summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

110
4,6 von 5 Sternen
Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D 18663101111
Preis:21,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Gerade bei LED-Leuchten wird in puncto Helligkeit oft viel versprochen und meistens wenig gehalten, umso mehr war ich positiv von der Helligkeit dieser Lampe überrascht. Bei mir ist sie im Geräteschuppen im Einsatz und leuchtet dort brav alle Ecken aus.

Die Farbtemperatur des Lichtes ist natürlich nicht dafür geeignet, dass man sie auf dem sommerabendlichen Gartentisch zur Unterstützung einer gemütlichen Atmosphäre gebrauchen könnte. Dennoch empfinde ich das Licht trotz der Helligkeit keineswegs als penetrant kalt, sondern für LEDs noch angenehm. Die zwei einstellbaren Lichtstufen sind sicher auch im Hinblick auf die Leuchtdauer sinnvoll. Der Sinn der Blinkstufe entzieht sich ein wenig meinem Verständnis. Im Zeitalter von Handys braucht man solche SOS-Lichter eigentlich nicht, zumal es ja die Frage ist, ob sich außer zahlreichen Insekten, jemand angelockt fühlt, der dann auch noch helfen will. Anstelle des Blinkens hätte ich mir noch eine lichtschwache Stufe gewünscht, dann hätte man das Lämpchen vielleicht doch auch mal auf den Gartentisch stellen können.

Anstelle von Mono-D-Batterien verwende ich die folgenden Adapter:
Universal Adapter AA (Mignon) auf Mono D Adapter - 4er Pack

Aufgrund des Lichtergebnisses und des robusten Aufbaus: 5 Sterne
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
EERGÄNZUNG v. 05.12.201
Die Litexpress Camp 201 ist da. Nun kann ich den direkten Vergleich mit der Varta 4 W anstellen.
Ich dachte, dass beide Laternen ziemlich baugleich sind, weil sie auf den Bildern sehr ähnlich aussehen.
Das war falsch: Die Litexpress ist ca. doppelt so groß und schwer, hat 4 Leuchtdioden statt 3, benötigt 6 x D-Akkus statt 3 x etc.
In der handhabung ist die Litexpress bei weitem nicht so einfach wie die Varta, der Batteriedeckel zu schließen ist z.B. grauenhaft schwierig.
Ihre Leuchtkraft ist auch nicht angemessen größer.
Insgesamt gefällt mmir die Varta besser.
Wer also nicht die zusätzliche weisse und rote Lampe an der Seite braucht, ist mit der kompakteren Varta gut bedient.

--------------------------------------------
PRODUKTBESCHREIBUNG
Die Lampe ist baugleich - nur viel kleiner - mit der Liteexpress Camp 200, der Liting Ever LED und anderen, die für 20 bis 24 Euro vermarktet werden.
Mit 18 cm Höhe und 725 gr Betriebsfertig ist die Lampe sehr kompakt.
Deckel und Boden sind gummiert, auch der Hauptkörper hat großzügige, rauhe bzw. griffige Flächen und selbst der Metallhenkel ist rauh beschichtet.
Materialien und Verarbeitung sind absolut tadellos.
Die Lampe ist sehr robust gebaut und offensichtlich so gut wie wasserdicht, mit Abtropfkanten, nirgendwo ist eine Schwachstelle wo Wasser eindringen könnte zu entdecken.
Der Boden (zum Einlegen der Akkus) und das Oberteil - zwecks aufhängen - sind durch Bajonett-Verschüsse verbunden.
Der Boden löst sich bei einer 45 Grad Drehung, das Oberteil bei 90 Grad.
Die Verbindungen sind sehr passgenau, nichts wackelt, keiner Spiel zu entdecken.
Durch die 3 Akkus Größe D im Boden liegt der Schwerpunkt extrem tief und der gummierte Boden mit 20 Nopen an der Aussenkante verleiht der Lampe eine extrem stabile Lage. Sie ist also auch für den Wassersport und rauhem Wetter geeignet.
Sie kann auch hängend - durch den im Boden integrierten Plastik-Haken - betrieben werden.

Der runde Druckschalter ist durch eine Gummifolie geschützt.

LICHTEIGENSCHAFTEN und UMBAUMÖGLICHKEITEN
Die 3 lichtemittierenden Dioden sind horizontal / waagerecht angeordnet. Das Licht wird durch einen fest angebrachten, halb durchsichtigen rundkörper (Bulb) halbwegs diffusiert. Eine weitere Diffusion / Verteilung erfolgt durch den viereckigen Plastikschirm mit Innen-Beriefelung.
Das ist eine sehr preiswerte bzw. primitive Konstruktion, die auf effizientere Elemente wie asphärische Linse verzichtet, aber trotzdem eine gleichmäßige Lichverteilung auf 360 Grad, also rundum, erzielt.
Vertikal betrachtet sieht das nicht so gut aus: Der Deckel absorbiert einen grossen Anteil des Lichtes und der Strahl ist relativ stark und eng mit ca. 30 Grad, allerdings sehr gleichmäßig und ohne Rand.
Das Ergebnis ist einen hohen Blendeffekt durch die sehr helle und "harte" Lichtquelle, die viel harten Schatten produziert und umso unangenehmer ist, weil die Farbtemperatur extrem kalt, also im weiss-blauen-Bereich, ausfällt.
Gegenständen sind bis ca. 1,5 m Entfernung sehr gut, bis ca. 3 m Entfernung gut beleuchtet.

Das schränkt die Verwendung der Lampe erheblich ein:
Sie ist als Arbeitslicht nicht zu gebrauchen und auf einen Tisch gestellt, blendet sie stark und erzeugt harte Kontraste (Licht / Schatten), die vom Auge abgemildert werden müssen, was grosse Anstrengungen der Pupille und des Sehzentrums erfordert.
Als Markierung am Rande eines Weges ist die Lampe dagegen sehr wirksam.
Als Wander-Lichtquelle blendet sie nicht mehr, weil die starke lichtquelle am Armende nicht mehr direkt ins Auge fällt. Da das Licht jedoch rundum ausgestrahlt wird und zum quadrat der Entfernung abnimmt, kann die Effizienz der Lampe mit einer fokusierbare Taschenlampe nicht mithalten.
Sehr gut ist die Lampe wenn sie umgedreht an der Decke hängt, weil sie dann wie eine - allerdings sehr weisse - Glühbirne funktionniert.
Dabei wird der Deckel mit dem angebauten "Glas" abgenommen.
Pfiffige Bastler können dann einen Lampenschirm aus Plastikfolie oder Pappe basteln, der mit einem Kabelbinder an dem Hals befestigt werden kann.
Auch mit eine Ültje-Ernußdose mit durchsichtigem Plastik-Deckel, Joghurt-Becher, Medikamenten-Dosen etc. läßt sich mit etwas Geschick und Geduld die Lampe vielseitig verwandeln.
Ich stelle ein Paar Bilder meiner vorläufigen Umbauten als Inspiration.
Zur Steigerung der Leistung als Spot kann man auch eine DVD als Spiegel einsetzen usw.

BEDIENUNG
Der geschützter Druckschalter arbeitet präzis und sequentiel, d.h. mit jedem Druck wird umgeschaltet,
In der Reihenfolge:
- Ein 100 % Leuchtkraft,
- 50 % Leuchtkraft,
- Aus.
Er reagiert auf ziemlich starken Druck, so dass die Lampe dabei gehalten werden muss, was, aufgrund der Größe, mit einer Hand problemlos möglich ist.

Zusätzlich befindet sich über dem runden Druckschalter eine winzige grüne Leuchtdiode, die helfen soll die Lampe in der Dunkelheit zu finden. Sie blinkt kurz und extrem schwach alle 4 Sekunden und eins ist sicher: Sie stört dabei nicht.
Sie hilft aber auch nicht, weil sie ist so tief eingebaut, dass man sie nur bemerkt wenn man direkt davor steht.

ENERGIEVERSORGUNG
Die Lampe benötigt 3 Mono-Batterien Typ D (das sind die gaz grossen, runden).
Ich betreibe sie problemlos mit D-Akkus mit 1,2 V und 4000 bis 4500 mAh. Diese Akkus kosten z.Z. pro Stück umgerechnet 2 Euro beim Discounter mit L, nächste Woche gibt es sie für umgerechnet 1,50 Euro pro Stück beim Discounter mit A.
Eine weitere Möglichkeit sind Akkus vom Typ AA mit 2000 mAh in D-Adapter. Das ist allerdings nicht sinnvoll weil die Kapazität gering ist und man bekommt für den Preis der Adapter (6 Euro, werden nur als vierer-Pack angeboten) gleich 4 Akkus mit 4000 mAh.
Die Energieversorgung ist sehr preiswert und die Lampe brennt mindestens 100 Stunden (Herstellerangaben 150 Stunden nicht geprüft) mit eine Akkuladung.
Die ultimative Lösung sind die Akkus Typ D mit 10000mAh, z.B. von Ansmann, die allerdings umgerechnet rd. 11 Euro pro Stück kosten.

WARTUNG
Die Kunsstoffflächen sind sehr glatt und lassen sich sehr gut reinigen. Dadurch kann die Leuchte auch auf Baustellen ohne strom als preiswerte Baustellen-Lampe eingesetzt werden. Sie ist auch gegen Stöße etc. mechanisch sehr widerstandsfähg.
Nachteilhaft ist die rauhe Gummi-Oberfläche: Wenn Gips oder Mörtel dort trifft, lässt sich das nur mühevoll mit einer starken Bürste und viel Wasser abwischen.

FAZIT
Die Leuchte ist sehr preiswert, robust, praktisch, flexibel und wirtschaftlich.
Allerdings mit einem hohen Blendfaktor und ziemlich ungemütliches Licht.
Sie läßt sich aber leicht, auch von ungeübten Bastlern, umbauen.
Daher 4 Sternen und Kaufempfehlung.

Eine interessante Alternative ist die Litexpress Camp 201, fast baugleich, aber mit zusätzliche Seitenlampe, 2 rote LEDs und 6 Leuchtprogramme (z.B. Blinken) für ca. 10 Euro mehr, die auch als KfZ-Pannenlampe fungieren kann.
Ich habe sie ebenfalls bestellt.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2011
Eine super Alternative zur klassischen Gas-Laterne. Wesentlich sicherer, geräuschlos, unempfindlich, einfach und universell in der Handhabung. Besonders gefällt mir die "Überkopfaufhängemöglichkeit" bei abgenommenem Kopfteil: Es entfällt der lästige Schatten durch das Leuchtenunterteil.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2013
Habe die Varta als Ersatz für eine ähnliche Osram-Leuchte mit Energiesparlampe gekauft.
Diese ging bei kalten Temperaturen nie an und mußte daher ersetzt werden.
Ich bin von der Varta begeistert. Nur 3 statt 4 Batterien und sparsame LED statt Energiesparbirne.
Das Licht das mich wirklich überzeugt.
Sehr praktisch ist der Haken um die Leuchte mit dem Boden nach oben aufzuhängen.
Nutze die Lampe als Beleuchtung am Stall und bin selbst in der Energiespareinstellung mit der Helligkeit sehr zufrieden.
Im Dunkeln blinkt eine grüne LED damit man den Schalter finden kann.
Beim ersten Druck ist die Lampe auf 100%,mit dem zweiten Druck schaltet man in den Energiesparmodus.
Für einen Raum mit ca. 16m² ist es ausreichend hell.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2013
Echt helle Lampe.
Metallbügel, so scheint mir.
Kompakt und leicht.
Lediglich der Batteriewechsel ist durch die Deckel auf und abschrauberei etwas nervig, aber sonst problemlos.
Absolute Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Mai 2013
tolle Lampe! Konnte damit super in meinem Zelt lesen. Wer jedoch eine romantische Tischbeleichtung haben möchte ist selbst im gedimmten Modus hier an der falschen Adresse. Da wären Kerzen wohl sinnvoller!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. November 2013
Hallo,
es ist wirklich Wahnsinn was aus so einem kleinen Gerät an Lichtausbeute zu erreichen ist.
Mir wäre es zwar lieber gewesen wenn man sie noch ein bisschen mehr dimmen könnte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2013
Wir haben unser 5-Personen-Kuppelzelt damit beleuchtet und waren rundum zufrieden! Sie ist hell genug, um abends bequem lesen zu können, einfach zu handhaben und so robust, daß sie auch nachdem sie mir einmal zu Boden gefallen ist noch funktioniert.
Man kann den durchsichtigen oberen Teil abschrauben, so daß sie nicht zu weit vom Zeltdach herabhängt. Die Größe insgesamt ist relativ klein und kompakt, nimmt also nicht zuviel Gepäckraum ein. Ich kann die Lampe nur weiterempfehlen und würde sie jederzeit wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2012
Warum haben wir dieses Teil nicht schon viel früher gekauft?
Sehr gute Ausleuchtung, kleine Abmaße, geringes Gewicht
und robust verarbeitet :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Februar 2014
Die Lampe ist seit nunmehr 4 Monaten in Gebrauch. Gekauft wurde sie für die dunkle Jahreszeit, damit wir morgens und abends unsere Tiere draußen im Stall versorgen können, da dort kein Anschluss für elektrisches Licht vorhanden ist. (Und die Lampe wesentlich günstiger war, als elektrisches Licht legen zu lassen ;-) )

Die Lampe ist sehr stabil, liegt durch die Gummierung gut in der Hand und hat einen sicheren Stand. Der Ein/Ausschaltknopf ist auch abrutschsicher und lässt sich leicht bedienen.
Die Leuchtkraft ist sehr gut. Die Lampe ist pro Tag ca. 20-25 Minuten (100% Leuchtkraft) angeschaltet. Der erste Batteriesatz ist noch drin, die Leuchtkraft hat jetzt nach 4 Monaten ein bisschen nachgelassen, ist aber immernoch ausreichend. So eine Leuchtdauer hatten wir zu Beginn nicht erwartet und sind positiv überrascht. Die Blinkfunktion benutzen wir nicht.

Besonders praktisch ist das abschraubbare Oberteil und die Aufhängfunktion unten am Fuß, so dass man die Lampe als Deckenlampe benutzen kann, die alles ausleuchtet. Mit abgeschraubtem Oberteil kann man sie auch wie eine Art Taschenlampe verwenden, wenn man etwas näher/stärker beleuchten muss.

Einziger "Minuspunkt" (für uns aber nicht wirklich relevant): Mit aufgeschraubtem Oberteil wird man, je nach Blickwinkel, etwas geblendet.

Alles in allem eine Lampe, die uns vom Preis-Leistungs-Verhältnis absolut überzeugt und die wir auch gerne weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen