In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Vegan with a Vengeance auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Vegan with a Vengeance: Over 150 Delicious, Cheap, Animal-Free Recipes That Rock [Kindle Edition]

Isa Moskowitz
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,37 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,37  
Taschenbuch EUR 12,07  


Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

To appreciate this quirky vegan cookbook, readers must welcome the author's offhand, rambling style. A chatty Brooklynite who hosts her own public access cooking show, she scatters stories about her mother, her friends and her politics among recipes for goodies like Fresh Corn Fritters and Curried Split Pea Soup. In one anecdote, she writes that her mother liked the scones from "one of those overpriced French cafes in Union Square," prompting the author to create Glazed Orange scones in her mother's honor, and the sweet, rich result rivals the average "overpriced café" model. BBQ Pomegranate Tofu is actually baked, not barbecued, but still the tofu is rich and smoky, terrific over rice or packed into heroes. Even better, the vegan iterations of Spanakopita and Seitan-Portobello Stroganoff so closely approximate the traditional versions that even the pickiest eaters would happily trade one for the other. And although there's no chicken broth in Matzoh Ball Soup, the vegetable stock is hearty enough to cure the fiercest cold. Best of all, and rare in a vegan cookbook, the author provides several appealing dairy-free desserts that are tasty enough to fool most omnivores, yet unique enough to thrill any vegan who just can't face another tofu ice cream bar.
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Pressestimmen

Named a "Top Ten Vegan Cookbook" by"VegNews", July/August 2010 "Portland Oregonian's" FOODday blog, 2/3/10 "Fun sounding." GirlGetStrong.com, 4/30/10"Written by a quirky and edgy Brooklyn born and raised vegan, Isa Moskowitz...Moskowitz gets rave reviewers for her innovative and yummy recipes and her entertaining and upbeat dialogue." "Food Management, "October 2010"The voice of the new veggie generation...[Isa Moskowitz is] a chatty Brooklynite with a gift for bold international flavors."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 570 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 284 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1569243581
  • Verlag: Da Capo Press; Auflage: Original (28. Oktober 2005)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004HFRJQ2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #199.800 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich gut! 5. Juni 2006
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist mein absolutes Lieblingskochbuch! Ich habe es noch nicht so lange, aber in der kurzen Zeit habe ich schon sehr viele Rezepte ausprobiert und sie haben alle ausgezeichnet geschmeckt.

Isa Chandra lebt in NY City und macht dort in ihrer Wohnung mit einer Freundin eine vegane Kochsendung. Ihr erstes Buch, dem bald ein Muffin-Buch und irgendwann nächstes Jahr wohl auch noch ein zweites Kochbuch folgen sollen, ist in folgende Kapitel gegliedert:

-Brunch

-Muffins and Scones

-Soups

-Little Meals, Sammiches, and Finger Food

-Sides

-Pizzas und Pastas

-Entrées

-Cookies and Bars

-Desserts

Beispielrezepte:

-Herb-Roasted Potatoes

-Scones

-Mocha Chip Muffins

-White Bean and Roasted Garlic Soup

-Isa Pizza (mit Classic Pesto und Basil-Tofu Ricotta) -> die beste vegane Pizza der Welt!!!

-Cold Udon Noodles with Peanut Sauce and Seitan

-Big Gigantoid Crunchy Peanut Butter-Oatmeal Cookies

-Coconut Heaven Cupcakes

...

Es gibt leider nur sehr wenig Fotos, aber durch kurze Beschreibungen zu Beginn der Rezepte kann man sich auch so gut vorstellen, was man zu erwarten hat. Zudem kann man Isa online in der Post Punk Kitchen unter [...] finden und sich im dortigen Forum umsehen, wo man Fotos von fast allen Gerichten sowie zahlreiche Tipps und Variationsmöglichkeiten findet!

Kurz gesagt: Diese Buch ist absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Veganes Essen rockt! 15. Mai 2011
Von AR
Format:Taschenbuch
Dieses Buch war eins der ersten Kochbücher, das ich mir gekauft habe, nachdem ich vegan geworden bin. Es hat mir die Angst vor dieser neuen und damals noch unbekannten Welt genommen und gezeigt, dass vegan sein nicht bedeutet, dass ich auf leckeres, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Essen verzichten muss - ganz im Gegenteil sogar! Jedes einzelne Gericht, was ich aus diesem Buch bisher nachgekocht habe, hat prima geschmeckt, das bestätigen auch meine Freunde, die anfangs dem Veganismus gegenüber ziemlich skeptisch waren (mittlerweile sind sie das nicht mehr, besonders wenn sie Macadamia-Karottenkuchen oder Birnen-Cranberries-Tarte essen!). Mit Isa zu kochen ist überhaupt nicht schwer und macht viel Spaß. Auch wenn das amerikanische Maßsystem (in cups, ounces und inches) für Europäer etwas gewöhnungsbedürftig ist, gewöhnt man sich ziemlich schnell daran. Alles in allem, ist dieses Buch mehr als empfehlenswert. Es inspiriert mich immer wieder, etwas neues zu wagen, und diese Experimente haben mich noch nie enttäuscht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch bereits vor über einem Jahr gekauft und ich muss sagen, ich habe die Entscheidung bis heute nicht bereut. Die Rezepte in diesem Buch sind unkompliziert und auch für Anfänger geeignet, wenn man ein wenig Kocherfahrung hat. Die Umstellung auf vegane Ernährung ist mir mit diesem Buch nicht schwergefallen und ich habe einige Rezepte in diesem Buch, die inzwischen zu meinem Standardrepertoire gehören. Mehr als 150 Rezepte beinhaltet das Buch. Die Kapitel teilen sich ein in:

- Brunch Rezepte (z.B. Scrambled Tofu oder Tempeh Bacon, DIE vegane DIY-Alternative zu echtem Speck, einfach superlecker) mit Pfannkuchen und Waffelrezepten
- Scones & Muffins (mein Favorit: die Karotten-Rosinen Muffins, sogar Nicht-Veganer schwärmen von diesen Muffins und ich muss immer mal wieder für Nachschub sorgen... allein für dieses Rezept hat sich die Anschaffung gelohnt! :-))
- Suppen (besonders empfehlenswert: die "Carrot Bisque" zum Schluss mit etwas Ahornsirup verfeinert)
- Sandwiches & Finger Foods (hier kann man im "TLT Sandwich" unter anderem den Tempeh Bacon verwenden. Richtig lecker finde ich den "Kichererbsen Hijiki Brotsalat" als Alternative zu Thunfischsalat. Als Sommergericht fand ich die "Mango Summer Rolls" als vegane Alternative zu Sushi mit Chilisauce ein Gedicht!)
- Beilagen (vom Kokosreis über Orangen-glasierter Roter Beete hin zu Spargel mit Sesam wird alles geboten, was das Herz begehrt)
- Pizza & Pasta (Grundlagen zum Backen einer veganen Pizza mit z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wird man nicht enttäuscht 4. Oktober 2010
Von soom
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Kochbuch ist eine wahre Freude. Bisher hat nicht nur alles, was ich daraus gekocht habe, köstlich geschmeckt; es ist auch noch nett zu lesen, es gibt gute Tipps neben vielen Rezepten und das beste:
Es wird nicht mit Zutaten gekocht, die man nirgends herbekommt.
Vieles, was in meinem Haushalt noch nicht vorhanden war, kann man immer wieder benutzen und evtl. einfach ersetzen. Mittlerweile ist das Kochbuch für mich unverzichtbar und nicht mehr aus meiner Küche wegzudenken, besonders an Tagen, an denen mich meine Fantasie allein lässt.
Last but not least sind diese Rezepte lecker, leicht nachzukochen und meist auch flott gemacht - ohne eine ellenlange Liste von Zutaten, die mich meist vor dem Nachkochen abschrecken. Das Englisch ist sogar für mich Fremdsprachenhasser gut verständlich; ich hoffe, dass es auch bei vielen anderen im Regal landen wird - hier lohnt sich der Kauf wirklich :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden