• Statt: EUR 15,52
  • Sie sparen: EUR 0,21 (1%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Vegan Planet: 400 Irresistible Recipes With Fantastic Flavors from Home and Around the World (Non) (Englisch) Taschenbuch – 7. Januar 2003


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,31
EUR 11,14 EUR 3,02
10 neu ab EUR 11,14 15 gebraucht ab EUR 3,02

Wird oft zusammen gekauft

Vegan Planet: 400 Irresistible Recipes With Fantastic Flavors from Home and Around the World (Non) + Color Me Vegan
Preis für beide: EUR 30,54

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 592 Seiten
  • Verlag: Cliffs Notes; Auflage: New edition (7. Januar 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1558322116
  • ISBN-13: 978-1558322110
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 3,5 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.020 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

This book introduces a world of delicious choices to the millions of people who are vegans; vegetarians looking to move away from dairy and eggs; non-vegetarians who have food sensitivities or are simply trying to eat healthier. The vegan diet consists solely of plant-based ingredients. A vegan diet contains no eggs, dairy, or other animal products, including honey, but is chock full of delicious, nutritious, and satisfying whole grains, vegetables, fruits, and proteins from plant sources. Robin Robertson shows how to make vegan cuisine exciting, flavourful, and full of variety. First she provides a complete rundown on the vegan pantry and the tremendous health benefits of this way of eating. Then she presents 400 tantalising new recipes for breakfast (Pumpkin Pie Pancakes), lunch (Fried Green Tomato Po-Boys), and dinner (Hot Tamale Vegetable Pie).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
By the close of the 20th century, the steady increase of diet-related maladies such as high cholesterol, heart disease, and diabetes had prompted many Americans to look at switching to a diet that emphasizes whole grains, vegetables, and fruits. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fenriswolf mit Maulkorb am 18. Oktober 2009
Format: Taschenbuch
Hier liegt ein Kompendium an unzähligen veganen Rezepten vor.
Sie sind alltagstauglich, selten wirklich aufwendig und schmecken auch sehr gut.

Es stimmt, was ein anderer Rezensent bereits anmerkte; oft wird viel Fett verwendet oder es wird zu stark gesüsst. Das ist insofern aber nicht weiter dramatisch, da man nach persönlichem Belieben beides reduzieren kann.

Die meisten Rezepte zeichnen sich durch eine Art Fast-Food-Charakter aus (z.B. Pizza und Pasta, Gratins, Sandwiches, Burger, Shakes etc.). Das kann man gut finden, muss man aber nicht.
Auf jeden Fall entsprechen die Rezepte den Essgewohnheiten vieler Menschen, die entweder keine Lust oder nur wenig Zeit haben, zuviel Aufwand in der Küche bzw. beim Kochen zu betreiben (und deshalb auch vieles, was es in diesem Buch gibt für viel Geld unterwegs essen).

Die einzelnen Kapitel sind nach Themen sortiert, wie beispielsweise Pizza, Soßen und Dressings, Suppen etc.

Jedes Kapital bietet für sich nochmal am Anfang eine chronologische, mit Seitenzahlen bezifferte Übersicht der einzelnen nachfolgenden Rezepte, was sehr praktisch ist.

Die Zutatenlisten sind hellbraun gehalten, während die Zubereitungsweisen in dunkelgrüner Schrift dargestellt werden. Durch diesen sich harmonisch ergänzenden Kontrast wirkt das Ganze sehr leserfreundlich und übersichtlich.

Farbfotos sind nicht vorhanden, allenfalls ein paar Zeichnungen.
Das Buch ist liebevoll gestaltet, ohne auch nur in Ansätzen kitschig oder überladen zu wirken.

Besonders gut gefallen haben mir persönlich die Chili-Rezepte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rikka Mitsam am 5. März 2003
Format: Taschenbuch
Das Buch ist DAS vegane Überkochbuch! Auf knapp 600 Seiten über 400 Rezepte aus aller Welt! Beim Lesen dieses liebevoll gestalteten Buches läuft einem das Wasser im Mund zusammen, in 20 Kapiteln finden sich soooo leckere Rezepte, daß man sofort loslegen möchte. Zu jedem gut erklärten Rezept gibt es eine kleine Geschichte, zwischendurch sind viele interessante Tips und Informationen gestreut. Jedes Kapitel dreht sich um ein bestimmtes Thema: "Aus dem Ofen", "Eintöpfe und Chili", "Die Welt der Bohnen", "Himmel der Desserts" um nur einige zu nennen.
Dieses Kochbuch gibt es als Taschenbuch und als gebundene Ausgabe, auf jeden Fall kann man damit alle Vorurteile gegen die vegane Küche erschlagen. Im Moment ist es mein absolutes Lieblingskochbuch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.L.M am 10. Mai 2005
Format: Taschenbuch
.. nicht nur langweilig hintereinandergereihte rezepte, sondern eine gute aufteilúng, teils nach hauptbestandteilen, teils nach verwendung. dazu immer wieder gute einleitungen und informationen. alles in allem ein wirklich gutes kochbuch, das auch für den "nicht-native-speaker" verständlich ist. zwar ohne photos der rezepte, doch durch die restliche optimale gestaltung finde ich das nicht so tragisch. ich bin dafür umso gespannter wie so manches rezept dann aussehen wird.
und: es sind wirklich viele rezepte. und viele seiten. kein so ein dünnes büchlein.
für mich ist dieses buch definitiv sein geld wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen