EUR 18,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,76
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: hotshotrecordsmailorder
In den Einkaufswagen
EUR 22,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
In den Einkaufswagen
EUR 22,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mario-mariani
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Vandit Sessions Vol. 3


Preis: EUR 18,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 18,76 6 gebraucht ab EUR 1,12

Produktinformation

  • Audio CD (12. Juli 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dmdvandit (DMD Discomania)
  • ASIN: B0002L305O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 179.823 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Falling Star
2. Spirits
3. Crush
4. Holding Onto Nothing
5. Introspection
6. Floor Control
7. Free Fall
8. No More Rain
9. Rush
10. Saturday
11. Universe
12. The Eternal
13. Infernal Machine
14. Energize

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Juli 2004
Format: Audio CD
Vandit zählt nicht umsonst zu meinen Lieblingslabels. Viele Vandit-Release können nahezu ungehört gekauft werden. Paul Van Dyk hat mit den "Vandit Sessions 3" eine CD zusammengestellt, die das musikalische Spektrum des Labels sehr schön widerspiegelt.
Ob es nun progressive Sachen sind wie "Fallin Star" oder upliftende Sachen wie "Floor Control" oder "No More Rain", diese CD bietet so einiges, was man sich als Trance-Liebhaber wünschen kann. Der Aufbau des Mixes gefällt mir - bis auf Track 12 und 13, die da an dem Punkt gar nicht gut reinpassen, weil zu ruhig - sehr gut. Ruhig geht es los, und steigert sich langsam aber sicher immer mehr, bis die CD mit "Energize" ihren krönenden Abschluss findet.
Die Tracks an sich sind allesamt zu empfehlen, aber das kennt man bei Vandit ja auch schon fast nicht anders. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "_viii" am 16. Juli 2004
Format: Audio CD
Paul van Dyk rangiert unter den oberen Rängen der DJ-Weltelite und trägt Auszeichnungen wie „Best International DJ" oder „Beliebtester DJ in Amerika". Doch nicht nur als DJ und Produzent mit mehr als 2 Millionen verkauften Platten weltweit hat er sich einen Namen gemacht, sondern hat auch seit nunmehr fast 5 Jahren ein eigenes Label in seiner Heimatstadt Berlin.
VANDIT heisst die Keimzelle für innovative Musik im elektronischen Bereich und zählt zu den erfolgreichsten Independant Labels in Deutschland. Bereits zwei Labelcompilations hat VANDIT unter dem Namen VANDIT THE SESSION 1 & 2 veröffentlicht, in Kürze folgt nun Teil 3.
Nicht nur für Paul van Dyk Fans ein absolutes Muss, sondern auch für all diejenigen, die auch tagsüber auf Ibiza am Strand oder zum „Vorglühen" zuhause vor einer heissen Partynacht nicht auf den richtigen Groove verzichten wollen. VANDIT THE SESSION 3 ist die CD für den Sommer und für tanzwütige Sonnenanbeter, die nach einer langen Partynacht noch nicht genug haben.
Wer Teil 1 & 2 bereits kennt, wird sich freuen, dass der dritte Teil nun erstmalig von Paul van Dyk zu einem gelungenen Gesamtset gemixt wurde, die Titel jedoch in voller Länge zu hören sind. VANDIT hat die auf dem Label aktuell veröffentlichten Vinyltracks, aber auch bislang noch unveröffentlichte Titel zu einem rundum Paket zusammengestellt und daraus eine gelungene Gesamtproduktion geschaffen. Mit dabei sind Größen wie Starchaser, NU NRG, Agnelli & Nelson, Castaneda, Terry Bones feat Fred Baker, sowie Paul van Dyk mit seiner aktuellen Single „Crush" - um nur einige zu nennen.
Alles Künstler und Titel, die Paul van Dyk auf seinem Label unter Vertrag genommen hat, selbst in seinen legendären DJ Sets spielt und mit der VANDIT THE SESSION 3 nun zeigt, wie vielseitig und innovativ seine Definition von elektronischer Musik ist.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Gerwin am 9. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gutes Produkt entspricht den gewünschten Anforderungen.
Ist so wie es beschrieben wurde und aussehen soll.
Kann ruhigem Gewissens weiter Empfohlen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "katjadahne" am 1. Februar 2005
Format: Audio CD
tolle cd so wie alle von paul, wir kaufen immer die neusten. Wir hoffen er gewinnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen