EUR 27,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von japazon

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Van Halen 3


Preis: EUR 27,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch japazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 11,50 15 gebraucht ab EUR 2,47

Van Halen-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Van Halen

Fotos

Abbildung von Van Halen

Videos

A different Kind of Truth

Biografie

40 JAHRE VAN HALEN
Der Name Van Halen zählt seit bald vier Jahrzehnten zu den größten im Rockgeschäft: Die zu Beginn der siebziger Jahre in Los Angeles gegründete Band hat die internationale Rocklandschaft wie kaum eine andere Gruppe geprägt.

Die Geschichte Van Halens beginnt im Jahr 1974 im kalifornischen Pasadena. Die beiden Van Halen-Brüder ... Lesen Sie mehr im Van Halen-Shop

Besuchen Sie den Van Halen-Shop bei Amazon.de
mit 79 Alben, 10 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Van Halen 3 + Ou 812 + For Unlawful Carnal Knowledge
Preis für alle drei: EUR 44,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. März 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B000002NGS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.991 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Neworld (Instrumental) 1:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Without You 6:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. One I Want 5:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. From Afar 5:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Dirty Water Dog 5:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Once 7:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Fire In The Hole 5:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Josephina 5:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Year To The Day 8:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Primary (Instrumental) 1:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Ballot Or The Bullet 5:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. How Many Say I 6:04EUR 0,99  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kiri_p" am 30. August 2003
Format: Audio CD
Angeblich wollte ja kein namhafter Rock-Produzent mit Van Halen ins Studio gehen... Mag sein, denn MIKE POST hat seinen Platz in den Büchern der Musikgeschichte als Verfasser von unzähligen Erkennungsmelodien für Fernsehserien.
So wie "1984" der erste grosse stilistische Umschwung der Band hin zum 'Keyboard-Sound' war, so war "Balance" der endgültige Wendepunkt zurück zu alter Stärke, den man schon auf "F.U.C.K" gelegentlich erahnen konnte.
"Balance" klang 'erdiger', einfach rauher als die Vorgänger.
"3" ist die logische Forsetzung von "Balance"... Musik pur und unverfälscht.

Gary Cherone (Ex-Frontmann von EXTREME) tut der Band gut, da er nicht nur singen kann, sondern auch noch gute Texte schreibt... ein Gebiet auf dem Van Halen vorher eine glatte 'minus 12' auf einer Skala von 0 bis 10 verdient hätten.
"3" ist hart & erschliesst sich wohl den wenigsten Leuten beim ersten Hören. Doch es sind erstklassige Songs auf dem Album... Allen voran "Dirty Water Dog" & "One I Want".
Alles in allem ein Album voller Diamanten, die gelegentlch den letzten Feinschliff vermissen lassen... und das beste Van Halen-Album nach "Balance"...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kiri_p" am 6. Oktober 2003
Format: Audio CD
Van Halen 3... Das dritte Kapitel dieser Band, da auch der dritte Sänger an Bord ist.
Gerüchten nach wollte ja kein namhafter Produzent mit Van Halen ins Studio gehen, daher griff man auf Mike Post zurück - ein Mann, den man vor allem aus den Vorspännen von unzähligen US-Krimi-Serien kennt.
Gary Cherone (Ex-Frontman von EXTREME) verpasst der Musik von Eddie & Alex zum ersten Mal Texte, die es wert sind gesungen zu werden (von wenigen Ausnahmen der Sammy-Hagar-Ära mal abgesehen). Musikalisch gehen Van Halen einen Schritt weiter als beim Vorgänger "Balance"... Der Sound wirkt rauh & schroff - einige Songs sind daher wie "Rohdiamanten".
Aber "Dirty Water Dog", "From Afar", "One I Want" & "Fire In THe Hole" lassen die Klasse dieser Band mehr als deutlich werden.
Wer Van Halen jenseits der 80er Jahre erleben will ist mit der 1991er "F.U.C.K." oder der 1995er "Balance" evtl. besser bedient, da diese Scheiben noch einfacher ins Ohr gehen, doch dies schmälert die Qualität von "3" keineswegs.
"3" ist lediglich die konsequente Fortsetzung des bei "Balance" eingeschlagen Weges... Alex & Eddie in Hochform an Ihren Instrumenten !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Oktober 2000
Format: Audio CD
Hinsetzen! Klappe halten! Zuhören! Es kommt zunächst sowieso anders als man es von den Krawallbrüdern Van Halen gewöhnt ist. Statt brachialem Tapping und Trilling gibt es als Opener ein akustisches etüden-„artiges" NEWORLD mit wirklich netter Flageolot-Melodie. Als dann die Band zu WITHOUT U einsteigt, beginnt das was man von Ed wirklich kennt. Angeführt von einem getappten Intro wird man nachfolgend von Riffs und Zwischensolos fast erdrückt. Also, doch alles beim Alten? Nein! Ed hat etwas zurückgesteckt und nutzt weniger Distortion, was seiner spielerischen Fähigkeit keineswegs ein Bein stellt. Und es gibt so ziemlich das erstenmal in der Karriere des gebbürtigen holländischen Gespanns, Texte bei denen sich das hinhören auch wirklich lohnt. Ehrlich mal, Sammy Hagars Schmalztollen a lá CAN'T STOP LOVIN' U passten nicht immer zum Sound der Band. Dann eher noch David Lee Roths Allerweltsplappermaul, aber erstklassige Kompositionen haben nun mal auch entsprechende Lyrics verdient... basta!! Neuzugang und gleichzeitig Wiederaussteiger Gary Cherone machte seinen Part, schon bekannt aus EXTREME-Zeiten, fantastisch und war eine echte Bereicherung für die kalifornischen Haudegen. (Nebenbei bemerkt gefällt mir diese Besetzung bisher am besten!) Was ist nun dran...?? Entgegen anderer Kritiken behaupte ich, dass vorliegendes Album zu den Besten überhaupt gehört. Es hat das was man als musikalische Abwechslung nennen könnte. Beginnend von dem eher klassischen Intro über ein wohl eher vertrautes WITHOUT U, hin zu einem sich ganz langsam unter die Haut legendes FROM AFAR, weiter zu... doch was ist das...?!! Huhh...!? Van Halen poppt!! Grusig?? Nein, keinesfalls. Eher ungewohnt, aber ONCE geht runter wie Öl.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. Juni 2000
Format: Audio CD
Um es vorneweg zu sagen : Das Album ist laut, hart, sperrig und wird alle vergraulen, die meinen, Van Halen Songs sollten möglichst radiotaugliche Hitsingles sein. Auf "3" geht's zur Sache ! Eddie van Halen hat einmal sinngemäß gesagt, seine Musik sei, als falle man eine Treppe hinunter und lande auf den Füßen. „3" verkörpert dieses Motto aus alten Tagen, wie kein anderes VH-Werk der 90er. „Dirty Water Dog" oder „One I want" sind geradezu klassische, verrückte VH-Rocker. Dickstes Lob für Gary Cherone (Ex-Extreme). Der Mann singt sich die Seele aus dem Leib. Schon in „Without you" bläst er förmlich alle Zweifel weg und zeigt, daß er es mühelos mit seinen großen Vorgängern aufnehmen kann. Wie gesagt, keine einfache Kost, aber wer die alten VH-Sachen mag, wird „3" sofort ins Herz schließen. Keine blankpolierten Poprocker, sondern rauher Heavy-Rock. Ein Rohdiamant. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen