The Vegan Table und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vegan Table ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Vegan Table (Englisch) Taschenbuch – 1. Juni 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,19
EUR 14,40 EUR 9,91
14 neu ab EUR 14,40 7 gebraucht ab EUR 9,91 1 Sammlerstück ab EUR 39,90
EUR 22,19 Kostenlose Lieferung. Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Vegan Table + Color Me Vegan + Joy of Vegan Baking: The Compassionate Cooks' Traditional Treats and Sinful Sweets
Preis für alle drei: EUR 59,02

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Fair Winds Press; Auflage: First Edition (1. Juni 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1592333745
  • ISBN-13: 978-1592333745
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 2,5 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.370 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The Vegan Table leaves nothing to be desired—Colleen Patrick-Goudreau is the Martha Stewart of the movement!”

—Rory Freedman, author of #1 New York Times bestseller Skinny Bitch



Patrick-Goudreau, Colleen. The Vegan Table: 200 Unforgettable Recipes for Entertaining Every Guest at Every Occasion. Fair Winds: Quayside. Jun. 2009. c.304p. photogs. index. ISBN 978-1-59233-374-5. pap. $19.99. COOKERY

Patrick-Goudreau’s attractive second cookbook (after The Joy of Vegan Baking: The Compassionate Cooks’ Traditional Treats and Sinful Sweets) features seasonal menus for occasions ranging from “Romantic Dinners for Two” to “Feasts for the Holidays.” Her sophisticated but mostly uncomplicated recipes will appeal to nonvegans and vegans alike, and dozens of sidebars offer tips on entertaining, information on ingredients, and more. -- Library Journal, June 2009



“The doyenne of compassionate living has done it again, delivering a beautiful, thoughtful, intelligent book brimming with delectable, cruelty-free recipes and clever entertaining ideas. Colleen Patrick-Goudreau truly is a star in the vegetarian universe.”

VegNews Magazine



“It's delightful, it's delicious, it's a de-lovely book!”
—Sarah Kramer, author of How It All Vegan (GoVegan.net)



“Colleen Patrick-Goudreau has done a great service to the vegan community with her books The Joy of Vegan Baking and now The Vegan Table. The decadent recipes and colorful photographs in her books show the world how sublime veganism can be!”

—Jennifer McCann, author of Vegan Lunch Box and

Vegan Lunch Box Around the World

Über den Autor und weitere Mitwirkende

The Joy of Vegan Baking author Colleen Patrick-Goudreau is the founder of Compassionate Cooks (www.compassionatecooks.com), an organization whose mission is to empower people to make informed food choices and to debunk myths about veganism. A recognized expert on healthful plant-based cuisine, Colleen has appeared on the Food Network and is a columnist for VegNews magazine. Visit her Web site for The Vegan Table at www.vegantable.com. She lives in Oakland, CA.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walsdorf am 28. August 2011
Format: Taschenbuch
Während in vielen veganen Kochbüchern viele leckere Rezepte zu finden sind, die von meiner Familie nur ein "bäh - kannste selber essen" ernten, haben es viele "Vegan Table"-Gerichte auf unseren (nicht veganen, bin der einzige "Körnerfresse" hier) Speiseplan geschafft.

Die Rezepte kommen ohne exotische Zutaten aus und sind einfach gehalten: nicht kompliziert und schnell zu machen, aber super lecker.

Dabei ertrinken sie aber auch nicht in den ach-so-gesunden Fetten und Süßungsmitteln.

Die Salate sind nicht nur als Mitbringsel für eine Party geeignet, sondern auch für unser tägliches Lunchpaket. Viele der Gemüserezepte haben Gnade vor den Augen meines gemüseverweigernden Kindes gefunden ("das schmeckt jetzt mal wirklich lecker"). Auch die Süßigkeiten sind gut nachzuarbeiten und werden auch von Omnis gerne genascht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von katharsis am 18. September 2011
Format: Taschenbuch
Ich bin, seitdem ich das erste Buch der Autorin erstand, ein großer Fan geworden. Alles, was ich jemals aus einem ihrer Bücher nachgebacken oder gekocht habe, hat immer geschmeckt. Ich habe mein Hochzeitsessen komplett aus The vegan table gekocht. Allen hat es geschmeckt. Der Pilz-Pekan-Braten (Burger) ist besonders lecker. Die Rezepte erschlagen einen nicht mit exotischsten Zutaten, welche man nie wieder benötigt, sind übersichtlich und sehr ansprechend präsentiert. Ich glaube, ich habe sehr lange nicht eine solche Freude daran gehabt, in einem Koch- oder Backbuch zu schmöckern. Ein besonderes Plus, was in den meisten anderen englischsprachigen Koch-/Backbüchern fehlt: das nervige Umrechnen in Gramm entfällt. Ich habe zwar Cup-Messbecher, aber manchmal ist es einfach praktisch, wenn ich abwiegen kann.

Insgesamt kann ich wirklich jedes der Bücher der Autorin empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Wojcik am 15. Juni 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich besitze dieses Kochbuch seit ca. 1 Jahr und das einzige, was sich bemängeln lässt ist die schlechte Bindung, denn es fällt zunehmend auseinander...

Die Rezepte sind spitze, einfach und lecker. Die Zutaten sind einfach gehalten, keine langen Listen und sollten spezielle Produkte - wie vegane Sour Cream - vorkommen, so hält die Autorin Alternativen zum selbst herstellen dafür bereit. Aber insgesamt gibt es sehr wenige Rezepte, in denen sie sich solcher Ersatzprodukte bedient.

Die Rezepte sind teilweise bebildert und die gesamte Aufmachung lädt mit dem sorgfältig ausgewählten Farbmuster einfach nur zum Stöbern und sofortigen Nachkochen ein.
Es lohnt sich auch ein Blick auf die amerikanische Amazon-Seite des Buches unter amazon.com, da dort von den Lesern schon
zahlreiche Rezeptebilder eingestellt wurden.

Originell ist auch die Untergliederung. Nicht das übliche Frühstück-, Suppen-, Hauptspeisen- etc. Geplänkel, sondern Kapitel nach Anlässen: Romantische Dinner für Zwei, Lockere Gerichte für Vier bis Sechs Personen, formelle Dinner für Sechs bis Zehn Personen, Menüs für spezielle Anlässe, Festessen für Festtage und Partyrezepte. Fast alle Gerichte sind dennnoch für den täglichen Einsatz geeignet - dies am Rande...

Rezepte, die es aus diesem Buch in unser wöchentliches bis monatliches Repertoir geschafft haben sind das Thai Curry mit Veggies, das Pad Thai (so einfach und so lecker!), die Schälererbsensuppe - Split Pea Soup(schmeckt wie Omas Erbsensuppe!), der Better-Than-Tuna-Salad, Fast and Fabulous French Toast, die Soba Noodle Soup und einige mehr! Es lohnt sich wirklich in meinen Augen.

Fazit: wenn ich ein amerikanisches veganes Kochbuch empfehlen müsste, wäre dieses wohl an der Spitze!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen