• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vegane "Milch"-Produkte a... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vegane "Milch"-Produkte aus Pflanzen: Selbst gemacht! Broschiert – 23. Mai 2014

2.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 9,49
65 neu ab EUR 14,95 5 gebraucht ab EUR 9,49

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vegane "Milch"-Produkte aus Pflanzen: Selbst gemacht!
  • +
  • Vegane Käsespezialitäten rohe und glutenfreie Alternativen aus der RainbowWay®-Vitalkost-Küche
Gesamtpreis: EUR 21,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
..da das Buch auch Rezepte mit NICHT VEGANEN Zutaten beinhaltet!

Für mein Empfinden eine Frechheit!!

Dem Buchtitel nach könnte man meinen, dass man in diesem Werk rein vegane Milch-Alternativen zum selbermachen vorfindet, allerdings sind (ganze) Eier, Lab und Eiweiße in mehreren Rezepten aufgeführt! Über die Qualität der Rezepte kann ich nichts sagen und werde es auch nicht mit den veganen Rezepten versuchen. Das Buch wird am nächsten Werktag zurückgeschickt!

Fazit: wer hier ein rein veganes Werk erwartet wird enttäuscht sein!

Durchaus möglich, dass die Rezepte was taugen, aber dazu darf sich jemand anderes äußern ;)
4 Kommentare 150 von 165 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Also ich finde es super! Viele vegane Rezepte und nur wenige, die Eier enthalten (ich glaube 2 oder 3). Kann man ja weglassen.
Die Rezensionen sind zu unrecht so schlecht ausgefallen. Für Veganer tolle Alternativen......
Lab kann man sich übrigens auch vegan im Internet bestellen - heißt dann veganes Lab oder pflanzliches Lab.
Viele tolle Pflanzen-Eiweißdrinks. Ich werde die Reismilch und die Hafermilch mal probieren, denn im Handel schmecken diese nicht so gut - habe auch im Bioladen nachgeschaut und festgestellt, dass in den käuflichen Pflanzendrinks jeweils nur 7% Soja, Reis, Hafer usw. enthalten sind, etwas Zucker und der Rest fast nur Wasser.
Daher denke ich, dass selbstgemachte Pflanzenmilch gehaltvoller ist.
Besonders begeistert bin ich von dem schnellen, über Nacht hergestellten Joghurt mit Zitrone. Habe auch tollen Drinkjoghurt daraus gemacht, oder Mango-Lassi.
Also ich finde die Rezepte toll.
Kommentar 44 von 50 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Anne Brunner gibt dem Leser ein Buch in die Hand, mit dem man tatsächlich in der Lage ist, Alternativen zu Milch mit relativ wenig Aufwand selber herzustellen und damit auch die Folgeprodukte der Milch. Mandeln, Cashewkerne, Sesam, (Pseudo) -Getreide, Kastanien, Reis, Kokos, Soja usw. sind die Basis für milchfreie Joghurts, Käse, Sahne, Tofu Milchdesserts, Smoothies, Milchshakes und Eis. Und das in einer Vielfalt, die nicht erschlägt, sondern zum selbst kreativ werden anregt. Dank des ersten Überblicks über benötigtes Material und Aufwand / Zeit, kann man sich langsam vortasten. Mit dem Schritt für Schritt Anleitungen kann gar nichts schief gehen. Sicher, nicht alles ist vegan, es werden in manchen Rezepten Honig oder Eier verwendet. Die Drinks jedenfalls kommen alle mit Minimalismus aus: Wasser und die Nuss, oder das Getreide... Und was macht man mit dem ausgepressten Rückstand? Richtig, Kuchen backen, der hält mit Ei zusammen und gewinnt dadurch. Lecker auch die Okra-Burger. Ja selbst ein paar Rezepte für vegane Brotaufstriche findet man. Damit wird alles verwendet, auch die "Reste". Wenn es das Buch nicht schon gäbe, ja dann müsste es unbedingt jemand schreiben! Ich liebe es.
Kommentar 23 von 27 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Vegane "Milch"-Produkte wurde von der Autorin Anne Brunner verfasst. Das Buch ist unterteilt in die inhaltlichen Abschnitte:

Vegane Drinks
Joghurts
Erdnussbutter und Ölfrüchtemus
"Käse" und "Sahne"
Tofu
"Milch"-Dessers
Smoothies, Milchshakes und Eis
Vegane Milch Produkte

Die Rezepte sind herrlich einfach erklärt und lassen sich daher auch von eher ungeübten Menschen in der Küche umsetzten. Anhand von Symbolen läßt sich auf den ersten Blick erkennen, ob die Zubereitung lange dauert oder schnell geht und auch welche Gerätschaften man benötigt. Die meisten der Rezepte kommen außerdem mit den in den meisten Haushalten befindlichen Utensilien aus.

Ganz nebenbei gibt die Autorin viele hilfreiche Hinweise zu den verwendeten Zutaten sowie zur Lagerung der Nahrungsmittel und vieles mehr.

Für mich einziger Kritikpunkt ist, dass in einigen Rezepten Eier verwendet werden. Der Titel des Buches hat bei mir die Erwartungshaltung geweckt ausschließlich vegane Rezepte in dem Buch vorzufinden, was leider nicht der Fall ist.

Dennoch ist es ein großartiges Buch, einfach, handlich und mit vielen leckeren Rezeptideen. Ein paar davon habe ich bereits selber getestet. Besonders angetan hat es mit der Drink aus Mandeln und Duftreis oder auch die Erdnussbutter. Der in einigen Rezepten verwendete Vollrohrzucker, kann ganz einfach durch natürlichere und somit gesündere Süßungsmittel, wie beispielsweise Apfel- oder Birnendicksaft, ausgetauscht werden und fällt daher bei meiner Bewertung nicht ins Gewicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
.....kann mich nur "vegangirl" anschließen....hab's bis dato nur durchgeblättert u wieder weggelegt, weil ich dabei schon nicht-vegane zutaten gefunden hab ;-(((
2 Kommentare 61 von 75 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden