Vampire Academy: Schattenträume und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vampire Academy: Schatten... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Vampire Academy: Schattenträume Taschenbuch – 14. September 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 4,95
72 neu ab EUR 12,95 14 gebraucht ab EUR 4,95
EUR 12,95 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Vampire Academy: Schattenträume + Vampire Academy: Blaues Blut + Vampire Academy: Blutschwur
Preis für alle drei: EUR 38,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [93kb PDF]
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: LYX; Auflage: 2 (14. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802582039
  • ISBN-13: 978-3802582035
  • Originaltitel: Shadow Kiss
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,2 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.268 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bevor sie zum Shootingstar der Fantasy-Szene wurde, hatte Richelle Mead (geboren 1976 in Michigan) schon einige Karriereansätze hinter sich: Kunst und Religion hatte sie studiert, und auch eine Ausbildung als Lehrerin genossen. Mythologisches und Geheimnisvolles hatte sie aber schon immer fasziniert, und irgendwann wagte sie dann den Schritt in ein Genre, zu dessen Topautorinnen sie heute gehört: Urban Fantasy. Teenager und junge Erwachsene verschlingen ihre Werke, seien es die Bände der Romanserie "Vampire Acadamy", die "Georgina Kincaid"-Reihe oder die Folgen der "Dark Swan Novels".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie hat Kunst, Religion und Englisch studiert. Nach dem Erfolg ihres Romans Succubus Blues hat sie mit Vampire Academy ihre erste Jugendbuchserie an den Start gebracht, mit der ihr auf Anhieb der Sprung auf die amerikanischen Bestsellerlisten gelang. Weitere Infos unter: www.richellemead.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Reischl am 20. September 2009
Format: Taschenbuch
Nach diesem Buch braucht man erst einige Minuten, um sich wieder zu fassen. Verglichen zu den beiden Vorgängerin der Geschichte, ist "Schattenträume" um einiges düsterer und auch verstörender. Seit Masons Tod hat sich nicht nur die Welt um Rose verändern, sondern auch sie selbst hat es getan. Noch immer ist sie die taffe Heldin, die man lieb gewonnen hat, doch die Unvernunft und Kindlichkeit, die früher ebenfalls zu ihrem Wesen gehört hatten, scheinen nun gänzlich verschwunden zu sein. Übrig bleibt nur noch das Mädchen, das viel zu schnell erwachsen werden musste.

Man leidet mit ihr, wenn man mitlesen muss, wie Rose langsam die Welt zu entgleiten droht. Bereits am ersten Tag der wichtigen Prüfung für ihren Abschluss, droht Rose durchzufallen, sie sieht stetig ihren toten Freund Mason vor sich, glaubt dabei, verrückt zu werden und wird immer wieder mit der glücklichen Liebe ihrer besten Freundin Lissa und deren Freund Christian konfrontiert, wogegen sie, das was zwischen ihr und Dimitri ist, unterdrücken muss. Zudem wird eine alte Geschichte wieder aufgerollt, denn die Verurteilung Victor Dashkovs steht kurz bevor.

Ich war nicht begeistert, als Victor Dashkov wieder ins Geschehen miteinbezogen wurde, weil ich bereits befürchtet hatte, dass Lissa wieder eine größere Rolle zuteil wird. Letzten Endes hat sie wieder etwas mehr Stellenwert eingenommen, aber es hielt sich dennoch angenehm in Grenzen.

Stattdessen konnte man dadurch auch einen Blick auf den Königshof werfen, bekam einen Blick auf den Plan der Königin Tatjana und stellte auch hier fest, dass eine allgemeine Veränderung allmählich in der Welt der Moroi stattfindet.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah Black am 19. September 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist der absolute ober Hammer!
Zuerst geht alles ganz harmlos an, doch die Gefühle steigern und steigern sich bis zum Schluss!
Mein rat an alle leser; Haltet Taschentücher berreit denn ihr werdet sie brauchen! Die letzten Kapitel über habe ich gebangt und gehofft.
Am Ende habe ich rotz und Wasser geheult. Dieser Teil steht seinen Vorgängern absolut in nichts nach. Wie immer gibts Stress in der Schule, dumme Mitschüler, große Gefühle die mit großen Problemen zusammen hängen.
Man wird von einigen Handlungen überrascht und man fiebert wahrlich die ganze Zeit mit. Über die Story möchte ich Euch nichts verraten den das würde irgendwie die Spannung nehmen. Tatsache ist, das dieses Buch sein Geld wirklich wert ist!
Ich kann es kaum auf den nächsten Teil abwarten (der meinetwegen schon morgen erscheinen könnte!).
Viel Spaß beim lesen und beherzigt meinen Rat ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gewitterhexe1986 am 22. November 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurzbeschreibung:
Ich denke, auf den Inhalt dieses Buches bzw. dieser Vampir-Reihe wurde genug eingegangen, deswegen komme ich direkt zum Punkt.
---
Meine Meinung:
Ich finde, zu den letzten beiden Teilen ist wiederum eine klare Steigerung erkennbar. Ich habe selten eine Buchreihe erlebt, die es von Teil zu Teil schafft, den Leser immer mehr zu fesseln. Oftmals sind die ersten Bände die besten.

Diesmal fängt es mit dem praktischen Teil der Novizen an. Sie bekommen einen Moroi zugeteilt und müssen unter gestellten Fallen klares Köpfchen beweisen. Die Entwicklung von Rose ist der Wahnsinn. Sie wird von Teil zu Teil mehr gezwungen, schneller erwachsen zu werden, aber ihr Humor bleibt nicht ganz auf der Strecke. Sie ist ein rundum sympathischer Hauptcharakter.

Die Beziehung zwischen Rose und ihrem Lehrer Dimitri ist einfach toll, man kann richtig mitfiebern, bis jedoch das Ende des Buches eintritt... Ich habe ernsthaft gedacht, dass das die Schriftstellerin nicht ernst meinen kann. Ich glaube, ich habe eine Packung Tempos verbraucht. Endlich hatten die zwei einen Weg gefunden, um nach der Academy-Zeit eine Beziehung führen zu können und dann sowas... Herzschmerz pur... (mehr verrate ich auf diesem Weg nicht...)

Ihre beste Freundin Lissa lebt ihre Magie wieder, allerdings auf Kosten von Rose, da sie durch ihr Band Lissa die dunklen Gefühle abnehmen kann, was zwischendurch echt Angst erregend ist, da Rose ihren Zorn teilweise nicht unter Kontrolle hat. Mit Lissa werde ich nach wie vor nicht warm... Sie geht mir immer mehr auf die Nerven, da sie nur an sich denkt...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra TOP 500 REZENSENT am 24. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Die Ausbildung von Lissa und Rose geht auf ihr Ende zu. Doch bevor es zum Abschluß kommt, steht ein sechswöchiges Praktikum an, in dem die Novizen der Wächter ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen sollen. So bekommt jeder Novize eine Moroi zugeordnet, die er schützen soll vor Testangriffen, die durch die erfahrenen Wächter geschehen. Rose ist zutiefst erschüttert, denn eigentlich dachte sie, daß sie Lissa beschützen würde, doch sie bekommt ausgerechnet Christian zugeteilt. Doch das ist nicht das einzig verwirrende, denn immer öfter taucht Mason als Geist vor Rose auf und sie kann einfach nicht verstehen warum. Rose Beziehung zu Dimitri erlebt eine zauberhafte Wendung, was jedoch nur noch mehr Schwierigkeiten mit sich bringt. Und dann kommt es zu einem tödlichen Angriff von Strigoi.

Meine Meinung:
Puh, ich hab das Gefühl, ich lese viel zu langsam, diese Reihe entwickelt sich so rasant, daß man einfach immer nur weiter kommen möchte um zu erfahren, ob es irgendwann ein glückliches Ende nimmt.
Dieser dritte Band hat so viele Gefühle in sich, daß man wie gefangen ist. Und obwohl es einen doch ziemlich nach unten zieht, gibt es immer wieder Momente, die einem Glück bescheren.

Ich finde es faszinierend, wie die Autorin es schafft, immer wieder neue, nicht vorhersehbare Wendungen und neue Begebenheiten einfließen zu lassen. Auch in diesem Band tauchen wieder Details auf, die einen immer mehr Faszination über Rose bringen. Rose wird immer charakterstärker, tiefgründiger. Sie entwickelt Fähigkeiten, die einem die Nackenhaare hochstehen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden