevoll serviert. Wie wär's mit französischer Lauchsuppe, gefolgt von Nussbraten in Blätterteighülle, Semmelknödeln und fruchtigem Rotkraut? Oder doch lieber bolivianische Erdnusssuppe und Gemüse-Jambalaya aus New Orleans mit knuspriger Polenta? Und zum Abschluss Panna cotta mit Brombeeren und weihnachtliche Latte Macchiato ... Für alle Gerichte kommen möglichst natürliche Zutaten zum Einsatz. Typische Fleischersatzprodukte wie Sojawürstchen oder Sojageschnetzeltes werden nicht verwendet. Alle Rezepte lassen sich zudem komplett sojafrei gestalten, sodass sie auch in die Allergikerküche passen. Dieses Buch ist eine sinnliche Einladung in die vegane Festtagsküche für bewusstes Genießen abseits eingefahrener Wege. Kommen Sie! Und lassen Sie es sich schmecken!

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Veganes fürs Fest: Weihnachtliche Rezepte aus aller Welt + Von Christstollen bis Zimtstern - Vegane Weihnachtsbäckerei
Preis für beide: EUR 16,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: pala-verlag; Auflage: 2., verb. Aufl. (15. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389566295X
  • ISBN-13: 978-3895662959
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 11,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.186 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Heike Kügler-Anger arbeitete lange als Englischdozentin in der Erwachsenenbildung. 2006 tauschte sie die Lehrbücher gegen den Kochlöffel ein und hat seitdem zahlreiche Kochbücher zur vegetarischen und veganen Küche veröffentlicht. Außerdem schreibt sie redaktionelle Texte zu den Themen Kochen, Ernährung und Gesundheit, ist als Referentin im Bereich Ernährung und Gesundheit tätig und erteilt Kochkurse.
Ihr Lebensmittelpunkt ist seit 15 Jahren der Odenwald, wo sie mit ihrem besten Testesser (ihrem Ehemann) sowie mit mehreren adoptierten Hunden und Katern in einem kleinen Dorf heimisch geworden ist.
Weitere Informationen zur Autorin und Neuigkeiten finden Sie auf ihrer Internetseite www.hkanger.de sowie auf ihrem Blog www.regenbogenkombuese.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heike Kügler-Anger arbeitete lange als Englischdozentin in der Erwachsenenbildung. 2006 tauschte sie die Lehrbücher gegen den Kochlöffel ein. Seitdem hat sie zahlreiche Kochbücher zur vegetarischen und veganen Küche veröffentlicht. Sie gibt Kochkurse und schreibt redaktionelle Texte zu den Themen Kochen, Ernährung und Gesundheit. Darüber hinaus ist sie in der Produktentwicklung eines veganen Lebensmittelherstellers tätig. Ihr Lebensmittelpunkt ist seit gut zehn Jahren der Odenwald, wo sie mit ihrem besten Testesser (ihrem Ehemann) sowie mit mehreren Hunden und Katern in einem kleinen Dorf heimisch geworden ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Veganes Weihnachtsfest - traumhaft lecker 15. August 2011
Von Michaela Hoevermann TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Büchlein ist zauberhaft: Köstlichkeiten, ganz ohne tierische Produkte, präsentiert Koch-Koryphäe Heike Kügler-Anger in ihrem neuen Buch "Veganes fürs Fest: Weihnachtliches aus aller Welt". Es ist beeindruckend, wie viele warmherzige Worte, Anregungen, Tipps und vor allem natürlich abwechslungsreiche Rezepte in diesem liebevoll illustrierten Bändchen stecken! Veganer werden es lieben, Vegetarier und Fleischesser ermutigt, sich experimentierfreudig auf das Abenteuer vegane Küche einzulassen. Vielfältig und schmackhaft geht die kulinarische Reise um die Welt: Mehr als 80 Rezepte ' von traditionell bis innovativ ' warten auf 160 Seiten darauf, entdeckt, nachgekocht und genossen zu werden.

Stimmungsvolle Illustrationen, Zitate aus berühmten Weihnachtsgedichten der Weltliteratur und das angenehme Layout machen das Buch zu einem wunderbaren Geschenk für alle, die gern verantwortungsbewusst kochen und schöne Bücher schätzen.

INHALT UND AUFBAU
Nach einem persönlichen, vergnüglich zu lesenden Vorwort der Autorin folgen zunächst generelle Hinweise zu den Rezepten sowie den verwendeten Mengenangaben, und dann werden auch schon die enthaltenen Gerichte präsentiert: Von "Vorspeisen und Salaten" , z.B. "Chicoréesalat mit Birnen, Trauben und Nüssen", über köstliche Suppen - hier ist besonders die "Bolivianische Erdnusssuppe" ein echter Geheimtipp - bis zu festlichen Hauptgerichten wie den schwedischen 'Linsen-Nuss-Bällchen' oder diversen Braten ist alles dabei.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vegane Festtagsküche 16. Dezember 2011
Von Klara Fall HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Nie wird so viel Fleisch verzehrt (oder überhaupt verzehrt) wie zu Weihnachten. Was für eine Doppelmoral, Weihnachten da noch allen Ernstes als "Fest der Liebe" zu bezeichnen...
Insofern passen vegane Gerichte perfekt zu Weihnachten, weil sich dann beim Fest der Liebe nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere freuen dürfen. Wie gut und abwechslungsreich die vegane Festtagsküche sein kann, beweist die Autorin Heike Kügler-Anger in diesem Buch. Man braucht nicht auf Genuss zu verzichten, nur weil man auf tierische Produkte verzichtet. Man braucht nicht einmal auf Raclette, Fondue, Braten und Pasteten zu verzichten! Das alles gibt es auch in vegan. Und man kann es nicht nur an Weihnachten kochen :-)

In einem kurzen Vorwort geht die Autorin auf Weihnachten und seine Botschaft ein und darauf, wie man ein Zeichen setzen kann. Schließlich folgen einige Hinweise zu den Rezepten, Zutaten, Mengenangaben, Backtemperaturen und die Vorbereitung werden geklärt und schließlich wird noch auf Agar-Agar als veganes Geliermittel und auf die Verwendung von Sojaprodukten eingegangen. Die Autorin hat nämlich darauf geachtet, dass auch Sojaallergiker (oder Menschen, die keine Sojaprodukte mögen) voll auf ihre Kosten kommen ' bis auf ein Rezept kann alles mit sojafreien Alternativen zubereitet werden.
Schließlich folgt der umfangreiche Rezeptteil, der folgendermaßen gegliedert ist: Vorspeisen und Salate, Suppen, Hauptspeisen, Getreidebeilagen und Kartoffelbeilagen, Gemüsebeilagen, Saucen und Tunken, Desserts, heiße und kalte Getränke. Ein Autorenporträt und ein Rezeptindex runden das Ganze ab.
Die Rezepte sind normalerweise für 4 Personen berechnet und sehr abwechslungsreich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freut Euch 25. Dezember 2011
Von Anonym
Format:Gebundene Ausgabe
Die Bücher der Autorin begeistern mich immer wieder durch die einfache Nachvollziehbarkeit der Rezepte, und das Auslassen oder Ersetzbarkeit von Sojaprodukten. Selbst die Omnivoren haben meist alles im Haus, was Kügler- Angerer nutzt, da weder Sojaprodukte noch Seitan verwendet werden. Also auch eine manchem Allergiker sehr entgegenkommende Kost. Manche Rezepte sind mir etwas zu süß, und die lassen sich dann gut abwandeln. Freue mich schon auf meinen Nussbraten in Blätterteig! So läßt sich Weihnachten feiern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Büchlein 22. Januar 2013
Von slave
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Viele nette Rezepte die einfach nach zukochen sind. Nicht nur für Weihnachten sondern für die ganze Winterzeit. Sehr süß gestaltet. Und ohne Bilder, die Gerichte zeigen wie sie bei einem selbst nie aussehen. Viele Rezepte enthalten Alternativen zu beispielsweise Alkohol. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen na ja 27. Februar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Es fehlen in dem Buch vor allem Bilder. Deshalb habe ich auch noch nichts daraus gekocht. Finde die Rezepte auch nicht besonders motivieren. Da gibt es auf dem Markt viel bessere Bücher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Auch für Nicht- Veganer super!! 5. Februar 2014
Von Thews
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Auch für Nicht- Veganer super!!, tolle, abwechslungsreiche Rezepte, sehr gute Ideen.
Alles in Allem ein ein höchst empfehlenswertes kleines, handliches Büchlein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Buch 23. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Meine Tochter ißt nach Möglichkeit Vegan. Deshalb hatte ich es ihr zu Weihnachten besorgt. Es kam pünktlich zum Fest bei mir in einem gut verpackten Zustand an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Veganes Weihnachtsmenue 8. Januar 2014
Von Mammianne
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein sehr gelungenes Buch.Man findet wirklich gute Rezepte, die sich lohnen nachzukochen (auch für Nichtveganer sind die Alternativen gut geeignet).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Veganes fürs Fest
Einige Rezepte und Hinweise waren recht nützlich für mich, aber ich würde mir das Buch trotzdem nicht mehr bestellen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von samtpfotereiki veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle vegane Rezepte aus aller Welt
Die Rezepte sind übersichtlich und schön zusammengestellt.
Einfach tolle vegane Rezepte, mit denen man auch Nicht-Veganer überzeugen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von S. Henkel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Wahl
Interessante Rezepte. Wer den Pala Verlag kennt weiß das die Aufmachung der Bücher sehr einfach gehalten ist.
Gute Rezepte zum nachkochen. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Maier Claudia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Rezepte ohne ausgefallene Zutaten
Die Gerichte sind leicht nach zu machen, da man die benötigten Zutaten leicht bekommt und trotzdem sind sie ausgefallen und perfekt für das Weihnachtsfest. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von MeL veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen rezepte nicht nur für weihnachten
Veganes fürs Fest
Es ist ein sehr gut aufgeteiltes Buch, mit vielen, abwechslungsreichen veganen Idee.
Die Zutatenliste ist auch nicht allzu abwägig. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Ivonne Bruns veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch, aber zu kompliziert
Ich möchte mich einem meiner Vorgänger anschließen. Als ich das Vorwort gelesen habe, fand ich alles noch ganz, ganz toll. Genauso empfinde ich auch, dachte ich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2011 von Marino
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar