In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Vegan Kochbuch Vol. 3 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Vegan Kochbuch Vol. 3: cholesterinbewusst, laktosefrei und klimafreundlich kochen
 
 

Vegan Kochbuch Vol. 3: cholesterinbewusst, laktosefrei und klimafreundlich kochen [Kindle Edition]

Attila Hildmann
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 11,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Broschiert EUR 14,90  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kochbuch des Jahres 2011 - Auszeichnung vom Vegetarierbund DeutschlandLeichte, rein pflanzliche Küche, die lecker schmeckt, das Klima und damit die Eisbären freut und der Gesundheit gut tut - all das zeigt Attila Hildmann in seinem dritten Kochbuch: Kürbiscremesuppe, Easy-Baguette mit Pesto, krossem Räuchertofu und Möhrenspalten oder weisse Schokoladenmousse mit Zimt-Rotwein-Feigen - fast alles ist machbar in der rein pflanzlichen Küche und der Berliner Shootingstar, bekannt u.a. aus Pro7/Galileo, zeigt mit Charme, Coolness und Style, wie mans macht. Was bleibt zu sagen übrig: Ran an die Pfannen fürs Gesundschlemmen und Klimaretten.

Klappentext

Kochbuch des Jahres 2011 - Auszeichnung vom Vegetarierbund Deutschland

Leichte, rein pflanzliche Küche, die lecker schmeckt, das Klima und damit die Eisbären freut und der Gesundheit gut tut - all das zeigt Attila Hildmann in seinem dritten Kochbuch: Kürbiscremesuppe, Easy-Baguette mit Pesto, krossem Räuchertofu und Möhrenspalten oder weisse Schokoladenmousse mit Zimt-Rotwein-Feigen - fast alles ist machbar in der rein pflanzlichen Küche und der Berliner Shootingstar, bekannt u.a. aus Pro7/Galileo, zeigt mit Charme, Coolness und Style, wie mans macht. Was bleibt zu sagen übrig: Ran an die Pfannen fürs Gesundschlemmen und Klimaretten.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Attila Hildmann, von der Legal Tribune als "junger Jamie Oliver der fleischfreien Küche" betitelt und von der Fit For Fun zum "zukünftigen Kultkoch" erhoben, produziert mehrere Kochshows, darunter auch eine englische Show (youtube.com/TheFreshVegan), schreibt gerade an seinem mittlerweile dritten veganen Kochbuch und hat bei Pro7 Galileo Footballern Tofuburger untergejubelt, ohne dass sie es gemerkt hätten. Der sympathische junge Berliner arbeitet gerade an seiner Diplomarbeit in Physik und lebt in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
87 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hm... bin etwas enttäuscht! 1. Dezember 2010
Von Hotta
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Selbstverständlich habe ich die ersten beiden Kochbücher von Attila bei mir zuhause und schon wirklich sehr viel daraus gekocht. Die Rezepte sind alle sehr kreativ, schmecken lecker und gelingen leicht. Komischerweise gelingt mir die Sachertorte nie. Bei meinem Fritz wird sie immer ganz prächtig...
Was die Rezepte angeht hat sich beim dritten Kochbuch nichts geändert. Zumindest was die Kreativität betrifft. Ausprobieren konnte ich in der kurzen Zeit noch keines, weil ich es erst heute bekommen habe. Aber ich bin mir sicher, in DIESEM Bereich hat sich nichts geändert und es gibt nichts daran auszusetzen.
Anders sieht es da beim Format aus! Was ist denn da passiert?! Grundsätzlich gefällt mir dieses kleinere Format, aber ich hätte mir doch dieselbe Größe wie bei den ersten beiden Kochbücher gewünscht. Das größere Format ist nämlich sehr praktisch. Die Bücher halten gut offen und man hat auch noch Platz für eigene Notitzen. Geht hier bei der kleineren Ausführung (fast nur mehr halb so groß) auch, aber ich finde nicht, dass es dadurch praktischer geworden ist. Ich denke, da wollte man sparen. Aber Attila da hast du an der falschen Stelle gespart. Denn bei gleich sieben Rezepten FEHLT die letzte Zeile!!?? Platzmangel??? Z.B. beim Super-Easy-Baguette liest sich die letzte Zeile so: Baguette aufschneiden, mit Pesto best- ... AUS. Oder bei den Italienischen Kichererbsenbällchen: Beides zu dem Joghurt geben und mit... AUS. Sicherlich - das Satzende kann man sich denken, aber bei diesem wirklich nicht unhohen Preis erwarte ich mir das nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
38 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Attila setzt noch mal einen drauf 12. Dezember 2010
Von andreas
Format:Broschiert
Mit seinem 3. Kochband ist Attila Hildmann, was die Kreation der Gerichte betrifft, noch einmal eine Steigerung zu seinen bisherigen Veröffentlichungen gelungen. Egal ob Veganer, Vegetarier oder Fleischesser, die einmal die kreative pflanzliche Küche ausprobieren wollen, hier ist wirklich für jeden etwas dabei, der Spaß am Kochen hat. Attilas neues Buch vereint meiner Ansicht nach eine noch größere Vielfalt an Vorspeisen, Snacks für unterwegs (Veganer außer Haus haben es ja oft schwer), Finger Food für die nächste Party, Suppen, Salaten, Hauptgerichten, Pizza & Pasta, Grill- & Burgerrezepten oder Kuchen & Nachspeisen.

Im Gegensatz zu manch anderen veganen Kochbüchern, die ich bisher ausprobiert habe, gefällt mir an Attilas Rezepten, dass viele von ihnen einfach und relativ schnell nachzukochen sind (sich also für den alltäglichen Speiseplan eines Veganers eignen) und sie dennoch stets durch einen besonderen Kniff, eine unkonventionelle Kombination von Zutaten zu etwas Außergewöhnlichem werden. Apropos: Ellenlange Listen von exotischen Zutaten, wie man sie nicht selten in veganen Kochbüchern findet, sucht man hier vergebens. Den Großteil der Zutaten für die Rezepte in diesem Buch finde ich auch im gewöhnlichen Supermarkt, das übrige im Bioladen um die Ecke.

Als Neuerung zu den Vorgängern wird im Intro dieses Buches auf pflanzliche Alternativen zu Käse, Sahne, Ei oder z.B. Mayonnaise eingegangen. Zu jedem Rezept ist die Personenzahl und die Zubereitungszeit angegeben und Attila nennt in einem kurzen Intro u.a. Tipps zur Zubereitung oder Infos zum Vitamingehalt des Gerichts.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vegan Kochbuch Vol. 3 6. Dezember 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Nachdem ich die ersten 2 Bücher von Attila Hildmann gekauft hatte wurde ich auf Vol. 3 neugierig. Sehr gute Rezepte, Zutaten überall leicht erhältlich und gut nachzukochen! Top! Ich kann das Buch sehr empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nur mit Tofu 16. Mai 2014
Von Susanne
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
habe leider nicht gelesen, dass das alles Rezepte nur mit Tofu sind.
Aber man kann sich wie sonst immer aus den Rezepten selbst was "basteln".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Kochbuch! 30. Dezember 2010
Von Simon
Format:Broschiert
Ich habe jetzt alle drei Kochbücher von Attila. Von Vol. 1 und Vol. 2 war ich schon begeistert und habe mich quer durch beide Kochbücher gekocht.
Vol. 3 ist mindestens genauso genial wie die beiden Vorgänger. Man merkt, dass sich Attila auch kulinarisch weiterentwickelt hat. Die Rezepte sind noch ausgefeilter und mit Attilas spezieller Note.
Gemacht habe ich bisher die Haselnusskrokantpralinen (1+), die Pain aux framboises (sehr sehr lecker) und die Räuchertofu-Gemüse-Schaschliks mit Basilikumdip und scharfer Salsa (kam sehr gut an). Bei mir sind auch keine Zeilen abgeschnitten oder Wörter plötzlich größer, wie in einer Rezension hier erwähnt - das Buch macht einen hochprofessionellen Eindruck auf mich, die Bilder sind wirklich sehr gut und die Aufmachung ist klar und strukturiert!
Wie viele vor mir, gefällt das neue Format auch mir viel besser, da es handlicher ist und auch das Papier ist dicker und glänzt mehr.
Preis/Leistung ist sehr gut, denn das Buch ist vollgepackt mit Rezepten und auf jeder Doppelseite gibt es 2 Rezepte, insgesamt an die 50.
Attilas Kochbücher verstauben nicht in meinem Bücherregal wie etwa andere Kochbücher von Starköchen, da die Zutaten in jedem Supermarkt und Bioladen zu finden sind, die Zutatenlisten nicht zu lang und die Rezepte nicht zu kompliziert aber dennoch raffiniert sind. Ich freue mich schon auf viele weitere Fortsetzungen!
Ich kann es allen nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen noch besser
bekannte gerichte super umgesetzt so das es sehr einfach ist sich daran zu gewöhnen vegan zu ,,schlemmen,,
ich alergikerin kann es nur empfehlen
Vor 15 Tagen von cyclecat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bei Freunden kennengelernt
Essenseinladungen bei guten Freunden haben mir die Rezepte dieses Buches nahe gebracht.
Als ausgesprochener Salatmuffel hätte ich bei ihnen am liebsten 3 Schüssel... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Mittelscheitel veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen kochen essen
na ja, da wiederholen sich viele sachen, wer das grosse kochbuch von ihm hat bracuht dieses nicht (nach meiner meinung)
Vor 23 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Wie bei allen bisher gekauften Büchern von Attila Hildmann, findet man in Vegan Kochbuch 3 super schnelle, leckere, gesunde Rezepte ....
Vor 2 Monaten von Andrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr abwechslungsreich
Die Rezepte in diesem Buch sind abwechslungsreich, lecker und schnell zubereitet. Sie lassen sich prima in unser Familienleben integrieren. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Wolfgang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vegan??????
Ich befasse mich damit (Vegetarier) auf vegane Kost umzusteigen. Mir hat das Buch Vegan for Fit sehr gut gefallen, was ich mir aus der Bücherei ausgeliehen hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ingrid Warnken veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut für Einsteiger!!
Als Vegetarierin ist dieses Buch für mich eine gute und abwechslungsreiche Ergänzung. Interessante und zugleich gesunde Rezepte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von marion sauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vegan für Feinschmecker
Die Rezepte sind einfach gehalten.
Schnecken und sind schnell gekocht.
Ist auch für nicht Veganer eine Bereicherung in der Kochbuchecke.
Vor 4 Monaten von Sabine Buding veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ansprechend gestaltet, leckere Rezepte, einfach nachzukochen
Da mir dieses Buch für seine 59 Seiten recht teuer erschien, habe ich eine ganze Weile mit mir gehadert, ob ich es kaufen soll. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Annika veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vegan Kochbuch
In diesem Kochbuch sind viele sehr gute leicht nachzukochende Rezepte, die man gerne auch öfters und nicht nur einmal ausprobiert.
Vor 4 Monaten von Margit Salzwimmer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden