Vamp City - Hinter den Zeiten und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vamp City - Hinter den Ze... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Phoenix_Buchversand
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: NEUWERTIG, ungelesen, Mängelstempel am Buchschnitt, Kratzer im Buchrücken ## Versandfertig innerhalb von 24 Std. ## ab drei Bücher 25% ERSTATTUNG auf alle Versandkosten (keine Erstattung bei Büchern die unter 1,00 € angeboten werden) ## das Bild ist kein
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Vamp City - Hinter den Zeiten Taschenbuch – 7. August 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,78
65 neu ab EUR 9,99 15 gebraucht ab EUR 1,78
EUR 9,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Vamp City - Hinter den Zeiten + Vamp City - Das dunkle Portal
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (7. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802594088
  • ISBN-13: 978-3802594083
  • Originaltitel: Vamp City - A Blood Seduction
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 27 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.843 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als kleines Mädchen wollte Pamela Palmer Astronautin werden, studierte dann später aber doch Wirtschaftsingenieurswesen in Alabama. Ihren Traum vom Entdecken anderer Welten träumt sie auch in ihren Fantasybüchern wie "Krieger des Lichts" oder "Ungezähmte Begierde". Dort bevölkern unsterbliche Gestaltwandler die Seiten, die zusammen mit Menschenfrauen gegen das Böse kämpfen. Die Mischung aus Liebes- und Mysteryroman verkauft sich bestens, und die Autorin, die mit Mann und Kindern in Washington D.C. lebt, schaffte es schon mit ihrem ersten Roman ins Finale des "Golden Heart Award" der "Romance Writers of America".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pamela Palmer hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und für eine Computerfirma gearbeitet, bevor sie beschloss, Schriftstellerin zu werden. Mit den Kriegern des Lichts hat sie einen internationalen Bestseller gelandet. Vamp City ist eine neue spannende Romantic-Fantasy-Serie aus ihrer Feder.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sternchen VINE-PRODUKTTESTER am 29. August 2014
Format: Taschenbuch
Vamp City Hinter den Zeiten ist das erste Buch der neuen Serie von Pamela Palmer, welches bei Egmont Lyx erscheint.

Zum Inhalt:
Quinn Lennox lebt mit ihrem Halbbruder Zach zusammen in einer Wohnung in Washington. Jeden Tag sieht sie merkwürdige Schleier über der Stadt liegen. Manchmal sieht sie eine merkwürdige altertümliche Stadt in den Schleiern bis diese Schleier wieder verschwinden. Eines Tages verschwindet die Freundin von Zach spurlos. Auf der Suche nach ihr geraten Quinn und Zach plötzlich in die Nähe eines der Schleier...und werden hindurch gezogen! Plötzlich befinden sie sich in V.C., Vamp City....

Meine Meinung:
Vamp City Hinter den Zeiten fängt spannend an, mit Quinn, die langsam anfängt, an ihrem Verstand zu zweifeln. Als sie jedoch wahrhaftig in einer altertümlichen Stadt landet, in die kein Sonnenstrahl dringt, wird ihr klar, dass sie keineswegs verrückt ist.
Vielmehr ist sie in der Stadt der Vampire gelandet, in der Menschen nur eines sind: Sklaven.

So wird Quinn von ihrem Bruder getrennt und gerät in die Fänge des verführerischen Arturos. Arturo ist echt ein Fall für sich. Er lässt mich sehr zwiegespalten zurück. Einerseits scheint er mit der Zeit wirklich etwas für Quinn zu empfinden, trotzdem enttäuscht er immer wieder ihr Vertrauen und das finde ich ja immer sehr schrecklich.
So tut ihr der Vampir zwar keine Gewalt an, sieht sie aber sofort als seine persönliche Sklavin. Doch Quinn ist fest entschlossen, ihren Bruder Zach und dessen Freundin zu retten und bekommt so einige Problem dadurch.

Quinn fand ich super.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja Pitz am 21. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bin normalerweise kein Mensch, der Rezensionen schreibt. Aber hier muss ich mich doch mal melden, da ich die schlechten Bewertungen nicht verstehe! Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen und werde mir Teil 2 vorbestellen, da ich unbedingt wissen möchte, wie die Geschichte weitergeht!

Ich stimme zu, dass das Buch von der Handlung her etwas anders ist. Aber gerade das gefällt mir sehr gut. Es ist dadurch nicht so vorhersehbar wie in den meisten anderen Vampirbüchern, in denen sich die hübsche junge Frau in den zuerst bösen Vampir verliebt. Dieses Buch hat wesentlich mehr Handlung und dazu eine Art Liebesgeschichte!

Es ist ein Buch, was absolut auf eine Buchreihe ausgelegt ist und das Ende des Bandes quasi ein offenes Ende ist. Ich könnte mir auch sehr gut eine Verfilmung davon vorstellen. Wäre die Reihe, wenn sie so weitergeht wie sie angefangen hat, super dafür geeignet.

Wer also nicht nur eine platte Liebesgeschichte lesen möchte, sondern auch Spannung und Überraschungen liebt, ist hier meiner Meinung nach richtig! Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen und freue mich schon sehr auf Band 2!

Sonja
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Jojo TOP 1000 REZENSENT am 11. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als in Washington D.C. immer mehr Menschen spurlos verschwinden, ahnt Quinn Lennox noch nicht, das sich ihr Leben und das ihres Bruders Zack sich für immer verändern wird. Denn auch Lily die beste Freundin der Beiden gehört schon bald zu den Vermissten. Auf der Suche nach ihr landen die Geschwister in einer Parallelwelt, in der nicht nur die Stadt in der Viktorianischen Zeit stehen geblieben zu scheint. Nein Vampire, regieren die Stadt und Menschen sind ihre Sklaven. Ehe Quinn begreifen kann, was geschehen ist, ist sie auch eine Sklavin und wird von ihrem Bruder getrennt. Auf sich alleine gestellt sieht sich schon bald dem mysteriösen Vampir Arturo Mazza, der ihr Herz ungewollt höher schlagen lässt.

Arturo rät ihr ihren Bruder schnell zu vergessen, da sie ihn eh nie wiedersehen würde. Doch Quinn wäre nicht Quinn wenn sie so leicht aufgeben würde. Und so ist es nicht verwunderlich das sie sich gegen seine Kontrolle zu wären weiß. Nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Begabung die bisher ihr größtes Geheimnis war. Ein Geheimnis das schicksalhaft mit „Vampir City“ verbunden ist. Den die Stadt ist in dem Begriff zu verfallen, den die Magie die sie einst erschaffen hat, verliert ihre Macht...

„Vamp City – Hinter den Zeiten“ ist der 1. Band der neuen Reihe von Pamela Palmer, die im LYX Verlag erscheint. Zudem ist er zugleich mein erster Roman der Autorin und ich muss sagen er hat mir ziemlich gut gefallen. Meiner Einschätzung nach ist er dem Genre „Urban Fantasy“ zuzuordnen, in dem es in letzter Zeit doch eher mau aussah. Wer das Genre mag kann sich als freuen.

Besonders gut gefiel mir die Idee, mit der Parallelwelt an sich und der Art wie man sie betreten und verlassen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anna am 27. November 2014
Format: Taschenbuch
zwar bin ich durch einige der Rezesionen hier verunsichert worden, dennoch hab ich das Buch gekauft und wurd nicht enttäuscht.
Endlich mal wieder eine Geschickte ohne diese Weichspühlvampiere.
Abgeschreckt hat mich im ersten moment, das ich durch andere Rezisonen den Eindruck hatte, dieses Buch währe fast schon eine Gewaltorgie. Da muss ich wohl was falsch verstanden haben.

Gewalt gehört zu Vampieren. Vorrausgesetzt, es sind keien Weichspühlvampiere und das sind die, in diesem Buch, definitiv nicht.
Gut finde ich, das in diesem Buch viel der Fantasy überlassen wird. So wird die Gewalt immer wieder erwähnt, gehört und gesehen, doch wird sie nicht in jeder, ausführlichen Kleinigkeit beschrieben.
Noch besser finde ich, dass diese Geschichte (bis jetzt?) nicht vor Sex überschwämt wird.

Andererseit, muss ich sagen, das ich schon ein zwei Seiten brauchete, um in die Geschichte zu kommen. Dafür war sie mir aber auch zu schnell zuende und ich fiebere schon der Nächsten entgegen

Ich würde diese Buch zwar gerne vergleiche, um anderen einen Anhaltspunkt zu geben, doch leider kann ich das nicht.

Mein Tipp, einfach kaufen und lesen, wenn einem Vampire, aller Biss (der Film), Vampire Diary oder Hose of night, Weichgespühlt erscheinen. ;)

Viel Spaß beim lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen