Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen6
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 20. Februar 2013
Diese drei DVD mit immerhin 82 Songs hauptsächlich aus den 1970er und 1980er Jahren hinterlassen einen etwas zwiespältigen Gesamteindruck bei mir.

Einerseits sind die Lieder ohne für mich erkennbaren "roten Faden" aus diversen Fernsehsendungen (Disco, Peter Illmanns Treff, Musik ist Trumpf, Starparade usw.) zusammengeschnitten und einige Interpreten wie z.B. Suzi Quatro und Harpo zahlenmäßig überrepräsentiert. Andererseits kennt wohl Jeder, der diese Zeit erlebt hat, die Lieder und hat seine eigenen Erinnerungen an die dazugehörigen Sendungen; auch wenn insbesondere Ilja Richter absolut nicht zu meinen Lieblingsmoderatoren zählt(e).

Die Musikzusammenstellung dürfte der Tatsache geschuldet sein, dass die Produktion bei EMI lag und natürlich die Interpreten berücksichtigt wurden, deren Rechte bei EMI liegen. Bild- und Tonqualität sind angesichts des Alters der Aufzeichnungen mindestens guter DVD-Durchschnitt, der Ton ist Dolby Digital 5.1, Bildformat 4:3, Gesamtlaufzeit rund 320 Minuten.

Die teilweise vorhandenen Anmoderationen beschränken sich dann auch Gott sei Dank auf wenige Sekunden mit der Nennung von Interpret und Titel. Für mich wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Clips jeweils aus der Zeit stammen, als die Lieder aktuelle Hits waren. Einzige und für mich sehr ärgerliche Ausnahme ist ein deutlich gealterter Scott McKenzie, der im braven Anzug den Mund zu einem Vollplayback von "San Francisco" bewegt. Das hat dann nichts mehr mit Hippieromantik und Blumen im Haar zu tun. In die gleiche Kategorie fällt die unsägliche Daniela Katzenberger mit ihrer Interpretation von "Nothing's gonna stop me now" als Bonus auf DVD 1.

Für wen oder was ist diese 3-DVD-Box geeignet?? Nach meiner Einschätzung für eine Ü-40-Party mit Anhängern kommerzieller Popmusik; ohne jede Avantgarde und liedtextlichen Anspruch auf intellektuelle Brillianz. Einfach nur Herz, Schmerz und dies und das mit gängigen Melodien. Und das ist auch gut so.
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Für mich ist das eine ganz tolle Musik - DvD. Mich stören auch nicht diese kurze Ansagen der einzelnen Interpreten von den einzelnen unterschiedlichen Moderatoren. Es ist einfach eine echt sehr gut gelungene DvD mit entsprechender Ton und Bildqualität. Ich würde mir diese Scheibe immer wieder für das Geld kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Sehr schwacher Ton,es gibt bessere Produktionen.Wenigstens eine gute Zusammenstellung,welche man alle kennt.Irgendwie ein bisschen Entäuscht,von dieser DVD Box,Zum glück habe ich mir noch andere Musik DVDs bestellt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Gute Mischung von Evergreen für eine Party zu einem günstigen Preis.Die Songs sind teilweise echte Klassiker und sind richtige Stimmungsmacher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Besser würde mir gefallen, wenn anstelle des wiederholten Auftritts von bestimmten Künstlern ( z.B. S. Quatro) für andere eine Chance genutzt worden wäre!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Zu der Qualität der Musikwiedergabe kann und will ich nicht viel sagen, da ich da vielleicht zu wenig Fachkenntnisse habe. Nach meinem Empfinden ist die Qualität aber in Ordnung. Meine Bewertung bezieht sich auf die Verkaufsbeschreibung. Was mich sehr stört bei diesen MUSIK- DVD's ist die Tatsache, daß bei vielen (nicht allen) Titeln die damalige gesprochene Anmoderation mit wiedergegeben wird. Dieses hätte meiner Meinung nach in der Beschreibung nachzulesen sein müssen. Ich hätte dankend auf diesen Kauf verzichtet, wenn ich gewußt hätte, daß nun z.B. der damalige Moderator der "DISCO" durch eine Hintertür wieder einen Zugang in mein Leben gefunden hat. Wer also durchgehend reinen Musikgenuss ohne Anmoderation haben möchte, sollte diese DVD's nicht kaufen. Mich stört dieser Umstand jedenfalls so sehr, daß ich versuchen werde, diesen Kauf rückgängig zu machen.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden