Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Vampir in meinem Bett ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Phoenix_Buchversand
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: NEUWERTIG, ungelesen, Mängelstempel am Buchschnitt, Kratzer im Buchrücken ## Versandfertig innerhalb von 24 Std. ## ab drei Bücher 25% ERSTATTUNG auf alle Versandkosten (keine Erstattung bei Büchern die unter 1,00 € angeboten werden) ## das Bild ist kein
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Vampir in meinem Bett Taschenbuch – 17. Oktober 2013

4.6 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,12
60 neu ab EUR 9,99 9 gebraucht ab EUR 2,12

Lady Midnight: Die Dunklen Mächte 1
Anzeige Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Vampir in meinem Bett
  • +
  • Ein Vampir für alle Sinne
  • +
  • Rendezvous mit einem Vampir
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor „in allen Lebenslagen hilft“. Mit der „Argeneau“-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die Geschichte zwischen Carolyn und Christian ist wie eine Woche Urlaub. Ich habe mich auf Marguerite Argeneau und natürlich auch ihren Mann Julius gefreut und wurde nicht enttäuscht. Und natürlich kann sie es nicht lassen, sich einzumischen. Es geht hier schließlich um ihren Sohn. Und was ihr bei ihren anderen Kinder bereits gelungen ist, wird ihr hier doch wohl auch gelingen, oder? Kaum das sich Carolyn und Christian über den Weg gelaufen sind und die Frage, „Kannst du sie lesen?“ mit Ja beantwortet ist, ist der ganzen Familie natürlich auch klar, was das bedeutet und dem/der Leser/in dieser Reihe natürlich auch. Hätte die Familie ihr nicht ein Detail erzählt, hätte die Geschichte eine andere Wendung genommen und wäre wahrscheinlich nicht so unterhaltsam gewesen. Darüber freue ich mich, nachdem mir im Vorgängerband etwas gefehlt hatte. Diesen Band find ich wieder um einiges besser, zumal man ja noch gleichzeitig in der Karibik (St. Lucia) Urlaub machen kann.

Die Geschichte hat mich überzeugt, die Dialoge waren witzig, vor allem nachdem ich auch die Hintergründe (insbesondere die der Lebensgefährten) kenne und die Charaktere sympathisch. Christian ist genau wie seine Eltern liebenswert, Carolyn ist immer für eine Überraschung gut und Christians Cousins und Cousinen (väterlicherseits) sind sehr unterhaltsam und sorgten immer mal wieder für ein Schmunzeln.

Der Vampir in meinem Bett ist zwar mit seinen 413 Seiten der bisher längste Roman der Reihe, das Ende kam für mich dann allerdings doch etwas zu schnell bzw. wurde für mich zu schnell abgehandelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der nächste Roman aus der Argeneau Reihe. Diesmal geht es um Christian Notte, der aus der 'italienischen Familienlinie' stammt, und dessen Lebensgefährtin Carolyn Connor.
Schon bei der ersten Begegnung der beiden fühlt sich Carolyn unwiderstehlich von Christian angezogen. Christian ebenso, denn er erkennt sofort seine Lebensgefährtin in ihr. Aber Carolyn hat nach ihrer Scheidung kein Bedürfnis eine neue Beziehung einzugehen, schon gar nicht mit einem 'jüngeren' Mann. Natürlich weiß Carolyn nicht, dass Christian ein Vampir ist.
Wer die Reihe kennt, weiß, dass die Familie Argeneau sich immer etwas einfallen lässt um Lebensgefährten zusammenzubringen. So auch dieses Mal. Christian wird Carolyn kurzerhand als schwul vorgestellt, und sie wird gebeten, Christians Alibifreundin zu spielen damit dieser nicht in die Ungnade der Familie fällt. Die Tatsache, dass Christian schwul ist, schockt Carolyn zwar, aber damit fühlt sie sich auch auf der 'sicheren Seite', was ihre Bedenken bzgl. einer Beziehung angehen. Sie geht auf die Bitte ein und verbringt viel Zeit mit ihm. Natürlich 'müssen' sie vor seiner Familie so tun als ob sie frisch verliebt sind.......
Egal ob es um einen angeblich schwulen Vampir geht oder, wie in der Vergangenheit häufiger, um einen Vampir, der nach +|- 500 Jahren vergessen hat wie Flirten geht. In fast allen Romanen dieser Reihe lassen die lustigen Dialoge und Situationskomik den Leser laut auflachen.

Zum Abschalten gibt es nichts besseres als diese Romanreihe. ;))
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Inhalt
In dem Buch “Der Vampir in meinem Bett“ von Lynsay Sands geht es um Carolyn. Carolyn die mitten in einer langjährigen Scheidung steckt geht mit ihrer Freudnin Beth gemeinsam in den Urlaub. Diese hofft das Carolyn dadurch auf andere Gedanken kommt und mit etwas Glück vielleicht sogar einen Mann, selbst wenn es nur für eine Nacht ist. Carolyn die aber jedoch die Nase voll von Männern hat, geht daher einen Deal ein, die Alibi Freundin von Christian zu werden damit seine Familie nicht merkt das er Schwul ist. Doch ist es normal das schwule Männer so gut küssen können und ihre Leidenschaft erwecken?

Meinung
Wie immer finde ich die Argeneau Geschichten einfach fantastisch und auch diese hat mir sehr gut gefallen. Allerdings fehlt mir nach den ganzen „Jäger“ Geschichten die Aktion. Auch ist es mir hier schon etwas zu familiär, da Marguerite und Julius auch dort ihren Urlaub verbringen und ziemlich viel mitmischen. Jedoch hat Lynsay Sands nicht ihren humorvollen und charaktereigenen Schreibstil verloren. Die Idee, dass Christian schwul ist um Caro näher zu kommen fand ich sehr komisch, denn dadurch kommen sehr lustigste Situationen auf. Beispielsweiße finde ich das Eifersuchtsdrama mit Captain Jack sehr lustig. Carolyn ist eine sehr sympathische Frau die durch ihren Fehler gelernt hat, jedoch auch an Selbstbewusstsein verloren. Dadurch ist sie anfangs etwas unsicher mit Männern weswegen Christians Cousine erst auf die Idee mit dem Schwul sein kommt. Familie Argeneau wird hier gleich von mehreren vertreten Julius, Marguerite, Rafaele, Santo, Zanipolo und Giacint. Wie alle Argeneaus ziehen auch diese einen schnell in den Bann. Dann gibt es noch Beth und Genie, Carolyns Freundinnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden